Startseite>Trekkingbike-Reisen>Europa>Spanien
Spanien_Radreisen

Trekkingbike-Reisen Spanien

Trekkingbike-Reisen in Spanien

Mit dem Rad in Spanien und den Balearen


Auf unseren Trekkingradreisen entlang des Jakobswegs oder auf den Balearen-Inseln Mallorca und Menorca lernen Sie abseits der großen Touristenströme Land- und Leute sowie die Natur besonders gut kennen.

Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Katalonien Radurlaub - Von den Pyrenäen an die Costa Brava

8 Tage - Individualreise

Eine landschaftlich und kulturell sehr interessante und abwechlsungsreiche Radreise, die von den Pyrenäen über Girona bis zur Costa Brava führt. Sie starten in den kargen Pyrenäen, es geht von Vallter (2000m ü.NN) über die sehenswerten Ortschaften Ripoll, Olot und Girona mit ihrem historischen Zentrum und dem bedeutenden jüdischen Viertel bis zum Mittelmeer. Auf kleinen Straßen und den "Vias Verdes" (alte Bahntrassen) geht es durch Waldgebiete, schmale Flusstäler, Getreide- und Reisfelder in der Ebene bis zu den Sumpflandschaften am Meer. Am Ende der Radtour erreichen Sie die zerklüftete Felsenküste der Costa Brava.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Andalusien - Radurlaub individuell

8 Tage - Individualreise

Erwarten Sie große Weiten, sanfte Hügel und beeindruckende spanische Küsten. Erwarten Sie pittoreske Städte und maurische Einflüsse in Architektur und Lebensstil. Groß, weit und faszinierend in all seinen Facetten: Das ist Andalusien! Noch näher als auf dem Fahrrad können Sie der beeindruckenden Region im südlichsten Spanien nicht kommen. Sie werden bald spüren, wie harmonisch hier europäische und arabische Kultur verschmelzen. Beinahe täglich schwingen Sie sich aufs Rad und tauchen ein in die Welt der Stierkämpfer, Fiestas und des weltberühmten Flamencos. Dabei bleibt natürlich ausreichend Zeit für eigene Erkundungstouren. Neun Tage lang erkunden Sie die faszinierende Landschaft mit ihren berühmten Städten Málaga, Granada, Sevilla und Córdoba. Praktisch, dass Sie sich im Fahrradurlaub ohne Gepäck keine Gedanken um Ihre Koffer machen müssen.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Katalonien und Barcelona: Wein & Kultur

8 Tage - Individualreise

Unsere einwöchige Radreise führt auf Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen vom Fuße der Pyrenäen bis zur quirligen Metropole Barcelona. Sie entdecken das Landesinnere Kataloniens und fahren Teile des katalanischen Jakobswegs. Abwechslungsreiche Landschaften - Berglandschaften, Wälder, Weinberge und Naturparks - säumen den Weg an die Küste. Sie werden auch eine große Anzahl romanischer Kirchen, mittelalterliche Städte, ländliches und industrielles Erbe und das wichtigste romanische Kloster Kataloniens, Montserrat, besuchen. Kurz vor Barcelona werden Sie mit spektakulären Ausblicken auf die Küstenlandschaft belohnt. Während der gesamten Reise haben Sie die Möglichkeit, die reiche spanische Gastronomie mit traditioneller regionaler Küche und hervorragenden Weinen zu genießen. Die inzwischen sehr fahrradfreundliche Hauptstadt Kataloniens lernen Sie am letzten Reisetag mit dem Rad kennen und können optional noch ein oder mehrere Tage in dieser Kulturmetropole anhängen.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Mallorca - Finca Radreise

8 Tage - Individualreise

Die "beliebteste Insel der Deutschen" hat auch weniger entdeckte Gegenden, die wunderschön und ursprünglich sind. Entdecken Sie auf dieser Finca-Radreise unbekanntere Ecken der größten Balearen-Insel und radeln Sie auf kleinen Sträßchen und Wegen abseits des Massentourismus. Ein besonderes Highlight sind die beiden Fincas, in denen Sie während des Radurlaubs wohnen werden. Genießen Sie dort die Zeit, die Sie nicht auf dem Rad verbringen in traditioneller Umgebung und historischen, liebevoll restaurierten Wohngebäuden.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Ursprüngliches Menorca per Rad entdecken

8 Tage - Individualreise

Menorca ist als "kleine Schwester" Mallorcas ein echter Geheimtipp. Die zerklüftete Küstenlinie mit zahlreichen kleinen Strandbuchten und die Ursprünglichkeit der Insel machen Menorca durchaus zu einer interessanten Alternative für einen einwöchigen Radurlaub. Sie durchqueren per Rad und abseits des Massentourismus auf ausgewählten Strecken die Insel von Ost nach West, kommen an den charakteristischen, alten Windmühlen und für ihren Vogelartenreichtum bekannten Sumpfgebieten vorbei. Menorca hat seit über 20 Jahren den Schutzstatus als Biosphärenreservat. Aber auch die kulturellen und geschichtlichen Aspekte kommen mit dem Besuch der beiden architektonisch interessanten Städte Ciutadella und Mahón auf dieser Radreise nicht zu kurz.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Jakobsweg per Rad - Auf dem Camino Francés nach Santiago de Compostela

12 Tage - Gruppenreise

Radreise auf dem Jakobsweg: Seit Jahrhunderten zieht es Pilger per Pedes nach Santiago de Compostela – aber den alten Pilgerweg mit dem Rad zurückgelegen ist eine ebenso interessante Variante! Der Weg ist das Ziel - eine nicht alltägliche Fahrradreise - durch ein traumhaft schönes und geschichtsträchtiges Gebiet. Entdecken Sie den Jakobsweg mit dem Rad.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

El Hierro - Die kleinste Kanaren-Insel per E-Bike

8 Tage - Individualreise

Diese Reise ist eine Einladung an alle Naturliebhaber und aktiven Urlauber, die Insel mit ihrem angenehmen Klima und die Gastfreundschaft seiner Bewohner kennen zu lernen. Obwohl auf El Hierro Ruhe und Gelassenheit im Vordergrund stehen, ist die Insel ein Paradies für Radfahrer, Taucher und Wanderer. Radfahren ist bei gut ausbauten Strassen und nur einer Ampel auf dieser kleinsten Insel der Kanaren sehr entspannt, da es nur wenig Verkehr gibt. Die klare Luft, die milden Temperaturen und das saubere Wasser machen diese Radreise zu einem Genuss. Die verschiedenen Touren mit dem E-Bike ermöglichen es, alle Ecken der doch recht bergigen Insel zu erkunden.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails

Radreisen in Spanien


Spanien ist ein sehr vielfältiges Land. Da sind zum einen die kanarischen Inseln, die mit ihrer Vulkanlandschaft punkten, jedoch auch überraschend grün sein können. Hier herrscht das ganze Jahr über ein angenehm warmes Klima und ein idealer Ort, um dem Winter bei einer Radreise zu entfliehen. Die Balearen mit Mallorca, Ibiza und Menorca sind bekannt für Party- und Pauschaltourismus. Sie bieten jedoch sehr viel mehr. Atemberaubende Natur von Pinienwäldern über schroffe Klippen, hohe Berge und weiße Strände mit kristallklarem Wasser. Sobald Sie sich etwas abseits der bekannten Orte aufhalten, eröffnet sich Ihnen eine neue Welt.

Und nicht zuletzt das Festland von Spanien ist vielfältig in seinen Klimazonen, Städten und Landschaften. Bei einer Radreise durch Spanien bekommen Sie viel geboten, egal für welchen Teil Sie sich entscheiden. Fast überall ist es im Winter wärmer als in Deutschland und von März bis Oktober, mit Ausnahme der heißen Sommermonate, bietet sich Ihnen angenehmes Wetter für eine Radreise.

Ob Sie sich für Berge interessieren, für eine schroffe Küste mit Steilklippen, eine Küste voller weißer Strände mit türkisem Wasser oder ob Sie lieber eine Radreise im Landesinneren, umgeben von Feldern, Wäldern und hübschen Dörfern bevorzugen - Spanien bietet Ihnen all das und noch viel mehr. Neben der Vielfalt der Natur finden Sie in den verschiedenen Regionen ebenso vielfältiges Essen. Probieren Sie Meeresfrüchte an der Küste, rustikale Eintöpfe im Landesinneren oder orientalisch angehauchte Küche im Süden von Spaniens Festland. Fast überall werden Sie Tapas finden, Köstlichkeiten in kleinen Portionen, die man sich in der Gruppe am Tisch teilt. Dazu können Sie einen lokalen Wein oder ein erfrischendes Bier trinken und sich so von dem Lebensgefühl in Spanien mitreißen lassen.

Verbringen Sie Ihren Winter auf den Kanaren und entdecken die Inseln vor der Küste Afrikas bei einer Radreise. Kleine weiße Häuschen reihen sich in kleinen Dörfern aneinander und wechseln sich mit der Weite der Landschaft ab. Im Frühling oder Herbst sind die Balearen ein fantastisches Ziel in Spanien für eine Radreise. Oder möchten Sie lieber das Festland entdecken? Ihre Möglichkeiten sind zahlreich. Überzeugen Sie sich selbst.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner