Startseite>Trekkingbike-Reisen>Asien>Indien

Trekkingbike-Reisen Indien

Trekkingbike-Reisen durch Indien

Mit dem Trekkingrad zu den schönsten Regionen in Indien

Mit unseren Trekkingradreisen können Sie Indien per Rad entdecken: Wie wäre es mit einem Trekkingradurlaub auf der höchsten Straße der Welt, durch den Süden Indiens oder das farbenfrohe Rajasthan.

Asien - Indien
Trekkingbike Reisen

Radreise von Bombay über Goa nach Kerala

23 Tage - Gruppenreise

Radurlaub in Indien: In nur drei Wochen fast alle Höhepunkte Südindiens mit dem Fahrrad zu erkunden, tiefe Einblicke in eine exotische Welt zu nehmen mit reichem kulturellen Erbe, einer atemberaubenden Natur und ganz selbstverständlich (gast)freundlichen Menschen – das geht! Begleiten Sie uns auf unseerer Radreise über die Megacity Mumbai mit der indischen Eisenbahn nach Goa und von dort über 1.000 km mit dem Rad nach Süden in „Gottes eigenes Land“ nach Kerala. Sie werden auf der geführten Fahrradreise durch Indien neben einer Vielzahl von einmaligen Eindrücken vor allem an sich selbst neue Seiten feststellen, Sie werden bereichert und positiv verändert in Ihren Alltag zurückkehren! Und höchstwahrscheinlich kommen Sie nach Indien zurück!​

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Asien - Indien
Trekkingbike Reisen

Chennai - Cochin: Südindien von Küste zu Küste

15 Tage - Gruppenreise

Los geht es in der alten kolonialen Metropole Chennai (ehemals Madras). Der indische Bundesstaat Tamil Nadu, durch den wir zu Beginn radeln, ist bekannt für seine jahrtausendealte Geschichte. Man erkennt das vor allem an der hohen Dichte an beeindruckenden Tempelanlagen, die die abwechslungsreiche Landschaft bestücken. Städte wie Madurai, die wir unterwegs besuchen, sind wichtige Pilgerzentren. In Pondicherry treffen wir auf die koloniale Vergangenheit der Franzosen, die den Ort als Stützpunkt am Indischen Ozean nutzten. Die Berglandschaft der Western Ghats, die wir nach Madurai erreichen, ist geprägt von Teeplantagen, aber auch eines der größten Schutzgebiete Südindiens; beeindruckend ist der Periyar Nationalpark mit seiner artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Schließlich erreichen wir das Kernland Keralas mit ihrer von Wasserwegen und Seen geprägte Landschaft der Backwaters. Wir übernachten auf einem traditionellen Hausboot, das uns durch die Wasserlandschaft schippert. Die noch recht einsame, palmengesäumte Küstenlandschaft können wir am Ende unserer Radtour genießen, bevor es auf einer letzten Etappen in das portugiesisch geprägte Fort Kochin mit den bekannten Fischernetzen geht.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Asien - Indien
Trekkingbike Reisen - Mountainbike Reisen

Manali - Leh: Radreise über die höchste Straße der Welt

18 Tage - Gruppenreise

Radurlaub in Indien: Auf der höchsten Straße der Welt biken wir auf unserer geführten Fahrradreise im Himalaya durch beeindruckende, alpin anmutende Natur, vorbei an Schluchten, hochalpinen Salzseen und einsamen buddhistischen Klöstern und Tempeln über das Himalaya-Massiv bis nach Ladakh. Fünf Pässe gilt es per Rad zu überqueren, bis hinauf auf den höchsten motorisiert befahrbaren Pass der Welt – ein sportlich exotisches Abenteuer und eine der größten Herausforderungen für den ambitionierten Biker. Abgerundet wird die Radtour durch Indien mit einem Besuch des berühmten Taj Mahal am Ende der Reise.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails