Startseite>Trekkingbike-Reisen>Europa>Italien

Trekkingbike-Reisen Italien

Trekkingbike-Reisen durch Italien

Mit dem Trekkingrad durch Toskana, Umbrien, Sardinien und Sizilien


Die geführte Trekkingradreise durch Italien ist geprägt durch die malerische Landschaften der Toskana und Umbriens. Dabei darf auch der Besuch der historischen Städte Pisa, Siena, Assisi und der Hauptstadt Rom nicht fehlen. Ein Trekkingradurlaub auf Sizilien lockt darüber hinaus mit Canyons und barocker Baukunst.

Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Radreise durch Umbrien und Latium - Von Assisi nach Rom auf Spuren des heiligen Franziskus

8 Tage - Gruppenreise

Auf dieser geführten Radreise folgen wir den Spuren des heiligen Franziskus durch Umbrien und Latium und durchqueren malerische Regionen in der Mitte Italiens. Wir fahren durch liebliche Täler, einsame Berglandschaften und durch mittelalterliche Städte. Vorbei an Burgen und alten Klöstern. Auf dem Franziskusweg kommen sowohl Pilger, als auch Natur- und Kulturfreunde auf ihre Kosten. Wir genießen die Stille der Wege, die längst noch nicht so bekannt sind, wie die Strecken am Jakobsweg. Wir reisen auf Wegen, wo einst Franz von Assisi vor über 800 Jahren unterwegs war.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Sardinien individuell - kulturelles und kulinarisches Erlebnis der Sinne

8 Tage - Individualreise

​Die Südwestküste Sardiniens ist ein Bilderbuch voll natürlichem Reichtums. Diese Fahrradreise auf Italiens zweitgrößter Insel wird Sie durch eine Vielzahl an Weinanbaugebieten, Olivenhainen und Eichenlandschaften führen. Außerdem werden Sie einzigartige archäologische Ausgrabungen, wilden Klippen, traumhafte Stränden und einsame smaragdgrüne Buchten entdecken. Die sorgsam ausgewählten Strecken kombinieren einen Mix aus Land- und Küstenstraßen und lassen genug Zeit, die spannenden Orte zu entdecken. Im gemütlichen Tempo haben Sie an langen Sommertagen genügend Zeit in diese wunderbare Insel einzutauchen. Sardinien ist stolz auf seine biologisch angebauten Produkte: Käse, Wein, zahllose Brotsorten, gepökeltem Fleisch, Safran, saftige, sonnengereifte Früchte und vieles mehr. Ihr Fahrradurlaub wird Sie auf eine "Geschmacksreise" führen! Sie haben die Möglichkeit in Weingärten anzuhalten sowie Bauernhöfe, traditionelle Bäckereien, Fischereizuchten und Olivenölpressen zu besuchen. In der Kombination mit den vorherrschenden Düften der Mittelmeerkräuter erwartet Sie auf dieser individuellen Radreise auf Sardinien ein wahres Erlebnis der Sinne.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Sardinien - Von Küste zu Küste durch die einsame Bergwelt der Insel

8 Tage - Gruppenreise

​Dies ist ein wunderbarer Radurlaub in Italien, der alles bietet: angenehm zu fahrende Küstenstraßen, weite Felder, Anstiege und aufregende Abfahrten. Diese Fahrradtour führt uns tief in das Herz Sardiniens und erfordert eine angemessene Fitness. Die Tour beginnt im Südwesten der Insel in der Nähe von Montevecchio in einem 'Agriturismo', das für seine gastfreundlichen Gastgeber und köstlichen Mahlzeiten bekannt ist. Unsere Radreise durch Sardinien startet in einer hügligen Gegend, die mit saftig-grüner Macchie-Vegetation überzogen ist. An weit abgelegenen Bergbaudörfern vorbei begeben wir uns auf den Weg in Richtung der hoch aufragenden Sanddünen der Costa Verde, der grünen Küste. In den nächsten fünf Tagen führt uns die Route vorbei an Olivenhainen und Weinbaugebieten, einzigartigen archäologischen Stätten, durch üppig bewachsene Eichenwälder und hoch hinaus auf berauschende Berglandschaften. Zu den Höhepunkten dieser Fahrradreise auf Sardinien gehören sowohl der anspruchsvolle Aufstieg zum atemberaubenden Gennargentu-Gebirgszug als auch die Fahrt im Kalksteingebirge der Supramonte-Bergregion bei Dorgali. Zum Abschluss unserer Radreise fahren wir hinunter zum überwältigenden Golf von Orosei, wo wir ein Bad im smaragdgrünen Meer genießen können!

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Radurlaub in Cinque Terre

7 Tage - Gruppenreise

Auf der geführten Radreise durch Cinque Terre lassen wir uns von der sagenhaften Landschaft inspirieren. Dabei lernen wir die Cinque Terre von allen Seiten kennen: Lebhafter Tourismus herrscht in den fünf Dörfern „Cinque Terre“ und grandiose, herrliche Einsamkeit oberhalb der Dörfer. So wie die Wanderer natürlich auch die wunderschönen Dörfer besuchen, so sind wir auch wieder froh, wenn wir uns auf einsamen Wegen abseits der Touristenströme bewegen. Exakt das gleiche unternehmen wir per Rad auf meist geteerten, ab und zu geschotterten Wegen. Weg von der Menge - rein in eine herrliche Landschaft oberhalb der azurblauen Küste. Mit dem Rad kommen wir durch viele kleine Dörfer, die in keinster Weise vom Tourismus berührt sind. Gerade das macht den Reiz an dieser Tour aus. Dennoch besuchen wir auch die schönsten Orte in der Cinque Terre. Dazu legen wir ein paar Höhenmeter zurück. Von 0 auf 500 oder gar 700 Meter und umgekehrt.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Ein Hauch von Toskana - Individuelle Fahrradreise durch Italien

8 Tage - Individualreise

Diese Radreise durch die Toskana präsentiert die Schönheit der toskanischen Landschaft auf eindrucksvolle Weise. Eine grüne Hügellandschaft, auf deren Bergkuppen mittelalterliche Dörfer liegen, uns Zypressen begleiten und wir eine intakte Kulturlandschaft mit zahlreichen interessanten Bauwerken vorfinden. Auf dieser Radreise fahren wir durch wellige, grüne Landschaft sowie auch durch die Crete, eine durch Erosion geprägte Landschaft südlich von Siena und das Val d´Orcia. Diese gehören zu den eindrucksvollsten und schönsten Regionen in der gesamten Toskana. Neben Siena lernen Sie die mittelalterlichen Städte Volterra, San Gimignano, Monteriggioni und Buonconvento kennen – eine wunderschöne Tour auf meist abgelegenen und wenig befahrenen Routen!

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Sizilien-Radreise Individuell: Zwischen Canyons und barocker Baukunst

7 Tage - Individualreise

Eine recht abwechslungsreiche Fahrradtour durch den Südosten Siziliens, ganz auf Ihren persönlichen Rhythmus und Ihre Interessen abgestimmt. Dabei durchqueren Sie während Ihres Radurlaub auf Sizilien das Val di Noto, dessen Städte nach dem verheerenden Erdbeben von 1693 in der Hochblüte des Barock neu errichtet wurden, und das seit 2003 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Unsere Tour führt uns durch das barocke Palazzolo Acreide, Modica, Scicli und Noto, die wichtigste Barockstadt Siziliens, sowie nach Syrakus, antike griechische Kolonie. Weitere Höhepunkte entlang der Küste sind das Natur- und Vogelschutzgebiet Vendicari, das Fischerstädtchen Marzamemi und die Inseln Capo Passero und Delle Correnti. Diese selbst geführte Tour lässt Ihnen die nötige Freiheit und bietet gleichzeitig für Fahrradtouren ideale Serviceleistungen.​

Anforderungslevel
zu den Reisedetails