Startseite>Mountainbike-Reisen

Mountainbike-Reisen & Urlaub

Waldwege-Schotterpisten-Trails

Mountainbike-Reisen & Urlaub

Waldwege-Schotterpisten-Singletrails

Urlaub mit dem Mountainbike: Wir spannen bei unseren MTB-Reisen den Bogen vom Alpencross in verschiedenen Leistungsgraden nach Italien über Bikewochen auf südeuropäischen Inseln bis hin zu faszinierenden MTB-Fernreisen wie beispielsweise die Durchquerung der Anden, des kirgisischen Tien-Shan-Gebirges oder mit dem Mountainbike durch den marokkanischen Atlas. Unterwegs auf Waldwegen, Schotterpisten oder Singletrails – bei unseren vielfältigen Mountainbike-Reisen haben Sie die Wahl. Zur Vorbereitung bieten wir in unterschiedlichen Regionen Deutschlands MTB-Fahrtechnik-Kurse für Einsteiger und fortgeschrittene Mountainbiker an.

Gruppenreisen

Unsere Bikeguides kennen die schönsten Strecken, geben Tipps und Tricks.

Mehr erfahren

Individualreisen

Wir bieten MTB-Reisen und Bikewochen mit Bikeguide zum Wunschtermin.

Mehr erfahren

MTB-Newsletter

Unser Newsletter verrät spannende Bikeziele und besondere Reiseangebote.

Mehr erfahren


MTB-Reisen und individuelle MTB-Bikewochen im Überblick


Europa - Albanien, Montenegro
Mountainbike Reisen

"Trans-Balkan" - Mit dem Mountainbike durch drei Länder

11 Tage - Gruppenreise

Quer durch den Westbalkan auf dem Mountainbike. Jener Teil des europäischen Kontinents, welcher noch immer ursprünglich und damit unverwechselbar. Weg von der Straße, weg vom Verkehr, über abgelegene Hochebenen bis zu kleinen Städten voller bewegter Geschichte. "Baumgrenze bis Adria" - "Bosnischer Kaffee bis albanischer Espresso". Und natürlich (viele) Naturpisten bis zu (einigen) Singletrails & Hirtenpfaden. Unsere neue "Trans-Balkan"-Tour, entwickelt und gepflegt von einem schweizerisch-österreichischen, im Balkan lebenden Team. So viel einzigartiges Abenteuer, soviel was bleibt - und dass gar nicht weit entfernt von uns!

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Albanien, Kosovo
Mountainbike Reisen

Trail-Woche Albanien: Von den kosovarischen Bergen bis zur Adria

8 Tage - Gruppenreise

„Terra Incognita" für das Biker-Herz: Eine Landschaft voller einsamer Berge, scheinbar aus einer anderen Zeit gefallen. Und wohl eines der letzten Abenteuer im Europa von heute. Mit dem Mountainbike geht es durch die Berge des Kosovo und Albaniens. Das ist beeindruckende Gastfreundschaft, archaische Dörfer und bergiges Land von großer Schönheit. Ganz ohne Seilbahnen, Asphaltstraßen und Feriensiedlungen. Dafür mit Hirten und ihren Schafen, freundlichen Begegnungen auf weiter Flur, und dem Gefühl echte Pioniere zu sein. Viele Trails dieser Woche haben fast noch nie ein Bike gesehen. Auf Singletrails (ca. 40%) und wilden Naturpisten sind wir im alpinen und voralpinen Gelände bis 2.200 Meter unterwegs und biken durch entlegene Täler, vorbei an kleinen Weilern. Während einer Woche, stets Richtung Westen, vom Kosovo nach Albanien, bis wir am Ende an der Adria ankommen.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Albanien
Mountainbike Reisen

Mountainbike-Tour durch die unbekannten Berge Zentral-Albaniens

8 Tage - Gruppenreise

Eine Bike-Tour durch die Berge Albaniens, das ist eine Reise zurück in der Zeit – und wohl das letzte Abenteuer im Europa von heute. Beeindruckend ist die Gastfreundschaft, eindrücklich die archaischen Dörfer, und von großer Schönheit das bergige Land. Eine echte Entdeckung mit dem Bike, und ein Geheimtipp, der es in sich hat. Auf wilden Naturpisten sind wir unterwegs über einsame Pässe, durch entlegene Täler und geheimnisvolle Weiler. Spätestens beim Nachtessen im Gasthaus einer Familie, der Tisch gedeckt mit lauter Selbstgemachtem, weiß man: Es lohnt sich manchmal, bekannte Pfade zu verlassen und Neue zu erfahren. In Albanien, diesem letzten Abenteuer Europas.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland, Österreich
Mountainbike Reisen

MTB individuell: Chiemsee - Königsee (2 Levels wählbar)

3 Tage - Individualreise

Diese schöne Tour von See zu See ist etwas mehr als nur eine Tagestour, aber etwas weniger als eine Alpenüberquerung. Die 3 Etappen führen auf einsamen Pfaden über die schönsten Aussichtspunkte der Voralpen zu den Massiven der Berchtesgadener Alpen. Landschaftliche Highlights gibt´s genug: Tolle Trailfahrten, Ausblicke bis in den Alpenhauptkamm, spektakuläre Wasserfälle oder die mächtigen Felswände des Watzmanns prägen sich in die Erinnerung ein. Eine absolute Traumroute mit atemberaubenden Abfahrten und urigen Einkehren. Diese individuelle Bikereise zum Wunschtermin ist buchbar als als "Panorama Tour" (Level 1) oder Singletrail-Version (Level 2).

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland, Italien, Schweiz, Österreich
Mountainbike Reisen

Alpencross: Von Oberammergau zum Comer See (2 Levels)

6 Tage - Gruppenreise

Bei dieser Alpendurchquerung durch das Werdenfelser Land passieren wir das Zugspitzmassiv und gelangen über den Fernpass zum Inn, den wir durch das Engadin bis zu seiner Quelle am Maloja Pass folgen. Am 5. Tag feiern wir am oberitalienischen Comer See das Finale der Tour. Version 1: Bei dieser 5-tägigen Transalp steht das Naturerlebnis für Bikeeinsteiger im Vordergrund. Einfache Schotterwege und leicht zu fahrende Trails führen uns vom Wettersteingebirge mit dem Zugspitzmassiv zum Alpenhauptkamm und ins Engadin (Schweiz). Über den Maloja- Pass gelangen wir durch eine imposante Bergwelt zum Comer See. Version 2: In fünf Etappen fahren wir durch moderates Gelände über zahlreiche Pässe. Zusammen mit der Gruppe in Level 1 fahren wir täglich an das gleiche Ziel, jedoch mit etwas herausfordernden Varianten.

ANFORDERUNGSLEVEL bis
Fahrtechniklevel bis
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland, Italien, Österreich
Mountainbike Reisen

Alpencross: Vom Tegernsee zum Gardasee (2 Levels)

7 Tage - Gruppenreise

Dieser Alpencross ist eine Kombinationstour der besonderen Art. Wir bieten mit dieser 6-tägigen Reise vom Tegernsee zum Gardasee ein außergewöhnliches Erlebnis. So können Sie mit Ihren Freunden trotz unterschiedlicher Voraussetzungen, wie Kondition und Fahrvermögen, das Abenteuer Transalp zusammen bestreiten. Die einzelnen Alpencross-Etappen sind so gewählt, dass wir täglich die ersten Kilometer gemeinsam zum Einrollen bewältigen. Erst später trennen sich die beiden Routen und führen auf verschiedenen Wegen zum gleichen Etappenziel. Von den Tegernseer Bergen startend, kommen wir über den Brenner und die Dolomiten nach sechs Biketagen über den Brenner und die Dolomiten am Gardasee an. Wer die Herausforderung sucht, wählt Level 2 mit atemberaubenden Abfahrten und knackigen Anstiegen. Die Streckenführung bei Level 1 ist so gestaltet, dass auch Bike-Einsteiger mit einer soliden sportlichen Einstellung jede Etappe meistern. Ein Begleitfahrzeug und der Gepäcktransport gestalten die Tour komfortabel, zumal auch hier die Obergrenze bei 12 Teilnehmern pro Guide erreicht ist. So können wir schnell auf Ihre Bedürfnisse reagieren und Ihnen einen erlebnisreichen Urlaub garantieren.

ANFORDERUNGSLEVEL bis
Fahrtechniklevel bis
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland, Italien, Österreich
Mountainbike Reisen

Alpencross: Neuschwanstein - Gardasee entlang der Via Claudia (2 Levels)

7 Tage - Gruppenreise

Ganz auf den Spuren der Römer führt diese Transalp täglich in zwei verschiedenen Levels auf der Via Claudia über die Alpen: Für MTB-Einsteiger sowie für Fortgeschrittene. Leichte bzw. sportliche Alpencross-Route mit sehr vielen kulturellen und landschaftlichen Highlights. Dieser Alpencross ist eine Kombinationstour der besonderen Art. Wir bieten mit dieser 6-tägigen Reise vom Schloss Neuschwanstein zum Gardasee ein außergewöhnliches Erlebnis. So können Sie mit Ihren Freunden trotz unterschiedlicher Voraussetzungen, wie Kondition und Fahrvermögen, das Abenteuer Transalp zusammen bestreiten. Ideal für Freunde und Pärchen auf unterschiedlichen Leistungsniveaus, die das Abenteuer Transalp gemeinsam komfortabel erleben wollen. Ein Begleitfahrzeug und der Gepäcktransport gestalten die Tour komfortabel, zumal auch hier die Obergrenze bei 12 Teilnehmern pro Guide erreicht ist. So können wir schnell auf Ihre Bedürfnisse reagieren und Ihnen einen erlebnisreichen Urlaub garantieren.Ein Begleitfahrzeug und der Gepäcktransport gestalten die Tour komfortabel, zumal auch hier die Obergrenze bei 12 Teilnehmern pro Guide erreicht ist. So können wir schnell auf Ihre Bedürfnisse reagieren und Ihnen einen erlebnisreichen Urlaub garantieren.

ANFORDERUNGSLEVEL bis
Fahrtechniklevel bis
zu den Reisedetails
Europa - Frankreich
Mountainbike Reisen - E-Bike Reisen

Auvergne: "Vulkan-Cross" durch das französische Zentralmassiv

7 Tage - Gruppenreise

Wir durchqueren auf unserem "Vulkan-Cross" durch den Naturpark der Auvergne vier Vulkanketten und ihre vielfältigen Kraterlandschaften. Zunächst die Bergkette der "Puys": Vulkankegel "aus dem Bilderbuch". Hier beginnt die Tour in kurvenreicher Fahrt auf vulkanischem Boden über tolle Trails. Dann erreichen wir den Sancy, den ersten grösseren Vulkan: Das Relief wird steiler und es geht auf traumhaften Trails über die grünen Bergkämme. Auf dem Hochplateau von Cézallier eröffnet sich vor uns ein Bergland vulkanischen Ursprungs mit sanftem Relief und grossen Rinderherden. Das Massiv des Cantal bildet den glorreichen Abschluss dieser Tour. Das sanfte Land, das den größten erloschenen Vulkans Europas umgibt, wartet mit vielen Kontrasten auf: Wir entdecken auch dieses Bergmassiv auf einigen der besten Trails vom Puy Mary zum Plomb du Cantal, teils auf schwindelerregenden Bergkämmen teils auf Abfahrten über sanftes Weideland.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Frankreich
Mountainbike Reisen - E-Bike Reisen

Provence: Sonne und Singletrails rund um den Mont Ventoux

6 Tage - Individualreise

Besonders im Frühjahr und im Herbst lockt die Provence mit leeren Trails, satten Farben und sonnigen Anhöhen. Wir starten im Schatten der Dentelles de Montmirail, einer Kalksteinformation, die die berühmten Weinberge von Gigondas und Vacqueras beheimatet. Weiter östlich erwartet uns die Bergregion der Baronnies, das Herz der Drome Provencale mit ihren Olivenbäumen, Lavendelfeldern, Weinbergen und entlegenen Bergdörfern. Die Tour führt uns auf den legendären Mount Ventoux hinauf: Die Auffahrt verlangt Verschnaufpausen (Shuttle möglich), oben eröffnet sich ein grandioses Panorama. Anschließend folgen schier unendliche, teils spielerische Singletrail-Abfahrten durch eine von Frankreichs schönsten Landschaften. Und die lokale Küche haben wir noch gar nicht erwähnt…

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Frankreich, Italien, Schweiz
Mountainbike Reisen

Tour du Mont Blanc - rund um den höchsten Berg der Alpen

5 Tage - Individualreise

Der Mont Blanc, mit 4810 Metern Höhe der höchste Berg der Alpen, besitzt zwei unterschiedliche Gesichter: Im Norden ist er fast vollständig vergletschert, im Süden erhebt er sich als imposantes Felsmassiv mit steilen Wänden. Sie entdecken auf dem Mountainbike hochalpine Trails – die „Tour du Mont Blanc“ bietet eine der faszinierendsten Berg-Umrundungen der Alpen. Hochalpine Pässe mit einigen kurzen Tragepassagen zehren zum Teil mächtig an der Kondition. Die Streckenführung wurde sorgfältig ausgewählt, um ein Maximum an Singletrail-Abfahrten zu bieten. Zwischen Frankreich, der Schweiz und Italien bietet die Tour sechs Tage Mountainbike-Genuss in einer grandiosen Szenerie.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Frankreich
Mountainbike Reisen - E-Bike Reisen

"Tour du Diois" - Auf Singletrails durch die Drôme Provencale

7 Tage - Individualreise

Herzlich willkommen im Diois, zwischen Drôme Provencale und den Französischen Alpen. Die Ausläufer der Alpen sind es, die ein echtes und lokal gepflegtes Mountainbike-Paradies mit Singletrails für Biker aller Levels bieten. Für landschaftliche Abwechslung sorgen die Sonnenblumen- und Lavendelfelder, Walnussplantagen, Pinienwälder, Weinberge, kristallklaren Flüsse und verschachtelte Dörfer vor dem Hintergrund mächtiger Kalksteinwände – all das beschienen vom milden Licht des Südens. Die Kombination hat seit jeher Maler, Literaten und Lebenskünstler in die Region gelockt und auch zum Mountainbiken ist sie erste Sahne!

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Georgien
Mountainbike Reisen

Bikereise auf einsamen Trails durch den Kaukasus

8 Tage - Gruppenreise

Georgien wird gerne als das „Tor zu Asien“ bezeichnet. Eine Reise in das kleine Land am östlichen Rand des Schwarzen Meeres konfrontiert Besucher aus dem Westen mit zahlreichen Kontrasten: Armut und Reichtum, Verfall und Aufbruch, Tradition und Moderne. Vor allem beeindruckt Georgien mit grandiosen Berglandschaften des Kaukasus, geschichtsträchtigen Städten und einer herzerwärmenden Gastfreundschaft. Wir entdecken in knapp zwei Wochen, aussichtsreiche Trails rund um die Hauptstadt Tiflis und die einsame Berglandschaft der Kaukasus-Südseite. Landschaftliche Kontraste garnieren unsere Tour: Artenreiche, ursprüngliche Wälder, wüstenähnliche, ockerfarbene Landstriche und grasbewachsene Tiefebenen wechseln sich mit den Hochgebirgszügen des Kaukasus ab.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Griechenland
Mountainbike Reisen

Kreta MTB-Urlaub - individuelle Terminwahl - 3 bis 4 Levels

8 Tage - Individualreise

Unsere Partner Barbara und Martin führen seit langem eine Bikestation im Osten der Insel. Täglich werden geführte Touren in 2-4 (im Juli/August max. 2) verschiedenen Levels angeboten, so dass für jeden etwas dabei ist. Jeder Gast entscheidet sich am Vorabend für die Tour, die ihm an am besten zusagt. Das MTB-Paket beinhaltet drei geführte Touren in verschiedenen Gegenden von Ost- bis Mittel und Südkreta, teilweise mit Bustransfer, damit auch entferntere Tourengebiete einfach zu erreichen sind (optional Upgrade auf 5 Touren möglich). Die leichteren «Levels» dürfen dabei meistens etwas länger im Bus fahren, um mit etwas weniger Kraftaufwand interessante Startpunkte zu erreichen.

ANFORDERUNGSLEVEL bis
Fahrtechniklevel bis
zu den Reisedetails
Europa - Grossbritannien, Schottland
Mountainbike Reisen

Schottland: Mit dem MTB über die Äußeren Hebriden

7 Tage - Gruppenreise

Diese außergewöhnliche Bikereise in die einsame und beeindruckend karge und wilde Küstenlandschaft im Nordwesten Schottlands führt über historische Wege und Bergpfade. Wir besuchen während der MTB-Reise sieben Inseln der Äußeren Hebriden. Dort ist aufgrund der Abgelegenheit die gälische Kultur und Sprache noch präsent. Die Kombination aus Biketouren und Fährpassagen machen die Radreise zu einem abwechslungsreichen Erlebnis.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Mountainbike Reisen - E-Bike Reisen

Mit dem MTB unterwegs auf den antiken Pfaden der Toskana

8 Tage - Individualreise

Fantastische Weine, eine abwechslungsreiche Küche, historische Städte und atemberaubende Landschaften: Die Toskana besticht durch Vielfalt, Lebensfreude, und: grandiosen Wegen zum Mountainbiken. Exzellenten Fahrspaß garantieren einsame, hügelige Landschaften, schmale Waldwege, herausfordernde Anstiege und rasante Abfahrten zu Dörfern in entlegenen Tälern und den kulturträchtigsten Städten. Sie fahren von Pisa in Richtung Südosten über San Gimignano, dem „mittelalterlichen Manhattan“, nach Siena. Siena hat dutzende Gesichter, ist eine Kunst- und Kulturstadt, die Stadt des Palio, Universitätsstadt und Stadt des guten Essens. Sie haben ausreichend Zeit für Chianti, Gelato und die beliebtesten toskanischen Delikatessen. Ein landschaftliches Highlight erwartet Sie südlich von Siena im Zentrum des UNESCO-Weltnaturerbes Valle d’Orcia. Die Landschaft mit ihren flachen Ebenen, aus denen sich kegelförmige Hügel erheben, inspirierte Kunstschaffende seit der Renaissance. Über Buonconvento fahren Sie nach Pienza, von wo aus wir Sie zurück nach Pisa fahren. Alte Pilgerwege, Weingüter, italienische Renaissance und kulinarische Köstlichkeiten bilden die Zutaten für eine Reise, die den Spagat zwischen sportlich-aktiv und kulturell anregend auf die beste Art vereint.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
E-Bike Reisen - Mountainbike Reisen

Piemont - In der Gruppe mit E-Mountainbikes rund um den Monviso

7 Tage - Gruppenreise

Auf dieser E-Bike-Gruppen-Radreise erleben Sie auf MTBs die wilde Schönheit der Westalpen an der Grenze zu Frankreich. Sie radeln über aussichtsreiche Pässe, durch herrliche Bergkulissen und erkunden alte und aussichtsreiche Transport- und Militärwege über die Alpen, die wunderbar restaurierte Bergdörfer miteinander verbinden. Auch der Genuss kommt auf dieser Reise nicht zu kurz. Sie verkosten handgebrautes Alpenbier, würzigen Senner-Käse und aromatischen Alpenkräuterlikör. Die Route führt halb auf Asphalt, halb auf Schotterstraßen durch eine atemberaubende Berglandschaft. Sie radeln durch Lärchenwälder, überqueren Hochplateaus mit Panoramablick und unterwegs begegnen Sie auch immer wieder jahrhundertealter Kultur. Erleben Sie auf dieser Reise eine gelungene Mischung aus Sport, Genuss und Kultur.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
E-Bike Reisen - Mountainbike Reisen

Piemont - Individuell mit (E-)Mountainbikes rund um den Monviso

7 Tage - Individualreise

Auf dieser ungeführten Bikereise erleben Sie auf (E-)MTBs die wilde Schönheit der Westalpen an der Grenze zu Frankreich. Sie radeln über aussichtsreiche Pässe, durch herrliche Bergkulissen und erkunden alte und aussichtsreiche Transport- und Militärwege über die Alpen, die wunderbar restaurierte Bergdörfer miteinander verbinden. Auch der Genuss kommt auf dieser Reise nicht zu kurz. Sie verkosten handgebrautes Alpenbier, würzigen Senner-Käse und aromatischen Alpenkräuterlikör. Die Route führt halb auf Asphalt, halb auf Schotterstraßen durch eine atemberaubende Berglandschaft. Sie radeln durch Lärchenwälder, überqueren Hochplateaus mit Panoramablick und unterwegs begegnen Sie auch immer wieder jahrhundertealter Kultur. Erleben Sie auf dieser Reise eine gelungene Mischung aus Sport, Genuss und Kultur.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Mountainbike Reisen - E-Bike Reisen

Mountainbike-Cross Sardinien

8 Tage - Individualreise

Sardinien, die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, euphorisiert mit türkisem Wasser, Klippen, die aus dem Meer ragen und Caspar-David-Friedrich-Sonnenuntergängen. Abwechslungsreiche Landschaften durchziehen das Inselinnere: Lange galt die am dünnsten besiedelte Provinz Italiens als „vergessene Insel“ oder als „Insel des ewigen Schweigens.“ Wild zerklüftet, felsig und steil sind große Teile der Ostküste, einige Buchten laden zum Baden ein. Karges Bergland mit hügeligem Hochebenen erstrecken sich im Zentrum der Insel. Unsere Tour führt durch abgelegene Bergwelten, vorbei an Olivenhainen und Weingärten, durch üppig grüne Eichenwälder von der West- zur Ostküste. Als einer der Höhepunkte der Reise wartet eine imposante Abfahrt im Supramonte-Gebirge bis zum tiefblauen Golf von Orosei.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Mountainbike Reisen - E-Bike Reisen

Highlights der Dolomiten

8 Tage - Individualreise

Wie der Bug eines gigantischen Schiffes steht im Westen der steil aufragende Sporn des Schlern über den welligen Grashügeln der Seiser Alm. Als seine einzigartigen Gallionsfiguren sind ihm die Pfeiler der Santnerspitze und der Euringerspitze vorgelagert - das Sinnbild Südtirols. Im Osten schmiegt sich die bekannte Alm an die dominanten Wände der Grödener Dolomiten. Die schroffe Formation des Langkofels und der flachere Plattkofel dominieren hier die Landschaft. Die Seiser Alm, die größte Hochalm Europas, begeistert nicht nur durch ihre riesigen Ausmaße, sondern auch durch die Sicht auf ihre markanten Berge ringsherum.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien, Österreich
Mountainbike Reisen

Biken auf dem Karnischen Höhenweg

8 Tage - Individualreise

Der Karnische Höhenweg führt über den gesamten Karnischen Kamm und war während des Ersten Weltkriegs Teil der Dolomitenfront – immer noch sind die verfallene Stellungsbauten Zeuge dieses dunklen Kapitels. Heute genießen Sie dort oben abseits von allem Trubel die abwechslungsreiche Naturlandschaft und das atemberaubende Panorama auf die umliegenden Berggipfel. Die Tour ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „Grenzerfahrung“ - bewegt man sich doch ständig entlang der meist unsichtbaren Grenze zwischen Italien im Süden und der Alpenrepublik Österreich im Norden.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Mountainbike Reisen - E-Bike Reisen

Toskana, Elba, Giglio: Mit MTB & Schiff entlang der Küste

8 Tage - Gruppenreise

Italien - Sehnsuchtsland im Süden! Sanfte Hügellandschaften, großartige Architektur unterschiedlicher Epochen, azurblaues Meer, der aromatische Geruch verschiedenster Kräuter und Zitrusfrüchte, fantastisches Essen und großartiger Wein. Italien ist Balsam für die Seele und für die Sinne! Zypressen, Weinstöcke und Olivenbäume, eingebettet in grüne Hügel, prägen die typische toskanische Landschaft. Für Mountainbiker gibt es kaum einen schöneren Ort auf der Welt, um der Leidenschaft fürs Biken nachzugehen. Namen wie Elba, Giglio, Monte Argentario und die Maremma lassen den Puls eines jeden Mountainbikers steigen: Austragungsorte diverser Enduro-Races mit Flowtrails und geshapten Lines, gespickt mit technischen Abschnitten sind die Zutaten für einen perfekten Mountainbikeurlaub. Das alles in Begleitung eines lokalen Guides, der die Trails der Region wie seine Westentasche kennt! Die Atlantis beschert als Großsegler obendrein noch ein echtes Segelerlebnis! Und das italienische Dolce Vita gibt es noch obendrauf. Malerische mittelalterliche Ortschaften mit engen Gässchen und bunten Häusern laden zum Verweilen und einem Cappuccino oder Eis ein. Sandstrände und kleine Buchten locken zu einem Bad im glitzernden Meer.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel bis
zu den Reisedetails
Europa - Kroatien
Mountainbike Reisen - E-Bike Reisen

Biken auf den schönsten Inseln Dalmatiens

8 Tage - Gruppenreise

Bei dieser Mountainbike-Tour entdecken wir die Süddalmatinische Inselwelt mit dem Mountainbike. Die Reise ist exklusiv auf Mountainbiker zugeschnitten, so dass jeder auf seine Kosten kommt. Wir verbringen eine Woche auf einer charmanten Motoryacht und reisen zu den schönsten Inseln Süddalmatiens. Solta, Brac, Hvar und Korcula besitzen alles, was Bikerherzen höher schlagen lässt. Vom Gipfelglück bestärkt geht es über traumhafte Naturwege oder anspruchsvolle Singletrails hinunter zum Hafen, wo das Schiff auf uns wartet. Um den unterschiedlichen Ansprüchen gerecht zu werden, wird jede Reise von mindestens zwei Mountainbike-Guides begleitet, die, wo immer möglich, zwei Leistungslevels anbieten. Die Touren unterscheiden sich nach Höhenmetern, Kilometern und Schwierigkeit der Trails. Level A beinhaltet Trails bis S3 der deutschen Singletrail-Skala; Level B Trails S0 bis S2, falls nicht anders möglich, können kurze Stellen S3 vorkommen.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel bis
zu den Reisedetails
Europa - Montenegro
Mountainbike Reisen

Von der Kotor-Bucht über den Skadarsee zu den Klöstern von Budvar

8 Tage - Individualreise

Entdecken Sie die wilde Schönheit Montenegros – auch „Perle der Adria“ genannt - vom Bikesattel aus auf eigene Faust. Das kleine idyllische Land bietet alles, was das Biker-Herz begehrt. Die türkisblaue, fjordartige Bucht von Kotor, die von der UNESCO als einzigartige Kombination von Natur- und Kulturerbe unter Schutz gestellt wurde, bildet den Ausgangspunkt für unsere Tour. Es geht über alte Trassen, aussichtsreiche Serpentinen und Höhenwege. Unterwegs kommen Sie an verschlafenen Dörfern, alten Olivenhainen und steilen Bergflanken entlang der Küste vorbei. Sie überqueren alte Steinbrücken und radeln entlang ehemaliger Bahnstrecken durch unberührte Natur und über ausgedehnte Almwiesen. Der Lovcen Nationalpark beeindruckt mit atemberaubender Fernsicht auf wildromantische Landschaft, glitzernde Bergseen und karstige Felsformationen. Der Weg führt Sie schließlich zum riesigen Skadarsee, dem größten See am Balkan, einem besonders unberührten Naturjuwel. Begegnen Sie den freundlichen Landsleuten und nehmen am bunten Alltagsleben der unterschiedlichen Gemeinschaften teil. Diese Reise ist geprägt durch traumhafte Ausblicke, historische Kulturschätze und Biketouren durch abwechslungsreiches Terrain.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel bis
zu den Reisedetails
Europa - Madeira, Portugal
Mountainbike Reisen - E-Bike Reisen

Madeira - MTB Bikewoche (Individuelle Terminwahl)

8 Tage - Individualreise

Bikeurlaub auf Madeira: Das Wanderparadies Madeira ist zum Biken geradezu prädestiniert. Die unzähligen Wege entlang der Levadas bieten ein passendes Terrain für jedes Niveau. Dank des milden Klimas herrschen auf Madeira auch im Winter ideale Bedingungen zum Mountainbiken. Unser Bike-Guides haben viele Insider-Tipps parat. Ausgangspunkt unserer MTB Reise auf Madeira ist Canico de Baixo. Die Gruppe wählt je nach Wetterlage aus einer Vielzahl an Biketouren aus. 5 MTB-Touren sind enthalten, weitere Tourtage können zugebucht werden.

ANFORDERUNGSLEVEL bis
Fahrtechniklevel bis
zu den Reisedetails
Europa - Slowenien
Mountainbike Reisen

Sloweniendurchquerung: Vom Alpenhauptkamm zur Adria

7 Tage - Gruppenreise

Mit seinen knapp zwei Millionen Einwohnern ist Slowenien eines der kleinsten Länder Europas. Das Land vereint abwechslungsreiche Landschaften auf kleinem Raum: Die Julischen Alpen im Norden, zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten und Küstenlandschaften mit mediterranem Klima am Adriatischen Meer. Sloweniens Landschaften wechseln von alpinem Flair im Norden zu mediterranen Hügellandschaften an der Küste. Imposant ist das Triglav-Massiv mit seinen ca. 2800 Meter hohen Gipfeln. In Richtung Süden öffnen sich die Landschaften, vor allem Weinberge prägen die Regionen rund um die letzten Tourtage. Unmittelbar an der Adriaküste erheben sich die Berge auf ca. 500 Meter; die Vorfreude auf rasante Abfahrten ist garantiert.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Spanien
E-Bike Reisen - Mountainbike Reisen

Mit dem (E-)MTB entlang des Jakobswegs - die etwas andere Pilgerreise durch Galizien und Asturien

8 Tage - Individualreise

Im neunten Jahrhundert beschloss König Alphonse II., die Knochen des Apostels St. James mit eigenen Augen zu sehen. Daher reiste er durch dunkle Wälder und gewaltige Berge von der Hauptstadt seines Königreichs - Oviedo - in eine abgelegene Gegend des heutigen Galiziens. Diese Radtour folgt dieser ursprünglichen Route durch die abwechslungsreiche Landschaft Asturiens und Galiziens. Die Pilgerreise erfolgte auf römischen Steinwegen, traditionellen Landwirtschafts- oder Handelswegen, also meist über Feldwege und lokale Nebenstraßen. Wenn Sie auf diesem historischen Weg radeln, erleben Sie die besondere Atmosphäre, die die Pilger umgibt, die dem Jakobsweg folgen. Sie kommen an vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei und lernen die Geschichte und Tradition dieses Pilgerweges kennen.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Kanaren, Spanien
Mountainbike Reisen

Bike-Camp auf El Hierro: die besten Trails auf der kleinsten der Kanareninseln

7 Tage - Individualreise

Auf der Insel am Rande Europas scheint die Zeit fast spurlos vorbeigezogen zu sein. Die „junge Insel", im zarten Alter von knapp drei Millionen Jahren, besticht vor allem durch ihre landschaftliche Vielfalt. Ketten an Vulkankegeln, Landstriche, überzogen von schwarzer Stricklava, dazwischen Pinien- und Kieferwälder, karge Weideflächen und steil ins Meer abfallende Küsten. In unserem Bike-Camp in Frontera erkunden wir in fünf Tagen El Hierros beste Trails. Von El Hierros höchstem Berg, dem Malpaso (1500m), über die Hochebene von San Andres und Lava-Trails durch üppig grüne Dschungelpfade - fast immer geht es hinab bis ans Meer. Weite Sandstrände sucht man auf El Hierro vergeblich, spannender sind die zahlreichen Lavafelsbecken.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Asien - Indien
Trekkingbike Reisen - Mountainbike Reisen

Manali - Leh über die neue Route durch das Zanzkar-Gebirge (Pilotreise 2022)

15 Tage - Gruppenreise

Lange Zeit war der ehemalige 28-tägige Darcha-Lamayuru Trek im hohen Norden Indiens, einer der atemberaubendsten Trekkingtouren überhaupt. Er führte quer durch die abgelegene buddhistisch geprägte Hochgebirgsregion Zanskars in Ladakh an der tibetischen Grenze. Die anspruchsvolle Route verband die vielen kleinen Dörfer miteinander und stellte die einzige Möglichkeit dar, aus dem Zanskar-Tal hinein oder hinauszugelangen. Die letzten Jahre wurde permanent daran gearbeitet, die abgeschiedene Region und deren Menschen mit der Außenwelt zu verbinden. Stetig wurden Abschnitte der Trekkingroute zu Jeep-Pisten und seit 2021 ist die gesamte Route von Darcha bis Lamayuru befahrbar. Für uns Radreisende bieten sich nun ganz neue Möglichkeiten: viele neue kürzere Trekkingrouten sind nun machbar und die Darcha-Lamayuru Route selbst ist ein Highlight für jeden Touren- Fahrradfahrer und Motorradfahrer und stellt eine Alternativroute zum beliebten Manali-Leh Highway mit kulturellem Bonus da.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Asien - Indien
Mountainbike Reisen - Trekkingbike Reisen

Himalaya-Bikereise durch Spiti und Kinnaur

17 Tage - Gruppenreise

Das Spiti-Tal liegt hoch im Grenzgebiet zwischen Indien und China. Weder kulturell noch geografisch lässt sich dieses Gebiet dem indischen Subkontinent zuordnen, es liegt bereits in der tibetischen Einflusszone. Spiti war lange Zeit von der modernen Welt abgeschnitten, zum einen durch die schroffe Geographie des Hochhimalaya, zum anderen weil das angrenzende Kinnaur-Tal, durch das die östliche Zugangsstraße führt, als Grenzregion zu Tibet bis in die frühen 90er Jahre für Touristen nicht zugänglich war. Unsere Radreise führt auf 800 Kilometern von Shimla nach Manali. Wir durchqueren isolierte Täler und besuchen traditionelle Dörfer. Zwei Bergpässe, der Kunzum La (4558m) und Rothang Pass (3980m) zehren mächtig an der Kondition. Die Tour liefert Aussichten auf diverse Landschafts- und Kulturformen: schneebedeckte Gipfel, alte buddhistische Klöster, Wildwasserflüsse und Gletscher garnieren die Reise durch die hochalpinen Landschaften des Himalaya.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Asien - Indien
Trekkingbike Reisen - Mountainbike Reisen

Manali - Leh: Radreise über die höchste Straße der Welt

18 Tage - Gruppenreise

Radurlaub in Indien: Auf der höchsten Straße der Welt biken wir auf unserer geführten Fahrradreise im Himalaya durch beeindruckende, alpin anmutende Natur, vorbei an Schluchten, hochalpinen Salzseen und einsamen buddhistischen Klöstern und Tempeln über das Himalaya-Massiv bis nach Ladakh. Fünf Pässe gilt es per Rad zu überqueren, bis hinauf auf den höchsten motorisiert befahrbaren Pass der Welt – ein sportlich exotisches Abenteuer und eine der größten Herausforderungen für den ambitionierten Biker. Abgerundet wird die Radtour durch Indien mit einem Besuch des berühmten Taj Mahal am Ende der Reise.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
12