Startseite>Trekkingbike-Reisen>Asien
Myanmar_Burma_Radreisen

Radreise Myanmar

Die 18-tägige Radreise führt von der Hauptstadt über den Mount Popa und Inle-See bis zur ehemaligen königlichen Residenzstadt Mandalay. Ein Highlight der Reise ist Bagan, die berühmte und sagenumwobene Tempelstadt.​ Reisedetails >>
Thailand_Radreisen

Radreise Thailand

Die geführte Radreise führt von der Insel Phuket entlang der Andamanen-See nach Norden. Dabei erwarten uns tolle Küstenabschnitte, exotische Vegetationen, Karstklippen und buddhistische Tempelanlagen. Reisedetails >>

Trekkingbike-Reisen durch Asien

Mit dem Trekkingrad zu den schönsten Orten Asiens

Die besondere Natur- und Kulturlandschaften Asien per Trekkingbike entdecken: Schwimmende Märkte, tropische Wälder, Reisfelder und Vulkane, exotische Düfte, prächtige Tempel und weiße Sandstrände. Unwiderstehlich lockt Asien mit spannenden Trekkingradreisen durch Vietnam, Trekkingbikereisen auf Java, Bali und Lombok sowie Trekkingradurlaub in Myanmar.

Trekkingbike Reisen

Bhutan: Biketour im Land des Donnerdrachen

13 Tage - Gruppenreise

Unsere Erlebnis​-Radreise im Königreich Bhutan - das bedeutet unberührte Natur, grandiose Bergkulissen, endlose Wälder und malerische Reisterrassen. Aber nicht nur die Natur, auch Kultur und Architektur machen die beeindruckende Vielfalt des buddhistisch geprägten Landes aus. So gilt es während der Fahrradreise durch Bhutan nicht nur mit Gebetsfahnen geschmückte 3000er Pässe zu bewältigen, spektakuläre Abfahrten zu genießen und Schwarzhalskraniche zu beobachten, sondern auch die landestypischen Dzongs (Festungsanlagen) und Tempel zu besichtigen. Eine anspruchsvolle Radtour im Land des Donnerdrachens und des “Bruttonationalglücks”, die sportliche Ambitionen, aber auch das Interesse an fremder Kultur und Architektur zu vereinen weiß.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen

Die Highlights aus dem Reich der Mitte

22 Tage - Gruppenreise

Die Volksrepublik China ist etwa so groß wie Europa – und mindestens genauso abwechslungsreich. Unsere Radreise durch China führt von Beijing (Peking) zur großen Mauer und durch die märchenhafte Karstlandschaft Guilins. Diesen Radurlaub bieten wir als 2- oder 3-wöchige Reise an. Auf der langen Variante lernen Sie zusätzlich die “bunte” Südwestprovinz Yunnan kennen, umradeln den Erhai-See und wandern durch eine der spektakulärsten Schluchten der Welt. Zum Abschluss der Fahrradreise besuchen wir Shanghai, Chinas Tor zum Westen.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen

Bangalore - Goa: Die Highlights Südindiens

16 Tage - Gruppenreise

Start der diesjährigen Weihnachtsreise durch Süd-Indien ist in der spannenden IT-Metropole Bangalore. Nach einer kurzen Akklimatisierung entfliehen wir dem Molloch zum Radeln ins ländliche Karnataka. Wir fahren durch kleine Dörfer und Städte wie Lepakshi, Pavagada oder Challakrere, die sonst komplett von auswärtigen Reisenden ignoriert werden. Bereits der erste Etappenort Lepakshi gibt uns die Möglichkeit, in die hinduistische Mythologie und deren künstlerische Umsetzung einzutauchen. Unser kultureller Höhepunkt ist die alte Königsstadt Vijayanagar, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Wir erkunden das weitläufige Areal, wie auch später die Tempel und Ruinen um Badami, Pattadakal und Saundatti bei intensiven Touren mit dem Rad. An diesen Orten sind wir sicher auch Teil der größer werdenden Touristen- oder Pilgerschar. Nach Verlassen des Deccan-Hochlandes erreichen wir das artenreiche Dandeli-Wildreservat und die Western Ghats, die unsere Waden etwas fordern werden. Wir werden aber belohnt mit der Abfahrt durch den Wald des Cortigao-Reservates hinunter an die Strände Süd-Goas. An den malerischen Buchten von Palolem und Agonda, die nach Meinung vieler zu den schönsten Stränden am Indischen Ozean gehören lassen wir die Tour entspannt ausklingen.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen

