Startseite>Alle Radreisen>Europa>Schweden

Radreisen Schweden

Radreisen durch Schweden

Radurlaub in den schönsten Regionen in Schweden

Mittelschweden liegt im Herzen Skandinaviens und ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Besonders intensiv ist das Naturerlebnis bei einer Radreise. Im Süden des Värmland liegen die Schären, im Norden der traditionsreichen Regionen ist es bergig. Zahlreiche Seen und faszinierende Naturattraktionen bieten eine einzigartige Kulisse für einen Radurlaub in Schweden.

Europa - Schweden
Rennrad Reisen

Mittelschweden: Mit dem Rennrad durch das Värmland

5 Tage - Individualreise

Wenig Verkehr auf breiten Straßen. Keine extremen Steigungen, aber ein abwechslungsreiches Auf und Ab. Ein mildes Inlandsklima, nicht zu heiß, nicht zu kalt. Zeit, um auch mal einen Blick auf traumhafte Landschaften und idyllische Dörfer zu riskieren. Lange Mittsommertage. Eine angenehme Atmosphäre. Es gibt viele gute Gründe für unsere individuelle Rennrad-Tour in Schweden. Die hügelige Landschaft bietet selten lange Anstiege und ist deshalb auch für Sportler geeignet, die sich eher im Flachland als in den Bergen heimisch fühlen, was aber nicht heißt, dass man auf Höhenmeter verzichten muss. Rennradfahrer, deren Motto auch gerne mal „Kette rechts“ ist, können sich natürlich von der Gruppe absetzen. Die Freude an der Bewegung und das "Schweden-Erlebnis" stehen im Mittelpunkt!​

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Schweden, Finnland
Trekkingbike Reisen

Radreise durch den schwedischen Schärengarten und auf die Åland-Inseln

8 Tage - Gruppenreise

Bei dieser Premium-Radreise lernen wir die kosmopolitische und grüne Hauptstadt Stockholm mit ihren schönen Park- und Gartenanlagen, die vorgelagerten Schäreninseln und die Åland-Inseln im bottnischen Meerbusen per Rad kennen. Wie von unsichtbarer Hand verstreut, ragen tausende Inseln zwischen Finnland und Schweden aus dem Wasser. Diese Reise kombiniert Stadt und Meer und die Geschichte von Finnland und Schweden auf eine beeindruckende Art und Weise. Dafür begeben wir uns zu Wasser auf die dazwischenliegende autonome Gruppe der Åland-Inseln, die zwar zu Finnland gehören, auf denen aber hauptsächlich Schwedisch gesprochen wird und die durch die Verschmelzung beider Kulturkreise einzigartig sind. Auf den Inseln herrscht ein ganz eigenes Tempo, so dass wir bei ausgezeichneter Küche und erstklassigen Hotels einen Gang runterschalten können.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails