Biketeam Radreisen – Ihr Spezialist rund um Radurlaub und Fahrradreisen

Als Radreiseveranstalter bieten wir individuellen Fahrradurlaub und geführte Fahrradreisen in Europa, Afrika, Amerika, Asien und Ozeanien. Gerne reisen wir mit dem Fahrrad in fremde Länder und tauchen in eindrucksvolle Landschaften und Kulturen ein. Abseits des Massentourismus wird der Fahrradurlaub zum unvergesslichen Erlebnis. Darüber hinaus sind wir mit unseren Rennrad-Reisen sportlich aktiv unterwegs. Gipfel und Pässe stehen für aussichtsreiche Radsportreisen. Sporturlaub mit dem Rennrad: Landschaftliche Genussregionen gepaart mit verkehrsarmen Rennrad-Strecken.

Reisen mit dem Fahrrad

Lassen Sie sich inspirieren für Ihren Fahrradurlaub. Aktuell haben wir geführte Fahrradreisen und Individual Radreisen für 2018 und 2019 ausgeschrieben. Unsere Radreisen finden Sie online mit Reiseverlauf und allen wichtigen Informationen. Als Radreiseveranstalter beraten wir Sie gerne auch individuell und persönlich rund um das Thema Urlaub mit dem Fahrrad. Sie erreichen uns telefonisch unter Tel. 0761 / 556 559 29 oder per E-Mail unter info@biketeam-radreisen.de.

 

Trekkingbike Reisen

Insgesamt bieten unsere Trekkingrad-Reisen eine ausgewogene Mischung aus Kultur und sportlichem Anspruch. Sie finden bei uns eine große Bandbreite an Reisezielen - vom Radklassiker in Südfrankreich bis zu "exotischen" Reisezielen wie Albanien oder Bhutan.

Mehr erfahren

Mountainbike Reisen

Unterwegs auf Waldwegen, Schotterpisten oder Singletrails – bei unseren Mountainbike-Reisen spannen wir den Bogen vom Alpencross bis hin zu faszinierenden Fernreisen. Außerdem bieten wir in verschiedenen Gegenden Deutschlands MTB-Fahrtechnik-Kurse an.

Mehr erfahren

Rennrad-Reisen

Täglich wechselnde Landschaften, surrende Reifen, der sanfte Rausch der Geschwindigkeit, jeden Abend in einem anderen Ort absteigen, unterwegs auf den Spuren der großen Radrennen – für viele Radsportler ist eine Etappenreise mit dem Rennrad das Nonplusultra.

Mehr erfahren

Gesicherte Reisen

Trekkingbike-, Rennrad- und MTB-Reisen mit Durchführungsgarantie.

Mehr erfahren

Individuelle Radreisen

Trekkingbike-, Rennradreisen und MTB-Wochen mit freier Terminwahl.

Mehr erfahren

Neuigkeiten

NEU: Madeira E-Bike - Oman-Radreise gesichert - Uganda Radurlaub 2019 - ...

Mehr erfahren

Radurlaub mit E-Bike

Sie sind an sportlichen Radreisen interessiert, suchen jedoch auf der Fahrradreise unterstützenden Rückenwind durch ein E-Bike.

Mehr erfahren

MTB Fahrtechnik Kurse

Auf den Mountainbike-Fahrtechnik-Kursen feilen wir an der Technik: Von der Haltung, Bremsen und Schaltung bis Spitzkehren und verblockten Trails.

Mehr erfahren

BIKETEAM Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über spannende Reiseangebote und geben Tipps rund um das Thema Fahrradurlaub.

Mehr erfahren


Aktuelle Tipps rund um den Radurlaub oder die Radreise


Europa - Slowenien
Mountainbike Reisen

Slowenien-Mountainbike-Cross (Level 2)

8 Tage - Gruppenreise

Wo ein türkisblauer Fluss durch weiße Kalkschluchten schießt, die Julischen Alpen ihr Haupt in den Himmel strecken und im Süden die Adria wartet, kann es zum Mountainbiken nur gut sein. Die Trans-Slowenien-Tour führt in sieben Tagen durch den westlichen Teil des Landes, und zwar dort, wo die Landschaften am wildesten und die Besiedlung am dünnsten ist. Sie starten in Kranjska Gora im Norden Sloweniens. Die Tour führt über den Werschetzpass im Triglav Nationalpark zum smaragdfarbenen Fluss Soca bis nach Piran ans Adriatische Meer.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Albanien
Mountainbike Reisen

Mountainbike-Tour durch die unbekannten Berge Zentral-Albaniens

8 Tage - Gruppenreise

Eine Bike-Tour durch die Berge Albaniens, das ist eine Reise zurück in der Zeit - und wohl das letzte Abenteuer im Europa von heute. Beeindruckend ist die Gastfreundschaft, eindrücklich die archaischen Dörfer, und von großer Schönheit das bergige Land. Eine echte Entdeckung mit dem Bike, und ein Geheimtipp, der es in sich hat. Auf wilden Naturpisten sind wir unterwegs über entlegene Täler, einsame Pässe und durch geheimnisvolle Weiler. Spätestens beim Nachtessen im Gasthaus einer Familie, der Tisch gedeckt mit lauter Selbstgemachtem, weiß man: Es lohnt sich manchmal, bekannte Pfade zu verlassen und Neue zu erfahren. In Albanien, diesem letzten Abenteuer Europas.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Amerika - USA
Mountainbike Reisen

Trans-Utah-Tour: Biken auf dem Hayduke Trail

15 Tage - Gruppenreise

Wenige Touren werden in der Szene so euphorisch gelobt wie Trails in Utah, einer Region, die als Geburtsstätte des Mountainbikens gilt. Versteinerte Sanddünen, die „Slickrocks“, deren Oberfläche im Verlauf von Jahrmillionen erodiert ist, haben eine Oberfläche rau wie Schmiergelpapier, an dem der Reifengummi haftet wie Honig an den Fingern. Der gewaltige Strom des Colorado zersägt Utah von Nordosten nach Südwesten und ist für einen Großteil der fantastischen Canyons rings um Moab verantwortlich. Unsere Trans-Utah-Tour startet bei Kanab und endet knapp 650 Kilometer weiter in Moab, zwei Wochen Mountainbikegenuss durch eine grandiose Szenerie.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Asien - Vietnam
Trekkingbike Reisen

Fahrradurlaub Vietnam: Von der Halong-Bucht zum Mekong-Delta

21 Tage - Gruppenreise

Wir erkunden auf unserer geführten Radreise durch Vietnam das Reiseland von Nord nach Süd und lernen per Rad, Bus und Boot Natur und Menschen hautnah kennen. Unsere Fahrradreise startet in Hanoi, der Hauptstadt Vietnams, im Norden des lang gestreckten Landes gelegen. Wir besuchen auf der Radtour Nationalparks und lassen uns per Boot durch die märchenhafte Landschaft der Kalkfelsen der “trockenen Halongbucht” schippern. Ein Highlight ist sicherlich die Schiffs-Übernachtung in der Halong-Bucht oder der Besuch der alten Kaiserstadt Hue. Im Süden erleben wir das von Reisanbau und kleinen Kanälen geprägte Mekong-Delta mit der Metropole Saigon. Kulinarisches Highlight erwartet uns bei einem Kochkurs, bei welchem wir die landestypischen Zutaten zu einem herrlichen Mahl zubereiten.​

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Afrika - Äthiopien
Trekkingbike Reisen

Radreise durch Äthiopiens Norden

16 Tage - Gruppenreise

Unsere 16-tägige Radreise durch den Norden Äthiopiens führt uns durch die wunderschöne Tigray-Region. Rote Sandsteinberge türmen sich am Wegesrand. Wir radeln durch Dörfer aus traditionellen Steinbungalows, die markanten Kandalaber-Bäume säumen unseren Weg. Wir treffen auf Esel, Pferdekarren und manchmal auch Kamelkarawanen. Unterwegs stärken wir uns mit äthiopischem Kaffee – der beste, den Sie je getrunken haben! Wir durchqueren äthiopische Geschichte und besichtigen das moderne Addis Abeba. Zu den Highlights der Reise gehört der Besuch der berühmten UNESCO geschützten Felsenkirchen von Lalibela – das Jerusalem Äthiopiens. Eine Reise für ambitionierte Radler mit Neugier für neue Kulturen.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Asien - Taiwan
Trekkingbike Reisen

Taiwan by Bike! - Radreise auf der „Insel des Fahrrads“

15 Tage - Gruppenreise

Die kleine Insel im chinesischen Meer von der Größe Baden-Württembergs bietet sich hervorragend für die Erkundung per Rad an. Unserer geführten Radreise führt entlang von Reisfeldern und zerklüfteten Küstenabschnitten. Wir lernen die einsame Bergwelt der Insel mit tief eingeschnittenen Schluchten und Obstplantagen an Steilhängen kennen. Das schon alpin anmutende Hochtal mit der Wuling-Farm, der idyllisch gelegene Sonne-Mond-See, die berühmte Taroko-Schlucht, das landwirtschaftlich geprägte Rift-Valley, an dem sich Eurasische und Philippinische Platte treffen, sind nur einige Höhepunkte der Radreise. Am Ende der Fahrradreise besuchen wir einen Fahrradproduzenten, der Bauteile für die Fahrradindustrie herstellt sowie das Pacific-Cycles-Museum. Diese Firma ist bekannt für Faltrad-Innvationen, wie beispielsweise das „Birdy“.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Asien - Indonesien
Trekkingbike Reisen - Mountainbike Reisen

Durch den Norden der Insel Sulawesi

12 Tage - Gruppenreise

Sulawesi: geheimnisvolles Bergland, paradiesische Inseln. Eine Reise durch das ursprüngliche Sulawesi in Indonesien garantiert nachhaltige Erlebnisse. Wir fahren von Manado zu einem Bergresort in der Nähe von Tomohon. Eines von vielen landschaftlichen Highlights ist die Biketour zu dem Vulkan Lokon, auf den wir eine Wanderung unternehmen. Am Tandona-See treten wir mit Fischern in Kontakt, auf Bangka Island haben wir Zeit, uns in einer tropischen Kulisse zu entspannen - die Insel ist ein bekanntes Tauchrevier mit einigen artenreichen Korallenriffen. Unsere Tour führt weiter durch Kokosplantagen und Mangrovenwälder an den Celebressee, einem Randmeer des Pazifischen Ozeans, und von dort aus zurück nach Manado.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Radreise durch Apulien - An den Absatz des italienischen Stiefels

8 Tage - Individualreise

Bei dieser Reise geht es ganz in den Süden, an den Absatz des italienischen Stiefels - nach Apulien. Seine malerischen Dörfer liegen im gleißenden südlichen Licht: Die Menschen leben traditionell vom Fischfang oder von den Olivenhainen, die die Landschaft prägen. Sie fahren von Bari über Karstlandschaften nach Matera. In Alberobella ragen die Dächer kegelförmig in den Himmel, bei Campo Marino rollt das Meerauf goldgelben Sand ein. Spätestens wenn in Lecce der Weinkorken aus der Flasche ploppt, haben Sie die maximale Schönheit Apuliens erlebt.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Grossbritannien, Schottland
Rennrad Reisen

Mit dem Rennrad quer durch Großbritannien: Land´s End - John O´Groats

16 Tage - Gruppenreise

Großbritannien gilt zwar als Insel, aber es ist schon eine ordentliche Landmasse, die sich da auftut. Die Landzüge auf den rund 1.600 Kilometer von Süd nach Nord wechseln ihre Gestalt, von der Seite, mit der man sie betrachtet: Raue Bergpfade, tausende Seen, weites Moor und bewaldetes Gebiet vermitteln Gefühle von endloser Weite und einer rauen Wildnis, die vor allem im Norden ihr volles Potential entfaltet. Fans wilder Landschaften kommen hier voll auf ihre Kosten - spätestens in Schottland grüßt die Zivilisation allenfalls aus der Ferne. „Enjoy the pain“ lautet eine gängige Grußformel unter Outdoor-Enthusiasten und die Briten sind stolz darauf, dass ihre eiszeitlich geprägte Topografie die Lebensgeister erweckt. Wir beginnen unsere Tour am südwestlichen Zipfel in Land's End, um die vorherrschenden Winde zu nutzen, folgen der kornischen Küste, passieren die wilden Weiten des Dartmoor und überqueren den Fluss Severn nach Hereford. Bald begrüßen uns die zerklüfteten schottischen Cairngorms bei Inverness, bevor wir uns am nördlichsten Zipfel Schottlands, in John O'Groats, zur bewältigten Tour gratulieren. Die sorgfältig ausgewählte Route führt über möglichst wenig befahrene Straßen. Unsere Teilnehmer erhalten GPS-Geräte, sodass jeder auch sein eigenes Tempo fahren kann.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Afrika - Marokko
Trekkingbike Reisen

Königsstädte und Atlasgebirge: Von Rabat nach Marrakesch

10 Tage - Gruppenreise

Marokko, das Land im Nordwesten Afrikas, erwartet seine Besucher mit einer Mischung aus Tradition und Moderne, sowie einer einzigartigen Landschaft mit wunderschönen Stränden, Oasen, dem Atlasgebirge und quirligen Städten. Unsere Radreise startet in Rabat. Unsere Reise führt im Uhrzeigersinn zu den beeindruckendsten marokkanischen Städten am Fuße des Hohen Atlas, unter anderem in die Kulturhauptstadt Fès, weiter nach Ifrane und Azilal nach Ait Bouguemez. Über Imi n’Ifri gelangen wir in die Handelsmetropole Marrakesch, wo wir Zeit haben, durch die Medina, einer dicht bebauten, von Mauern umgebenen, mittelalterlichen Stadt zu schlendern.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Amerika - Kolumbien
Trekkingbike Reisen

Radreise von Bogotá nach Medellín

14 Tage - Gruppenreise

Kolumbien – ein Land voller Geschichten und Lebensfreude bietet landschaftliche Vielfalt und abwechslungsreiche Etappen zum Radfahren. In Süd-Nord-Richtung, beginnend an der ecuadorianischen Grenze, verlaufen drei fingerartige, sich auffächernde Anden-Gebirgszüge: die Cordillera Occidental, die Cordillera Central und die Cordillera Oriental. Zwischen den Höhenzügen verläuft der Rio Magdalena, der ins karibische Meer mündet. Wir beginnen unsere Radreise in der Hauptstadt Bogotá. Durch vegetationsreiche Wälder und tiefe Täler geht es an kolonialen Dörfern vorbei Richtung Norden nach Bucaramanga, bis wir nach 14 Tagen auf dem Sattel Medellín erreichen, wo die Tour endet.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Asien - Indien
Trekkingbike Reisen

Chennai - Cochin: Südindien von Küste zu Küste

15 Tage - Gruppenreise

Los geht es in der alten kolonialen Metropole Chennai (ehemals Madras). Der indische Bundesstaat Tamil Nadu, durch den wir zu Beginn radeln, ist bekannt für seine jahrtausendealte Geschichte. Man erkennt das vor allem an der hohen Dichte an beeindruckenden Tempelanlagen, die die abwechslungsreiche Landschaft bestücken. Städte wie Madurai, die wir unterwegs besuchen, sind wichtige Pilgerzentren. In Pondicherry treffen wir auf die koloniale Vergangenheit der Franzosen, die den Ort als Stützpunkt am Indischen Ozean nutzten. Die Berglandschaft der Western Ghats, die wir nach Madurai erreichen, ist geprägt von Teeplantagen, aber auch eines der größten Schutzgebiete Südindiens; beeindruckend ist der Periyar Nationalpark mit seiner artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Schließlich erreichen wir das Kernland Keralas mit ihrer von Wasserwegen und Seen geprägte Landschaft der Backwaters. Wir übernachten auf einem traditionellen Hausboot, das uns durch die Wasserlandschaft schippert. Die noch recht einsame, palmengesäumte Küstenlandschaft können wir am Ende unserer Radtour genießen, bevor es auf einer letzten Etappen in das portugiesisch geprägte Fort Kochin mit den bekannten Fischernetzen geht.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Ozeanien - Australien
Trekkingbike Reisen

Durch den Südosten Australiens von Sydney nach Melbourne

18 Tage - Gruppenreise

Von Sydney nach Melbourne - allein der Titel der Reise geht runter wie Butter: Sie entdecken mit den beiden Metropolen zwei der schönsten Städte der Welt. Dazwischen liegen einsame Küstenstraßen, die Hauptstadt Canberra und der Royal Nationalpark. Geologisch spannend ist sein Untergrund: Der komplette Park erstreckt sich über Sandsteinhügel, die zur Küste hin einige hundert Meter tief abbrechen. Eukalyptuswälder bedecken sein sandiges Terrain, durchschnitten vom Hacking River, der bei Audley in das Meerwasser des Port Hacking mündet. Zerklüftete Meeresbuchten sorgen für ruhige Gewässer vor den Weiten des Pazifiks, ziehen daher etliche Fischarten an und dienen als wertvolles Habitat für Mangroven. Im südlichen Teil wandelt sich der Nationalpark zu einem subtropischen Regenwald, der einige Palmenarten beheimatet. Die Tour bietet einen gelungene Mischung aus städtischem Trubel und ländlicher Einsamkeit, die ein starkes Paar bilden: Kaum hat man das eine, sehnt man sich nach dem anderen zurück.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Rennrad Reisen

Dolomiten - Auf dem Rennrad über die imposantesten Pässe Südtirols

8 Tage - Gruppenreise

Wir garantieren: Rennradfahren in den Dolomiten hinterlässt bleibende Eindrücke, denn nirgendwo sonst in Europa ragen Kolosse aus Schlerndolomit so derart dramatisch in den Himmel wie in diesem Gebiet im Nordosten Italiens. Einige herausragende Pässe wie der Passo di Falzarego, der Passo di Giau, Grödnerjoch, Selljoch, Pordoijoch und Würzjoch gestalten die Tour anspruchsvoll und aussichtsreich - nicht umsonst wurden die Dolomiten zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Unsere Tour beginnt nördlich der bekannten Drei Zinnen in Niederdorf/Toblach. Wir fahren über Corvara in Südtirols Hauptstadt Bozen und um König Laurins Naturpark-Schlern-Rosengarten zurück zum Ausgangspunkt nach Niederdorf/Toblach. Sanft gewellte Almen wechseln sich mit steil aufragenden Dolomit-Riffen ab. Schützengräben, Stellungen und Bunker in den Felsen zeugen als Relikte aus dem Ersten Weltkrieg, als zwischen Italien und Österreich ein erbitterter Stellungskrieg tobte.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Mountainbike Reisen

Mit dem MTB unterwegs auf den antiken Pfaden der Toskana

8 Tage - Individualreise

Fantastische Weine, eine abwechslungsreiche Küche, historische Städte und atemberaubende Landschaften: Die Toskana besticht durch Vielfalt, Lebensfreude, und: grandiosen Wegen zum Mountainbiken. Exzellenten Fahrspaß garantieren einsame, hügelige Landschaften, schmale Waldwege, herausfordernde Anstiege und rasante Abfahrten zu Dörfern in entlegenen Tälern und den kulturträchtigsten Städten. Sie fahren von Pisa in Richtung Südosten über San Gimignano, dem „mittelalterlichen Manhattan“, nach Siena. Siena hat dutzende Gesichter, ist eine Kunst- und Kulturstadt, die Stadt des Palio, Universitätsstadt und Stadt des guten Essens. Sie haben ausreichend Zeit für Chianti, Gelato und die beliebtesten toskanischen Delikatessen. Ein landschaftliches Highlight erwartet Sie südlich von Siena im Zentrum des UNESCO-Weltnaturerbes Valle d’Orcia. Die Landschaft mit ihren flachen Ebenen, aus denen sich kegelförmige Hügel erheben, inspirierte Kunstschaffende seit der Renaissance. Über Buonconvento fahren Sie nach Pienza, von wo aus wir Sie zurück nach Pisa fahren. Alte Pilgerwege, Weingüter, italienische Renaissance und kulinarische Köstlichkeiten bilden die Zutaten für eine Reise, die den Spagat zwischen sportlich-aktiv und kulturell anregend auf die beste Art vereint.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Georgien
Trekkingbike Reisen

Georgien: Von Tiflis bis ans Schwarze Meer

9 Tage - Gruppenreise

Georgien gilt als Land an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien. Die ehemalige Sowjetrepublik ist von kontrastreichen Landschaften geprägt: Georgien umfasst Bergdörfer im Kaukasus ebenso wie Strände am Schwarzen Meer. Geschichtsträchtige Städte und eine herzerwärmende Gastfreundschaft sind zwei von vielen Argumenten, Georgien einen Besuch abzustatten. Wir entdecken das Land in neun Tagen, ausgehend von Tbilissi (Tiflis) von Ost nach West. Wir entdecken junge Cafés in Tbilissi und alte Traditionen beim Festmahl bei einer georgischen Familie. Faszinierend, wie viele Seiten so ein kleines Land an der Grenze zwischen Ost und West, Europa und Asien haben kann. Spannende Eindrücke warten auf uns.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails