Startseite>Alle Radreisen>Europa>Kanaren

Radreisen Kanaren

Radreisen auf Lanzarote und Fuerteventura

Individueller Radurlaub auf den kanarischen Inseln


Eine Radreise auf der Vulkaninsel Lanzarote und Fuerteventura zeugt von einer spektakulären Vulkanlandschaft. Zu individuellen Reisezeiträumen bietet sich ein Radurlaub durch die Nationalparke, Feuerberge und über weite Strände an. Mit dem Fahrrad über die kanarischen Inseln: Sowohl mit dem Trekkingbike als auch sportlich mit dem MTB ein besonderes Erlebnis.

Europa - Kanaren, Spanien
Trekkingbike Reisen - Mountainbike Reisen

Lanzarote - Radurlaub Individuell | 8 Tage

8 Tage - Individualreise

Die kanarische Insel Lanzarote ist landschaftlich und klimatisch ein idealer Ort für eine Radreise. Mit ihrer faszinierenden Naturkulisse, welche dem vulkanischen Ursprung der Inseln entstammt, ziehen sie jeden Besucher in ihren Bann. Ruhige Nebenstraßen und Lavapisten machen das Radfahren zum Genuss. Mit Puerto del Carmen als Ausgangspunkt gibt es auf der Fahrradreise täglich Neues zu entdecken. Durch Nationalparks, über Feuerberge und entlang der zerklüfteten Küste folgen wir den Spuren des Künstlers Cesar Marique.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Kanaren, Spanien
Trekkingbike Reisen

Lanzarote und Fuerteventura - Individuell 15 Tage

15 Tage - Individualreise

Die Kanarischen Inseln Lanzarote und Fuerteventura sind landschaftlich und klimatisch ein idealer Ort für eine Radreise. Mit ihrer faszinierenden Naturkulisse, welche dem vulkanischen Ursprung der Inseln entstammt, ziehen sie jeden Besucher in ihren Bann. Ruhige Nebenstraßen und Lavapisten machen das Fahrradfahren auf Lanzarote und Fuerteventura zum Genuss. Mit Puerto del Carmen als Ausgangspunkt gibt es täglich Neues zu entdecken. Von Nationalparks und Feuerberge über weite Strände und Abstecher nach Fuerteventura und La Graciosa – auch den Spuren des Künstlers Cesar Marique werden wir folgen.​

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Kanaren, Spanien
Mountainbike Reisen

Bike-Camp auf El Hierro: die besten Trails auf der kleinsten der Kanareninseln

7 Tage - Individualreise

Auf der Insel am Rande Europas scheint die Zeit fast spurlos vorbeigezogen zu sein. Die „junge Insel", im zarten Alter von knapp drei Millionen Jahren, besticht vor allem durch ihre landschaftliche Vielfalt. Ketten an Vulkankegeln, Landstriche, überzogen von schwarzer Stricklava, dazwischen Pinien- und Kieferwälder, karge Weideflächen und steil ins Meer abfallende Küsten. In unserem Bike-Camp in Frontera erkunden wir in fünf Tagen El Hierros beste Trails. Von El Hierros höchstem Berg, dem Malpaso (1500m), über die Hochebene von San Andres und Lava-Trails durch üppig grüne Dschungelpfade - fast immer geht es hinab bis ans Meer. Weite Sandstrände sucht man auf El Hierro vergeblich, spannender sind die zahlreichen Lavafelsbecken.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Kanaren, Spanien
Rennrad Reisen

Kanaren - Lanzarote Rennradwoche (individuelle Terminwahl)

8 Tage - Individualreise

Lanzarote ist gerade so groß, dass Sie diese Vulkaninsel mit 5 bis 6 Rennradtouren zwischen 40 und110 Kilometern nahezu vollständig kennenlernen können. Das Klima ist mit Temperaturen (auf Meeresniveau) von 18 bis 30 Grad dank des stetigen Nordost Passatwindes ganzjährig für Rennradfahrer ideal. Die Topographie ist nicht zu extrem, d.h. diese Rennradwoche bietet sich auch als Trainingsauftakt zu Jahresbeginn hervorragend an. Von November bis April setzen wir regelmäßig zwei Guides pro Gruppe ein, damit jeder sein Tempo fahren kann. Wir benutzen größtenteils Strassen mit wenig oder mittelmäßigem Verkehr. Die meisten Straßen rund um den Timanfaya Nationalpark sind als „Via Ciclista“ beschildert und man nimmt Rücksicht auf Rennradfahrer.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails