Startseite>Mountainbike-Reisen>Europa

Fahrtechniktraining

Auf den Mountainbike-Fahrtechnik-Kursen feilen wir an der Technik: Von der Haltung, Bremsen und Schaltung bis Spitzkehren und verblockten Trails. Mit jedem MTB-Fahrtechniktraining wird die Technik verfeinert. Fahrtechnik-Trainings & Kurse >>

Genfer See - Mont Ventoux

Mountainbiken in Italien: Pässe, Gipfel und jede Menge Genuss. Und das sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Mountainbiker. Reisedetails >>

Mountainbike-Reisen durch Europa

Mit dem MTB durch die schönsten Regionen in Europa

Die Vielfältigkeit Europas zeigt sich am eindruckvollsten bei einer Mountainbikereise: Mit dem Mountainbike fahren wir über Bergmassive, durch Wälder, Schluchten bis hin zu Küstenetappen. Das Spektrum für eine Mountainbikereise oder einen Mountaibikeurlaub in Europa ist groß und abwechslungsreich. Neben geführten MTB-Reisen bieten wir Fahrtechniktraining für Einsteiger und fortgeschrittene Mountainbiker an.

Europa - Albanien
Mountainbike Reisen

Mountainbike-Tour durch die unbekannten Berge Zentral-Albaniens

8 Tage - Gruppenreise

Eine Bike-Tour durch die Berge Albaniens, das ist eine Reise zurück in der Zeit – und wohl das letzte Abenteuer im Europa von heute. Beeindruckend ist die Gastfreundschaft, eindrücklich die archaischen Dörfer, und von großer Schönheit das bergige Land. Eine echte Entdeckung mit dem Bike, und ein Geheimtipp, der es in sich hat. Auf wilden Naturpisten sind wir unterwegs über einsame Pässe, durch entlegene Täler und geheimnisvolle Weiler. Spätestens beim Nachtessen im Gasthaus einer Familie, der Tisch gedeckt mit lauter Selbstgemachtem, weiß man: Es lohnt sich manchmal, bekannte Pfade zu verlassen und Neue zu erfahren. In Albanien, diesem letzten Abenteuer Europas.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Albanien, Kosovo
Mountainbike Reisen

Trail-Woche Albanien: Von den kosovarischen Bergen bis zur Adria

8 Tage - Gruppenreise

„Terra Incognita" für das Biker-Herz: Eine Landschaft voller einsamer Berge, scheinbar aus einer anderen Zeit gefallen. Und wohl eines der letzten Abenteuer im Europa von heute. Mit dem Mountainbike geht es durch die Berge des Kosovo und Albaniens. Das ist beeindruckende Gastfreundschaft, archaische Dörfer und bergiges Land von großer Schönheit. Ganz ohne Seilbahnen, Asphaltstraßen und Feriensiedlungen. Dafür mit Hirten und ihren Schafen, freundlichen Begegnungen auf weiter Flur, und dem Gefühl echte Pioniere zu sein. Viele Trails dieser Woche haben fast noch nie ein Bike gesehen. Auf Singletrails (ca. 40%) und wilden Naturpisten sind wir im alpinen und voralpinen Gelände bis 2.200 Meter unterwegs und biken durch entlegene Täler, vorbei an kleinen Weilern. Während einer Woche, stets Richtung Westen, vom Kosovo nach Albanien, bis wir am Ende an der Adria ankommen.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland
MTB Fahrtechnik-Kurse - Mountainbike Reisen

Schwarzwald: MTB-Fahrtechnikkurs (alle Levels)

2 Tage - Gruppenreise

Mountainbike Kurs für Einsteiger bis Fortgeschrittene: Unser Fahrtechnik-Training am Fuße des schönen Schwarzwalds ist ein guter Einstieg für unsere Mountainbike-Reisen in anderen Regionen Europas und der Welt! Biken ist eine der naturfreundlichsten Sportarten. Du willst in Offroadgebieten besonders sicher Fahren können? Du willst mehr wissen über Material, Ausrüstung und Routenwahl? Wir befolgen die Regel von der Pike auf zu lernen und den maximalen Fahrspaß für Dich herauszuholen. Optimales Bremsverhalten hinterlässt nur minimale Spuren in der Natur, Sturzprävention fördert die Sicherheit auf dem Mountainbike in jedem Alter. Alle sind willkommen, egal ob Starter, Quereinsteiger oder Cracks.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland
MTB Fahrtechnik-Kurse - Mountainbike Reisen

Chiemgau Fahrtechnik-Bike-Camp für MTB-Einsteiger

3 Tage - Gruppenreise

Wie oft kommt es vor, dass man an einer markanten Stelle einer Abfahrt absteigen muss, weil man sich nicht traut? Wie viel Spaß hat man hingegen, wenn bei einer tollen Abfahrt auch kleinere Absätze, Spitzkehren, tiefer Schotter und Steilstufen kein großes Hindernis darstellen? Bei dem Fahrtechnik-Seminar werden neben sicherem Bike-Handling auch zahlreiche Fahrtechniktricks gelehrt und auf kleinen Touren sofort angewandt. Neben den Fahrtechnikkursen lernen Sie auch, mit Ängsten umzugehen. Rasche Erfolgserlebnisse durch einfache Techniktricks fördern selbstbewusstes Biken und dadurch den Spaß- und Erlebniswert. Während des Trainings erfolgt eine Videoanalyse, um die Haltung auf dem Bike zu verbessern.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland
MTB Fahrtechnik-Kurse - Mountainbike Reisen

Pfälzerwald (Elmstein): Fahrtechnik Grundkurs

2 Tage - Gruppenreise

Mountainbikekurs für Einsteiger: Sie sind bereits mit dem Mountainbike im Wald unterwegs gewesen, fühlten sich öfters unsicher, steigen lieber ab und schieben ihr MTB? In unserem Mountainbike Grundkurs zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr MTB-Fahrtechnik im Gelände zu verbessern: Grundhaltung auf dem Bike, Balance finden, die richtige Linie sehen und fahren, optimale Bremstechnik ohne Überschlaggefahr, Kurventechnik auf Forstwegen und Singletrails, leichte Spitzkehren, vorausschauende Wahl der richtigen Übersetzung und richtiges Schalten, Anfahren am Berg, überwinden leichter Hindernisse auf Wurzeltrails, abfahren kleiner Absätze und Steilstücke z.B. bei den Übergängen von Pfaden in Forstwege sind einige Übungen, die wir Ihnen an den beiden Tagen vermitteln. ​

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Frankreich, Italien, Schweiz
Mountainbike Reisen

Tour du Mont Blanc - rund um den höchsten Berg der Alpen

6 Tage - Individualreise

Der Mont Blanc, mit 4810 Metern Höhe der höchste Berg der Alpen, besitzt zwei unterschiedliche Gesichter: Im Norden ist er fast vollständig vergletschert, im Süden erhebt er sich als imposantes Felsmassiv mit steilen Wänden. Sie entdecken auf dem Mountainbike hochalpine Trails – die „Tour du Mont Blanc“ bietet eine der faszinierendsten Berg-Umrundungen der Alpen. Hochalpine Pässe mit einigen kurzen Tragepassagen zehren zum Teil mächtig an der Kondition. Die Streckenführung wurde sorgfältig ausgewählt, um ein Maximum an Singletrail-Abfahrten zu bieten. Zwischen Frankreich, der Schweiz und Italien bietet die Tour sechs Tage Mountainbike-Genuss in einer grandiosen Szenerie.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Frankreich
Mountainbike Reisen

Provence: Sonne und Singletrails rund um den Mont Ventoux

7 Tage - Individualreise

Besonders im Frühjahr und im Herbst lockt die Provence mit leeren Trails, satten Farben und sonnigen Anhöhen. Wir starten im Schatten der Dentelles de Montmirail, einer Kalksteinformation, die die berühmten Weinberge von Gigondas und Vacqueras beheimatet. Weiter östlich erwartet uns die Bergregion der Baronnies, das Herz der Drome Provencale mit ihren Olivenbäumen, Lavendelfeldern, Weinbergen und entlegenen Bergdörfern. Die Tour führt uns auf den legendären Mount Ventoux hinauf: Die Auffahrt verlangt Verschnaufpausen (Shuttle möglich), oben eröffnet sich ein grandioses Panorama. Anschließend folgen schier unendliche, teils spielerische Singletrail-Abfahrten durch eine von Frankreichs schönsten Landschaften. Und die lokale Küche haben wir noch gar nicht erwähnt…

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Frankreich
Mountainbike Reisen

"Tour du Diois" - Auf Singletrails durch die Drôme Provencale

8 Tage - Individualreise

Herzlich willkommen im Diois, zwischen Drôme Provencale und den Französischen Alpen. Die Ausläufer der Alpen sind es, die ein echtes und lokal gepflegtes Mountainbike-Paradies mit Singletrails für Biker aller Levels bieten. Für landschaftliche Abwechslung sorgen die Sonnenblumen- und Lavendelfelder, Walnussplantagen, Pinienwälder, Weinberge, kristallklaren Flüsse und verschachtelte Dörfer vor dem Hintergrund mächtiger Kalksteinwände – all das beschienen vom milden Licht des Südens. Die Kombination hat seit jeher Maler, Literaten und Lebenskünstler in die Region gelockt und auch zum Mountainbiken ist sie erste Sahne!

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Georgien
Mountainbike Reisen

Bikereise auf einsamen Pisten durch den südlichen Kaukasus

12 Tage - Gruppenreise

Georgien wird gerne als das „Tor zu Asien“ bezeichnet. Eine Reise in das kleine Land am östlichen Rand des Schwarzen Meeres konfrontiert Besucher aus dem Westen mit zahlreichen Kontrasten: Armut und Reichtum, Verfall und Aufbruch, Tradition und Moderne. Vor allem beeindruckt Georgien mit grandiosen Berglandschaften des Kaukasus, geschichtsträchtigen Städten und einer herzerwärmenden Gastfreundschaft. Wir entdecken in knapp zwei Wochen, ausgehend von der Hauptstadt Tiflis, die Berglandschaft im Südwesten des Landes und erreichen dabei über 2000m Höhe über dem Meer. Landschaftliche Kontraste garnieren unsere Tour: Artenreiche, ursprüngliche Wälder, wüstenähnliche, ockerfarbene Landstriche und grasbewachsene Tiefebenen wechseln sich mit den Hochgebirgszügen des Kaukasus ab.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Griechenland
Mountainbike Reisen

Kreta MTB-Urlaub - individuelle Terminwahl - 3 bis 4 Levels

8 Tage - Individualreise

Unsere Partner Barbara und Martin führen seit langem eine Bikestation im Osten der Insel. Täglich werden geführte Touren in 2-4 verschiedenen Levels angeboten, so dass für jeden etwas dabei ist. Jeder Gast entscheidet sich am Vorabend für die Tour, die ihm an am besten zusagt. Das MTB-Paket beinhaltet fünf geführte Touren in verschiedenen Gegenden von Ost- bis Mittel und Südkreta, teilweise mit Bustransfer, damit auch entferntere Tourengebiete einfach zu erreichen sind. Die leichteren «Levels» dürfen dabei meistens etwas länger im Bus fahren, um mit etwas weniger Kraftaufwand interessante Startpunkte zu erreichen.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Mountainbike Reisen

Mit dem MTB unterwegs auf den antiken Pfaden der Toskana

8 Tage - Individualreise

Fantastische Weine, eine abwechslungsreiche Küche, historische Städte und atemberaubende Landschaften: Die Toskana besticht durch Vielfalt, Lebensfreude, und: grandiosen Wegen zum Mountainbiken. Exzellenten Fahrspaß garantieren einsame, hügelige Landschaften, schmale Waldwege, herausfordernde Anstiege und rasante Abfahrten zu Dörfern in entlegenen Tälern und den kulturträchtigsten Städten. Sie fahren von Pisa in Richtung Südosten über San Gimignano, dem „mittelalterlichen Manhattan“, nach Siena. Siena hat dutzende Gesichter, ist eine Kunst- und Kulturstadt, die Stadt des Palio, Universitätsstadt und Stadt des guten Essens. Sie haben ausreichend Zeit für Chianti, Gelato und die beliebtesten toskanischen Delikatessen. Ein landschaftliches Highlight erwartet Sie südlich von Siena im Zentrum des UNESCO-Weltnaturerbes Valle d’Orcia. Die Landschaft mit ihren flachen Ebenen, aus denen sich kegelförmige Hügel erheben, inspirierte Kunstschaffende seit der Renaissance. Über Buonconvento fahren Sie nach Pienza, von wo aus wir Sie zurück nach Pisa fahren. Alte Pilgerwege, Weingüter, italienische Renaissance und kulinarische Köstlichkeiten bilden die Zutaten für eine Reise, die den Spagat zwischen sportlich-aktiv und kulturell anregend auf die beste Art vereint.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Grossbritannien, Schottland
Mountainbike Reisen

Schottland: Mit dem MTB über die Äußeren Hebriden

7 Tage - Gruppenreise

Diese außergewöhnliche Bikereise in die einsame und beeindruckend karge und wilde Küstenlandschaft im Nordwesten Schottlands führt über historische Wege und Bergpfade. Wir besuchen während der MTB-Reise sieben Inseln der Äußeren Hebriden. Dort ist aufgrund der Abgelegenheit die gälische Kultur und Sprache noch präsent. Die Kombination aus Biketouren und Fährpassagen machen die Radreise zu einem abwechslungsreichen Erlebnis.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Mountainbike Reisen

Mountainbike-Cross Sardinien

8 Tage - Individualreise

Sardinien, die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, euphorisiert mit türkisem Wasser, Klippen, die aus dem Meer ragen und Caspar-David-Friedrich-Sonnenuntergängen. Abwechslungsreiche Landschaften durchziehen das Inselinnere: Lange galt die am dünnsten besiedelte Provinz Italiens als „vergessene Insel“ oder als „Insel des ewigen Schweigens.“ Wild zerklüftet, felsig und steil sind große Teile der Ostküste, einige Buchten laden zum Baden ein. Karges Bergland mit hügeligem Hochebenen erstrecken sich im Zentrum der Insel. Unsere Tour führt durch abgelegene Bergwelten, vorbei an Olivenhainen und Weingärten, durch üppig grüne Eichenwälder von der West- zur Ostküste. Als einer der Höhepunkte der Reise wartet eine imposante Abfahrt im Supramonte-Gebirge bis zum tiefblauen Golf von Orosei.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Mountainbike Reisen

Highlights der Dolomiten: Kreuzkofeljoch und Seiser Alm

4 Tage - Gruppenreise

Wie der Bug eines gigantischen Schiffes steht im Westen der steil aufragende Sporn des Schlern über den welligen Grashügeln der Seiser Alm. Als seine einzigartigen Galionsfiguren sind ihm die Pfeiler der Santnerspitze und der Euringerspitze vorgelagert - das Sinnbild Südtirols. Im Osten schmiegt sich die bekannte Alm an die dominanten Wände der Grödener Dolomiten. Die schroffe Formation des Langkofels und der flachere Plattkofel dominieren hier die Landschaft. Die Seiser Alm, die größte Hochalm Europas, begeistert nicht nur durch ihre riesigen Ausmaße, sondern auch durch die Sicht auf ihre markanten Berge ringsherum. Wir drehen in vier Tagen eine Runde um die Seiser Alm. Unsere Tour beginnt in Alta Badia und führt über das Kreuzkofeljoch und den Bindelweg zurück zum Ausgangspunkt.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Kroatien
Mountainbike Reisen

Biken auf den schönsten Inseln Dalmatiens

8 Tage - Gruppenreise

Bei dieser Mountainbike-Tour entdecken wir die Süddalmatinische Inselwelt mit dem Mountainbike. Die Reise ist exklusiv auf Mountainbiker zugeschnitten, so dass jeder auf seine Kosten kommt. Wir verbringen eine Woche auf einer charmanten Motoryacht und reisen zu den schönsten Inseln Süddalmatiens. Solta, Brac, Hvar und Korcula besitzen alles, was Bikerherzen höher schlagen lässt. Vom Gipfelglück bestärkt geht es über traumhafte Naturwege oder anspruchsvolle Singletrails hinunter zum Hafen, wo das Schiff auf uns wartet. Um den unterschiedlichen Ansprüchen gerecht zu werden, wird jede Reise von mindestens zwei Mountainbike-Guides begleitet, die, wo immer möglich, zwei Leistungslevels anbieten. Die Touren unterscheiden sich nach Höhenmetern, Kilometern und Schwierigkeit der Trails. Level A beinhaltet Trails bis S3 der deutschen Singletrail-Skala; Level B Trails S0 bis S2, falls nicht anders möglich, können kurze Stellen S3 vorkommen.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland, Italien, Österreich
Mountainbike Reisen

Alpencross: Vom Tegernsee zum Gardasee (2 Levels)

7 Tage - Gruppenreise

Dieser Alpencross ist eine Kombinationstour der besonderen Art. Wir bieten mit dieser 6-tägigen Reise vom Tegernsee zum Gardasee ein außergewöhnliches Erlebnis. So können Sie mit Ihren Freunden trotz unterschiedlicher Voraussetzungen, wie Kondition und Fahrvermögen, das Abenteuer Transalp zusammen bestreiten. Die einzelnen Alpencross-Etappen sind so gewählt, dass wir täglich die ersten Kilometer gemeinsam zum Einrollen bewältigen. Erst später trennen sich die beiden Routen und führen auf verschiedenen Wegen zum gleichen Etappenziel. Von den Tegernseer Bergen startend, kommen wir über den Brenner und die Dolomiten nach sechs Biketagen über den Brenner und die Dolomiten am Gardasee an. Wer die Herausforderung sucht, wählt Level 2 mit atemberaubenden Abfahrten und knackigen Anstiegen. Die Streckenführung bei Level 1 ist so gestaltet, dass auch Bike-Einsteiger mit einer soliden sportlichen Einstellung jede Etappe meistern. Ein Begleitfahrzeug und der Gepäcktransport gestalten die Tour komfortabel, zumal auch hier die Obergrenze bei 12 Teilnehmern pro Guide erreicht ist. So können wir schnell auf Ihre Bedürfnisse reagieren und Ihnen einen erlebnisreichen Urlaub garantieren.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland, Italien, Schweiz, Österreich
Mountainbike Reisen

Alpencross: Von Oberammergau zum Comer See (2 Levels)

6 Tage - Gruppenreise

Bei dieser Alpendurchquerung durch das Werdenfelser Land passieren wir das Zugspitzmassiv und gelangen über den Fernpass zum Inn, den wir durch das Engadin bis zu seiner Quelle am Maloja Pass folgen. Am 5. Tag feiern wir am oberitalienischen Comer See das Finale der Tour. Version 1: Bei dieser 5-tägigen Transalp steht das Naturerlebnis für Bikeeinsteiger im Vordergrund. Einfache Schotterwege und leicht zu fahrende Trails führen uns vom Wettersteingebirge mit dem Zugspitzmassiv zum Alpenhauptkamm und ins Engadin (Schweiz). Über den Maloja- Pass gelangen wir durch eine imposante Bergwelt zum Comer See. Version 2: In fünf Etappen fahren wir durch moderates Gelände über zahlreiche Pässe. Zusammen mit der Gruppe in Level 1 fahren wir täglich an das gleiche Ziel, jedoch mit etwas herausfordernden Varianten.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Madeira, Portugal
Mountainbike Reisen

Madeira - MTB Bikewoche (Individuelle Terminwahl)

8 Tage - Individualreise

Bikeurlaub auf Madeira: Das Wanderparadies Madeira ist zum Biken geradezu prädestiniert. Die unzähligen Wege entlang der Levadas bieten ein passendes Terrain für jedes Niveau. Dank des milden Klimas herrschen auf Madeira auch im Winter ideale Bedingungen zum Mountainbiken. Unser Bike-Guides haben viele Insider-Tipps parat. Ausgangspunkt unserer MTB Reise auf Madeira ist Canico de Baixo. Die Gruppe wählt je nach Wetterlage aus einer Vielzahl an Biketouren aus. 5 MTB-Touren sind enthalten, weitere Tourtage können zugebucht werden.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Kanaren, Spanien
Trekkingbike Reisen - Mountainbike Reisen

Lanzarote - Radurlaub Individuell | 8 Tage

8 Tage - Individualreise

Die kanarische Insel Lanzarote ist landschaftlich und klimatisch ein idealer Ort für eine Radreise. Mit ihrer faszinierenden Naturkulisse, welche dem vulkanischen Ursprung der Inseln entstammt, ziehen sie jeden Besucher in ihren Bann. Ruhige Nebenstraßen und Lavapisten machen das Radfahren zum Genuss. Mit Puerto del Carmen als Ausgangspunkt gibt es auf der Fahrradreise täglich Neues zu entdecken. Durch Nationalparks, über Feuerberge und entlang der zerklüfteten Küste folgen wir den Spuren des Künstlers Cesar Marique.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Kanaren, Spanien
Mountainbike Reisen

Bike-Camp auf El Hierro: die besten Trails auf der kleinsten der Kanareninseln

7 Tage - Individualreise

Auf der Insel am Rande Europas scheint die Zeit fast spurlos vorbeigezogen zu sein. Die „junge Insel", im zarten Alter von knapp drei Millionen Jahren, besticht vor allem durch ihre landschaftliche Vielfalt. Ketten an Vulkankegeln, Landstriche, überzogen von schwarzer Stricklava, dazwischen Pinien- und Kieferwälder, karge Weideflächen und steil ins Meer abfallende Küsten. In unserem Bike-Camp in Frontera erkunden wir in fünf Tagen El Hierros beste Trails. Von El Hierros höchstem Berg, dem Malpaso (1500m), über die Hochebene von San Andres und Lava-Trails durch üppig grüne Dschungelpfade - fast immer geht es hinab bis ans Meer. Weite Sandstrände sucht man auf El Hierro vergeblich, spannender sind die zahlreichen Lavafelsbecken.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Frankreich
Mountainbike Reisen

Auvergne: "Vulkan-Cross" durch das französische Zentralmassiv

7 Tage - Gruppenreise

Wir durchqueren auf unserem "Vulkan-Cross" durch den Naturpark der Auvergne vier Vulkanketten und ihre vielfältigen Kraterlandschaften. Zunächst die Bergkette der "Puys": Vulkankegel "aus dem Bilderbuch". Hier beginnt Tour in kurvenreicher Fahrt auf vulkanischem Boden über tolle Trails. Dann erreichen wir den Sancy, den ersten grösseren Vulkan: Das Relief wird steiler und es geht auf traumhaften Trails über die grünen Bergkämme. Auf dem Hochplateau von Cézallier eröffnet sich vor uns ein Bergland vulkanischen Ursprungs mit sanftem Relief und grossen Rinderherden. Das Massiv des Cantal bildet den glorreichen Abschluss dieser Tour. Das sanfte Land, das den größten erloschenen Vulkans Europas umgibt, wartet mit vielen Kontrasten auf: Wir entdecken auch dieses Bergmassiv auf einigen der besten Trails vom Puy Mary zum Plomb du Cantal, teils auf schwindelerregenden Bergkämmen teils auf Abfahrten über sanftes Weideland.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails