Startseite>Alle Radreisen>Europa>Italien

Radreisen Italien

Radreisen durch Italien

Geführte Fahrradreisen und individueller Radurlaub in Italien

Ein Radurlaub durch die malerischen Landschaften der Toskana, Umbrien und Siziliens - mit dem Fahrrad über den Transalp - oder auf einer geführten Radreise durch die imposante Bergwelt der Dolomiten. Italien ist für Radurlaub und aktive Fahrradreisen ein besonderes Reiseziel.

Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Ein Hauch von Toskana - Individuelle Fahrradreise durch Italien

8 Tage - Individualreise

Diese Radreise durch die Toskana präsentiert die Schönheit der toskanischen Landschaft auf eindrucksvolle Weise. Eine grüne Hügellandschaft, auf deren Bergkuppen mittelalterliche Dörfer liegen, uns Zypressen begleiten und wir eine intakte Kulturlandschaft mit zahlreichen interessanten Bauwerken vorfinden. Auf dieser Radreise fahren wir durch wellige, grüne Landschaft sowie auch durch die Crete, eine durch Erosion geprägte Landschaft südlich von Siena und das Val d´Orcia. Diese gehören zu den eindrucksvollsten und schönsten Regionen in der gesamten Toskana. Neben Siena lernen Sie die mittelalterlichen Städte Volterra, San Gimignano, Monteriggioni und Buonconvento kennen – eine wunderschöne Tour auf meist abgelegenen und wenig befahrenen Routen!

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Rennrad Reisen

Sardinien - individuelle Entdeckungstour mit dem Rennrad

10 Tage - Individualreise

​Diese individuelle Rennradreise auf Sardinien verläuft entlang von herrlichen Küstenstraßen einer Insel, die als exotischste Italiens bekannt ist. Sardinien ist gesegnet mit einem fantastischen Netzwerk gut ausgebauter und autoarmer Straßen, welches Ihnen großartige Bedingungen zum Radfahren beschert. Eine tolle Alternative zum überlaufenen Mallorca! Die Insel hat einen atemberaubenden Küstenverlauf, den Sie während Ihrer Entdeckungstour auf dem Fahrrad genießen werden. Sie beginnen die Reise im Norden der Insel und fahren entlang der hoch ansteigenden Kalksteinklippen des Capo Caccia, ein Kap an der Westküste, bis hin zu den üppig bewachsenen Korkeichenwäldern der Montiferru-Berge, dem größten, erloschenen Vulkanmassiv auf Sardinien. Die Route folgt weiter dem Küstenverlauf mit seinen Sandstränden, smaragdgrünem Wasser und atemberaubenden Blicken auf das Meer bis hinunter zum südlichen Teil der Insel.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Sardinien individuell - kulturelles und kulinarisches Erlebnis der Sinne

8 Tage - Individualreise

​Die Südwestküste Sardiniens ist ein Bilderbuch voll natürlichem Reichtum. Diese Fahrradreise auf Italiens zweitgrößter Insel wird Sie durch eine Vielzahl an Weinanbaugebieten, Olivenhainen und Eichenlandschaften führen. Außerdem werden Sie einzigartige archäologische Ausgrabungen, wilde Klippen, traumhafte Strände und einsame smaragdgrüne Buchten entdecken. Die sorgsam ausgewählten Strecken kombinieren einen Mix aus Land- und Küstenstraßen und lassen genug Zeit, die spannenden Orte zu entdecken. Im gemütlichen Tempo haben Sie an langen Sommertagen genügend Zeit in diese wunderbare Insel einzutauchen. Sardinien ist stolz auf seine biologisch angebauten Produkte: Käse, Wein, zahllose Brotsorten, gepökeltem Fleisch, Safran, saftige, sonnengereifte Früchte und vieles mehr. Ihr Fahrradurlaub wird Sie auf eine "Geschmacksreise" führen! Sie haben die Möglichkeit in Weingärten anzuhalten sowie Bauernhöfe, traditionelle Bäckereien, Fischereizuchten und Olivenölpressen zu besuchen. In der Kombination mit den vorherrschenden Düften der Mittelmeerkräuter erwartet Sie auf dieser individuellen Radreise auf Sardinien ein wahres Erlebnis der Sinne.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Radreise durch Apulien - An den Absatz des italienischen Stiefels

8 Tage - Individualreise

AKTION: 10% Rabatt auf Basisreisepreis bei Buchung bis 11.12.2018. Bei dieser Reise geht es ganz in den Süden, an den Absatz des italienischen Stiefels - nach Apulien. Seine malerischen Dörfer liegen im gleißenden südlichen Licht: Die Menschen leben traditionell vom Fischfang oder von den Olivenhainen, die die Landschaft prägen. Sie fahren von Bari über Karstlandschaften nach Matera. In Alberobella ragen die Dächer kegelförmig in den Himmel, bei Campo Marino rollt das Meerauf goldgelben Sand ein. Spätestens wenn in Lecce der Weinkorken aus der Flasche ploppt, haben Sie die maximale Schönheit Apuliens erlebt.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Rennrad Reisen

Dolomiten - Auf dem Rennrad über die imposantesten Pässe Südtirols

8 Tage - Gruppenreise

Wir garantieren: Rennradfahren in den Dolomiten hinterlässt bleibende Eindrücke, denn nirgendwo sonst in Europa ragen Kolosse aus Schlerndolomit so derart dramatisch in den Himmel wie in diesem Gebiet im Nordosten Italiens. Einige herausragende Pässe wie der Passo di Falzarego, der Passo di Giau, Grödnerjoch, Selljoch, Pordoijoch und Würzjoch gestalten die Tour anspruchsvoll und aussichtsreich - nicht umsonst wurden die Dolomiten zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Unsere Tour beginnt nördlich der bekannten Drei Zinnen in Niederdorf/Toblach. Wir fahren über Corvara in Südtirols Hauptstadt Bozen und um König Laurins Naturpark-Schlern-Rosengarten zurück zum Ausgangspunkt nach Niederdorf/Toblach. Sanft gewellte Almen wechseln sich mit steil aufragenden Dolomit-Riffen ab. Schützengräben, Stellungen und Bunker in den Felsen zeugen als Relikte aus dem Ersten Weltkrieg, als zwischen Italien und Österreich ein erbitterter Stellungskrieg tobte.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland, Italien, Österreich
Rennrad Reisen

Rennrad-Alpencross von München nach Venedig

9 Tage - Gruppenreise

Ausgehend von der Isarmetrolpole München, führt diese Rennradreise über die Alpen und durch drei Länder – Deutschland, Österreich und Italien bis in die Lagunenstadt Venedig. Auf Radwegen und Nebenstraßen führt die Tour durch bayerische Seenlandschaften, vorbei an einigen der bekanntesten Gewässer, wie dem Starnberger- oder dem Tegernsee bis über die Grenze nach Österreich. Nach einer langen Tour laden die vielen Seen zum Sprung ins erfrischende Nass ein. Über das Tiroler Inntal gelangen wir nach Innsbruck und über den Brenner nach Südtirol. Unter den gewaltigen Gipfeln der Dolomiten, Teil des UNESCO-Weltnaturerbes, führt die Tour immer in Richtung Süden, dem Adriatischen Meer entgegen.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Rennrad Reisen

Rennradreisen Toskana "Giro di Toscana classico“

8 Tage - Gruppenreise

Das typische Toskana-Bild mit sanften Hügeln, gemächlichen Anstiegen und lang gezogenen Abfahrten bestätigt sich auf dieser Reise nur zum Teil, denn Passagen durch Laubwälder und Wiesen mit völlig konträren Landschaften machen die Rennradtour zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Auf dem "Giro Classico" erleben wir die landschaftliche Schönheit der Toskana in ihrer ganzen Vielfalt. Der Anstieg hinauf ins etruskische Volterra, eine Fahrt ans Mittelmeer und nach Castellina in Chianti gehören genauso zum Programm wie der Besuch der Städte Siena und San Gimignano, dem "mittelalterlichen Manhatten". Neben den bezaubernden Landschaften und kulturträchtigen Städten freuen wir uns auf die hervorragende italienische Küche.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Sizilien-Radreise Individuell: Zwischen Canyons und barocker Baukunst

7 Tage - Individualreise

Eine recht abwechslungsreiche Fahrradtour durch den Südosten Siziliens, ganz auf Ihren persönlichen Rhythmus und Ihre Interessen abgestimmt. Dabei durchqueren Sie während Ihres Radurlaub auf Sizilien das Val di Noto, dessen Städte nach dem verheerenden Erdbeben von 1693 in der Hochblüte des Barock neu errichtet wurden, und das seit 2003 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Unsere Tour führt uns durch das barocke Palazzolo Acreide, Modica, Raqusa Ibla, Scicli und Noto, die wichtigste Barockstadt Siziliens, sowie nach Syrakus, antike griechische Kolonie. Weitere Höhepunkte entlang der Küste sind das Natur- und Vogelschutzgebiet Vendicari, das Fischerstädtchen Marzamemi und die Inseln Capo Passero und Delle Correnti. Diese selbst geführte Tour lässt Ihnen die nötige Freiheit und bietet gleichzeitig ideale Serviceleistungen zum Radfahren auf Sizilien.​

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
12