Indien-Radreise von Bombay über Goa nach Kerala

22 Tage - Gruppenreise

Radurlaub in Indien: In nur drei Wochen fast alle Höhepunkte Südindiens mit dem Fahrrad zu erkunden, tiefe Einblicke in eine exotische Welt zu nehmen mit reichem kulturellen Erbe, einer atemberaubenden Natur und ganz selbstverständlich (gast)freundlichen Menschen – das geht! Begleiten Sie uns auf unserer Radreise über die Megacity Mumbai mit der indischen Eisenbahn nach Goa und von dort über 1.000 km mit dem Rad nach Süden in „Gottes eigenes Land“ nach Kerala. Sie werden auf der geführten Fahrradreise durch Indien neben einer Vielzahl von einmaligen Eindrücken vor allem an sich selbst neue Seiten feststellen, Sie werden bereichert und positiv verändert in Ihren Alltag zurückkehren! Und höchstwahrscheinlich kommen Sie nach Indien zurück!​

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - Mountainbike Reisen

Manali - Leh: Über die neue Route durch das Zanzkar-Gebirge

15 Tage - Gruppenreise

Lange Zeit war der ehemalige 28-tägige Darcha-Lamayuru Trek im hohen Norden Indiens, einer der atemberaubendsten Trekkingtouren überhaupt. Er führte quer durch die abgelegene buddhistisch geprägte Hochgebirgsregion Zanskars in Ladakh an der tibetischen Grenze. Die anspruchsvolle Route verband die vielen kleinen Dörfer miteinander und stellte die einzige Möglichkeit dar, aus dem Zanskar-Tal hinein oder hinauszugelangen. Die letzten Jahre wurde permanent daran gearbeitet, die abgeschiedene Region und deren Menschen mit der Außenwelt zu verbinden. Stetig wurden Abschnitte der Trekkingroute zu Jeep-Pisten und seit 2021 ist die gesamte Route von Darcha bis Lamayuru befahrbar. Für uns Radreisende bieten sich nun ganz neue Möglichkeiten: viele neue kürzere Trekkingrouten sind nun machbar und die Darcha-Lamayuru Route selbst ist ein Highlight für jeden Touren- Fahrradfahrer und Motorradfahrer und stellt eine Alternativroute zum beliebten Manali-Leh Highway mit kulturellem Bonus da.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Mountainbike Reisen - Trekkingbike Reisen

Himalaya-Bikereise durch Spiti und Kinnaur

17 Tage - Gruppenreise

Das Spiti-Tal liegt hoch im Grenzgebiet zwischen Indien und China. Weder kulturell noch geografisch lässt sich dieses Gebiet dem indischen Subkontinent zuordnen, es liegt bereits in der tibetischen Einflusszone. Spiti war lange Zeit von der modernen Welt abgeschnitten, zum einen durch die schroffe Geographie des Hochhimalaya, zum anderen weil das angrenzende Kinnaur-Tal, durch das die östliche Zugangsstraße führt, als Grenzregion zu Tibet bis in die frühen 90er Jahre für Touristen nicht zugänglich war. Unsere Radreise führt auf 800 Kilometern von Shimla nach Manali. Wir durchqueren isolierte Täler und besuchen traditionelle Dörfer. Zwei Bergpässe, der Kunzum La (4558m) und Rothang Pass (3980m) zehren mächtig an der Kondition. Die Tour liefert Aussichten auf diverse Landschafts- und Kulturformen: schneebedeckte Gipfel, alte buddhistische Klöster, Wildwasserflüsse und Gletscher garnieren die Reise durch die hochalpinen Landschaften des Himalaya.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - Mountainbike Reisen

Manali - Leh: Radreise über die höchste Straße der Welt

16 Tage - Gruppenreise

Radurlaub in Indien: Auf der höchsten Straße der Welt biken wir auf unserer geführten Fahrradreise im Himalaya durch beeindruckende, alpin anmutende Natur, vorbei an Schluchten, hochalpinen Salzseen und einsamen buddhistischen Klöstern und Tempeln über das Himalaya-Massiv bis nach Ladakh. Fünf Pässe gilt es per Rad zu überqueren, bis hinauf auf den höchsten motorisiert befahrbaren Pass der Welt – ein sportlich exotisches Abenteuer und eine der größten Herausforderungen für den ambitionierten Biker. Abgerundet wird die Radtour durch Indien mit einem Besuch des berühmten Taj Mahal am Ende der Reise.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Mountainbike Reisen - Trekkingbike Reisen

Bali & Java Biketour

14 Tage - Gruppenreise

MTB-Reise in Indonesien - alles andere als alltäglich: Mit dem Mountainbike durch die den immergrünen Tropen auf den indonesischen Inseln Java und Bali! Ein erfahrenes deutsch-indonesisches Team führt auf dieser MTB Tour durch Affenwälder, Kokosplantagen und Reisterrassen wie zu den Vulkanen und Wasserfällen der Nationalparks auf Java und Bali. Asiatische und australische Tier- und Pflanzenwelt treffen hier aufeinander, die Vielfalt ist unbeschreiblich. Krönung dieser spektakulären Mountainbikereise durch Bali und Java ist sicher der Vulkan Ijen mit seiner einzigartigen Schwefelmine und dem Kratersee, sowie der Trail durch fantastischen Urwald.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen

Indonesien: Per Rad und Schiff zu den Walhaien von Sumbawa

15 Tage - Gruppenreise

Von Bali geht es per Fähre hinüber auf die Nachbarinsel Lombok, die wir mit dem Rad durchqueren. Mit einem Piratenschiff und dem Bike nehmen wir dann Kurs zur Insel Moyo und weiter in die Bucht von Saleh. Die Küste dort ist beliebter Aufenthaltsort der großen Walhaie. Keine Angst, Menschen stehen nicht auf dem Speiseplan, deshalb können wir dort auch ungefährdet schnorcheln. Die touristisch recht unbekannte Insel Sumbawa am Fuße des bekannten Vulkans Tambora ist unser nächstes Ziel. Unterwegs haben wir immer wieder die Gelegenheit zum Schnorcheln entlang bunter Korallenriffe - mit etwas Glück sehen wir auch Schildkröten. Bei der Rückfahrt unserer erlebnisreichen Tour bis zu den bekannten Gili Inseln begleiten uns oft Delfine. Ein unvergessliches Erlebnis für jeden Bikefreund und Naturliebhaber!

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - Rennrad Reisen - E-Bike Reisen

Japan: Radurlaub im Land der aufgehenden Sonne

11 Tage - Gruppenreise

Radurlaub in Japan: Die Nordküste der mittleren Hauptinsel Japans, Honshu ist eine beliebte Rad-Destination. Denn die Region bietet perfekte Bedingungen, das Land mit dem Fahrrad über Landstraßen zu entdecken und gleichzeitig die für Japan bekannten, kulturellen Attraktionen kennen zu lernen, von Kulturstädten bis hin zur Kimono-Weberei. Fast die gesamte Region wurde vor nicht all zu langer Zeit für seine lang bewährte Fischfangmethode und Anbautechniken als landwirtschaftliches Weltkulturerbe von der UNESCO eingestuft. Auf dieser Radreise durch Japan erleben wir den landschaftlichen Reiz direkt vom Rad aus. Die Gegend wird durch eine reiche Vergangenheit geprägt, welche zurück bis hin zu feudalen Zeiten reicht und die bis heute spürbar und greifbar ist. Unser Reiseverlauf bietet neben den Radtouren ausreichend Zeit für Natur- und Kulturentdeckungen. Die Radtour kann mit Rennrad oder Trekkingbike gefahren werden.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Rennrad Reisen - Trekkingbike Reisen

Radsportreise Japan: Einsames Hokkaido

13 Tage - Gruppenreise

Auf dieser Radsportreise lernen Sie die nördlichste der vier Hauptinseln Japans kennen. Die Route verläuft auf bestem Asphalt entlang der dünnbesiedelten Nordküste Hokkaidos. Sie enspannen nach den Radetappen in warmen Onsen-Thermen und können am Abend die bekannte Meeresfrüchteküche des Landes genießen. Landschaftlicher Höhepunkt ist vor allem die vulkanisch geprägte Naturlandschaft in dieser einsamen Region. Es geht entlang von Caldera-Seen bis hinaus zum nördlichesten Punkt Japans. Ein schöner Abschluss dieser Radsportreise ist der Besuch der Rishiki Insel mit dem gleichnamigen Vulkan, den wir auf tollen Radwegen über eigens gebaute Viadukte umrunden werden.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen

Kambodscha: Von Angkor über Phnom Penh zur Küste

13 Tage - Gruppenreise

Diese Radreise enthält alle Highlights Kambodschas. Unsere Radtour beginnt in Siem Reap mit einer Hauptattraktion Kambodschas, der beeindruckenden Tempelstadt Angkor Wat. Wir erkunden größtenteils abseits der Touristenpfade die Umgebung der dortigen Landschaft und erreichen im Anschluß über die Hauptstadt Pnomh Penh die Küstenregion. Im Phom Kulen Nationalpark besuchen wir ein Öko-Projekt, das sich den Erhalt des Regenwalds und der Mangrovenlandschaft zum Ziel gesetzt hat. Den Abschluss unserer Fahrradreise in Kambodscha bilden einige Tage an der kambodschanischen Küste.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen

Radreise im Goldenen Dreieck

23 Tage - Gruppenreise

Unberührte Natur, phantastische Urwaldlandschaften und die besondere ethnische Vielfalt zeichnen die Region um das Goldene Dreieck aus, die sich am Mekong entlang vom Süden der chinesischen Provinz Yunnan bis nach Laos und Nordthailand erstreckt. Die Reiseroute führt uns von Jinghong im südlichsten Zipfel Yunnans über das Naturschutzgebiet Luang Namtha bis zur ehemaligen laotischen Königsstadt Luang Prabang. Die anschließende, zweitägige Mekong-Bootsfahrt nach Huay Xai ist sicherlich der Höhepunkt dieser länderübergreifenden Reise. Nach drei weiteren Radtagen in Thailand und einer Bootsfahrt auf dem Kok-Fluss verbringen wir zum Abschluss zwei Tage in Chiang Mai. Die Reise kann auch als verkürzte Variante bis Luang Prabang gebucht werden.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Mountainbike Reisen - Trekkingbike Reisen

Mongolei - Bikereise auf den Spuren Dschingis Khans

19 Tage - Gruppenreise

Diese Reise führt Sie mit dem Fahrrad durch das Land der Nomaden - die Mongolei. Sie erleben die Weite der abwechslungsreichen Landschaften und sind unterwegs bei Nomaden zu Gast. Bei dieser Reise haben Sie Einblicke in die einzigartige Kultur der mongolischen Viehzüchter und werden erstaunt sein, wie einfach und naturnah sie heute noch leben. Die Route eignet sich gut zu einem Mountainbike-Abenteuer durch die landschaftliche Vielfalt der Mongolei. Ganz so ungewöhnlich ist das Bild nicht - die Mongolen reiten zwar meistens durch die Steppe (oder fahren mit dem Auto) - aber Fahrradreisen durch die Mongolei erfreuen sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit und stellen eine angenehme Herausforderung dar. Unsere Mountainbike-Route erlaubt off-road Erfahrungen für alle Ansprüche. Durch die Kombination aus Jeep- und Mountainbike-Tour können Sie einen ganz beträchtlichen Teil der Mongolei kennenlernen. Einige Bike-Etappen sind anspruchsvoll und verlangen einiges ab. Andere Abschnitte bieten eine erlebnisvolle Reise für Radfahrer mit weniger Offroad-Erfahrungen.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Mountainbike Reisen - Trekkingbike Reisen

Oman - Biketour über das Hajar-Gebirge in die Wahiba Sands

10 Tage - Gruppenreise

Bikereise durch den Oman: Das Sultanat liegt am östlichen Ende der Arabischen Halbinsel und ist unter Mountainbikern ein Geheimtipp. Weite Sandwüsten und herrliche Berggebiete prägen dieses kleine Land. Den Gegensatz zwischen Wohlstand und jahrhundertealter Tradition werden Sie während dieser Mountainbike Tour durch den Oman auf Schritt und Tritt begegnen. Ende der 60er Jahre fand man in diesem kleinen Scheichtum Erdöl. Die vom Sultan umsichtig geplante Entwicklung führte zum heutigen, modernen Staatssystem. Wir erkunden auf dieser Bikereise alle Landschaftsformen des Oman von den Wadis im Hajar-Gebirge bis zur Sandwüste, die sich hinter den Bergen anschließt. Es handelt sich nicht um eine MTB-Tour im klassischen Sinne, da keine Trails oder Downhill-Passagen gefahren werden. Unsere Radrouten führen über asphaltierte Straßen und unbefestigte Pisten.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen

Über die schönsten Inseln der Philippinen

14 Tage - Gruppenreise

Die Philippinen gelten mit ihren über 7.000 Inseln als Geheimtipp für Fahrradreisende. Zurecht, denn neben der tropischen Vegetation, vulkanistisch geprägten Landschaften und weitläufigen Stränden sind es die Einheimischen, die mit ihrer Gastfreundschaft den Aufenthalt besonders gestalten. Auf der zweiwöchigen Radreise besuchen wir vier der schönsten philippinischen Inseln: Biliran, Leyte, Bohol und Siquijor. Neben ihren Traumstränden und artenreichen Ökosysteme fasziniert eine Region ganz besonders: Auf Bohol erheben sich die Chocolate Hills, eine Landschaft aus über tausend, nahezu symmetrischen Hügeln, die sich wie halbe Bälle aneinanderreihen. Namensgebend ist deren braune Verfärbung während der Trockenzeit. Auf unserer Radreise erleben wir die Philippinen als ein Land der Vielfalt und einer schillernden Mischung aus Religionen, Sprachen und ethnischen Herkünften.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Taiwan by Bike! - Radreise auf der „Insel des Fahrrads“

13 Tage - Gruppenreise

Die kleine Insel im chinesischen Meer von der Größe Baden-Württembergs bietet sich hervorragend für die Erkundung per Rad an. Unserer geführten Radreise führt entlang von Reisfeldern und zerklüfteten Küstenabschnitten. Wir lernen die einsame Bergwelt der Insel mit tief eingeschnittenen Schluchten und Obstplantagen an Steilhängen kennen. Das schon alpin anmutende Hochtal mit der Wuling-Farm, der idyllisch gelegene Sonne-Mond-See, die berühmte Taroko-Schlucht, das landwirtschaftlich geprägte Rift-Valley, an dem sich Eurasische und Philippinische Platte treffen, sind nur einige Höhepunkte der Radreise. Am Ende der Fahrradreise besuchen wir einen Fahrradproduzenten, der Bauteile für die Fahrradindustrie herstellt sowie das Pacific-Cycles-Museum. Diese Firma ist bekannt für Faltrad-Innvationen, wie beispielsweise das „Birdy“.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen

Radurlaub in Thailands Süden

12 Tage - Gruppenreise

Diese Radreise durch den Südwesten Thailands führt von der beliebten Insel Phuket entlang der Andamanensee in Richtung Norden. Einsame Küstenabschnitte und weiße Strände begleiten uns auf dem Weg ins hügelige, von Regenwäldern bedeckte Hinterland. Wir fahren durch den Khao Sok-Nationalpark, zahlreiche Wasserfälle durchziehen das Gebiet. Ein kleines Boot schippert uns zu den schwimmenden Hütten des Cheow Lan Sees. Auf kleinen, landschaftlich abwechslungsreichen Straßen fahren wir entlang des Klong Phanom Nationalparks bis zur Tempelanlage von Wat Bang Riang, die als eine der beeindruckendsten Südthailands gilt. Wir erklimmen per pedes die 1.237 Stufen zum Schrein des Tiger-Höhlentempels Wat Tham Sua. Wer die goldenen Statuen am Gipfel erreicht, wird mit einem Rundumblick auf Krabi Town, die Karstberge und die Küstengebiete mit ihren vorgelagerten Inseln belohnt. Weitläufige Küstengebiete und eine tropisch-üppige Vegetation unter weitem Himmel dominieren die Insel Ko Yao Yai, wo die Reise ihren Abschluss findet.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen

Zu den Schätzen der usbekischen Seidenstraße

15 Tage - Gruppenreise

Blühende Oasenstädte, einsame Gebirgslandschaften und blau leuchtende Seen sind die Höhepunkte dieser Radreise. Sie führt von der Hauptstadt Taschkent durch weitläufige Ebenen entlang der zerklüfteten Nurata Berge nach Buchara und Samarkand. Die beiden uralten Städte wie aus 1001 Nacht versetzen Sie zurück in die Zeit der großen Seidenstraße. Auf unseren Radetappen kommen wir durch touristisch völlig unerschlossene Gebiete, wo wir die Gastfreundschaft und das traditionelle Landleben der Usbeken hautnah kennenlernen. Die Reise ist eine ideale Kombination aus nicht zu anspruchsvollen Radetappen und Erkundung der reichen usbekischen Kultur.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen

Radreise entlang der Seidenstraße durch Zentralasien

22 Tage - Gruppenreise

Auf dieser Radreise entlang der Seidenstraße sehen wir Schluchten mit reißenden Flüssen, rötlich-braune Berge mit bis zu 5.000 Meter hohen schneebedeckten Gipfeln, türkisfarbene Bergseen, fruchtbare Flusstäler mit Baumwoll- und Reisfeldern, Walnuss- und Aprikosenhainen – die faszinierenden Landschaften Zentralasiens. Diese Region war mehr als ein Jahrtausend lang durch den Handelsweg der Seidenstraße Drehscheibe des Welthandels und der Kulturen. Unsere Fahrradreise führt von Chudshand durch die Täler und Berge Tadschikistans entlang einer der Routen der alten Seidenstraße nach Duschanbe. Höhepunkt unseres Radurlaubs sind die alten Oasenstädte Samarkand und Buchara in Usbekistan.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen

Fahrradurlaub Vietnam: Von der Halong-Bucht zum Mekong-Delta

21 Tage - Gruppenreise

Wir erkunden auf unserer geführten Radreise durch Vietnam das Reiseland von Nord nach Süd und lernen per Rad, Bus und Boot Natur und Menschen hautnah kennen. Unsere Fahrradreise startet in Hanoi, der Hauptstadt Vietnams, im Norden des lang gestreckten Landes gelegen. Wir besuchen auf der Radtour Nationalparks und lassen uns per Boot durch die märchenhafte Landschaft der Kalkfelsen der “trockenen Halongbucht” schippern. Ein Highlight ist sicherlich die Schiffs-Übernachtung in der Halong-Bucht oder der Besuch der alten Kaiserstadt Hue. Im Süden erleben wir das von Reisanbau und kleinen Kanälen geprägte Mekong-Delta mit der Metropole Saigon. Kulinarisches Highlight erwartet uns bei einem Kochkurs, bei welchem wir die landestypischen Zutaten zu einem herrlichen Mahl zubereiten.​

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner