Startseite>Mountainbike-Reisen>Europa>Österreich

Mountainbike-Reisen Österreich

MTB-Reisen in Österreich

Transalp mit dem Mountainbike

Geführte Mountainbikereisen über die Pässe und Gipfel des Transalp für Einsteiger und fortgeschrittene Biker. Eine Alpenüberquerung mit dem Mounatinbike gehört zu einem der beliebtesten MTB-Ziele. Wir führen Sie mit dem Mountainbike auf und über die Alpen.

Europa - Deutschland, Italien, Österreich
Mountainbike Reisen

Alpencross: Garmisch - Gardasee (Level 1)

7 Tage - Gruppenreise

Per Mountainbike für den Alpencross: Unsere ideale Mountainbiketour für Transalp Einsteiger führt hauptsächlich auf markierten Radwanderrouten! Von Grainau bei Garmisch geht es mit dem Mountainbike am Eibsee entlang, dann über einen Panorama-Höhenweg nach Ehrwald. Vorbei am Weißensee fahren wir zum Fernpass, genießen den Downhill nach Nassereith und radeln über Imst durch das Inntal nach Nauders. Auf dem Römerweg Via Claudia biken wir über den Reschenpass und durch Glurns im Südtiroler Etschtal nach Meran. Von dort geht es mit den Mountainbikes über den Gampenpass – mit 1.518 Metern der höchste Pass der Tour – nach Cles. Der letzte Tag führt uns vorbei an der Brenta zum Gardasee. Die MTB-Etappen des Alpencross sind, wenn auch fahrtechnisch nicht schwierig, eine Herausforderung für die Kondition. Daher ist eine gute Ausdauer Grundbedingung für diesen Alpencross Bikeurlaub.​

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland, Italien, Österreich
Mountainbike Reisen

Alpencross: Garmisch - Gardasee (Level 2)

7 Tage - Gruppenreise

Der MTB Alpencross führt von Grainau bei Garmisch über den Reschenpass, durchs Vinschgau und über den Gampenpass, weiter östlich an der Brenta vorbei zum Gardasee. Mit ca. 8100 Höhenmetern und ca. 400 Kilometern in fünf Etappen ein mittelschwerer MTB Transalp mit vielen Highlights. Die MTB Trails sind größtenteils einfach zu fahren – mit ein paar kurzen Schiebestücken ist jedoch zu rechnen. Grundvoraussetzung für diese Transalp sind natürlich eine sehr gute Kondition, die wesentlichen Basics der Fahrtechnik sowie das nötige "Sitzfleisch", um fünf Tage am Stück im Sattel zu sitzen.​

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien, Österreich
Mountainbike Reisen

Alpencross von Ischgl an den Gardasee

8 Tage - Gruppenreise

Von Ischgl im Süden Österreichs führt uns diese Reise durch die Schmuckstücke der italienischen Alpen: Über alte Saumpfade geht es über kurvige Trails durch fantastische Landschaften. Wir übernachten in charmanten Berghütten und der Urtransalp auf über 2.000 Metern Höhe. Die sagenhaft gute Küche, unter anderem in unserem Partnerhotel in Livigno, ist nur ein einzelnes Merkmal dieser großartigen Bergtour mit dem Mountainbike.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien, Österreich
Mountainbike Reisen

Mountainbike-Camp im Bikehimmel Livigno

4 Tage - Gruppenreise

Alpensüdseite, Sonnenseite! In Sachen Tourenvielfalt spielt Livigno im Alpenraum vorne mit, rund um den Ort wurden Strecken speziell für Mountainbiker angelegt und viele der vorhandenen Wege für den Mountainbike-Sport optimiert. Der Bikepark Mottolino gehört zu den größten Europas, ist über eine Gondel zu erreichen und einer der besten Orte für Downhill- und Freeride-Mountainbiker im gesamten Alpenraum. Livigno ist ein Eldorado an landschaftlich äußerst reizvollen Trails. Die Touren richten sich an Fortgeschrittene, die ab und an auch knifflige Passagen über Steinfelder und Wurzeln meistern können. Es besteht immer die Option, an schwierigen Stellen abzusteigen und zu schieben, eine gewisse Grundkondition und Bikeerfahrung werden jedoch vorausgesetzt.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland, Italien, Österreich
Mountainbike Reisen

E-Bike-Alpencross: Garmisch-Gardasee (Level 1)

7 Tage - Gruppenreise

Ein fahrtechnisch einfacher Alpencross. Dank des E-Bikes schaffen auch Einsteiger die Tour mühelos in flottem Tempo. Die Route startet in Grainau bei Garmisch, und führt daraufhin am Eibsee vorbei über einen Panorama-Höhenweg nach Ehrwald. Hinter dem Weißensee erklimmen wir den Fernpass, genießen die Abfahrt nach Nassereith und radeln über Imst und das Inntal nach Nauders. Auf dem Römerweg Via Claudia biken wir über den Reschenpass und durch Glurns ins Südtiroler Etschtal nach Meran zum Kalterer See, bis wir am letzten Tag in mediterran anmutende Landschaften am Gardasee eintauchen. Entlang der Strecke locken zahlreiche landschaftliche Höhepunkte: Unter anderem das Zugspitzmassiv, der Reschenpass, die sanft geschwungenen Hangflanken des Vinschgau mit dem alles überwachenden Ortler und im Kontrast zur alpinen Bergwelt der Gardasee. Kleine Orte, Olivenhaine und Rebhänge schmiegen sich an dessen Ufer, schmal wie ein Fjord zwängt sich Italiens größter See zwischen steil aufragende Hänge - dort, wo das Wasser türkis leuchtet und ans Meer erinnert.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland, Italien, Österreich
Mountainbike Reisen

E-Bike-Alpencross: Garmisch-Gardasee (Level 2)

7 Tage - Gruppenreise

Die Tour führt von Grainau bei Garmisch in fünf Etappen, mit gut 6700 Höhenmetern und ca. 384 Kilometern, über den Reschenpass zum italienischen Gardasee. Flowige Singletrails, im Schwierigkeitsgrad S1 und S2, sollten beherrscht werden, denn davon erwarten Sie einige. Sie fahren auf E-Mountainbikes am Eibsee entlang, dann über den Panorama-Höhenweg nach Ehrwald. Vorbei am Weißensee geht es über den Fernpass nach Nassereith und über Imst durch das Inntal nach Nauders. Auf dem Römerweg Via Claudia wird der Reschenpass bezwungen, bevor es durchs Südtiroler Etschtal nach Meran geht. An den sanft geschwungenen Hangkanten des Vinschgau locken zahlreiche spannende Trails. Der Gampenpass, der mit 1518 Metern der höchste Pass der Tour, leitet uns nach Cles, bevor wir mit dem Molvenosee im Rücken auf den Gardasee zusteuern.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails