Startseite>Rennrad-Reisen>Europa>Frankreich

Rennrad-Reisen Frankreich

Rennrad-Reisen in Frankreich

Mit dem Rennrad über berühmte Gipfel und Pässe in Frankreich

Frankreich steht für Rennradurlaub, wie kaum ein anderes Land: Route des Grandes Alpes, Pyrenäen und Mont Ventoux sind nur ein paar der legendären Rennradziele. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Geheimtipps, die wir sie zum Beispiel auf der Rennradreise Route des Grandes Alpes Spezial eingebunden haben. Mit dem Rennrad auf Alpenüberquerung, das heißt nicht nur auf den Alpen unterwegs zu sein, sondern auch mit dem Rennrad über die Alpen zu fahren: Pass für Pass, Gipfel für Gipfel will erklommen sein - im stetigen auf und ab.

Europa - Frankreich
Rennrad Reisen

2019 - "Route des Grandes Alpes" - Vom Genfer See zum Mittelmeer

9 Tage - Gruppenreise

Dank der Tour de France besitzen die Französischen Alpen Kultstatus für ambitionierte RennradsportlerInnen. Die Grande Traversée des Alpes ist dabei wohl die "non plus ultra" Herausforderung und ein einzigartiges Erlebnis. Sie verbindet legendäre und schweißtreibende Anstiege wie den Col de l’Iséran, den Col du Galibier und den Col de la Bonette mit der gänzlichen Überquerung zahlreicher Bergmassive und ihrer atemberaubenden Landschaften, auf dem Weg vom Genfer See am Fuße der Nordalpen bis Menton an der Côte d’Azur am Mittelmeer. Der Reihe nach entdecken Sie das Chablais, die Aravis-Kette, das Beaufortain, das Vanoise-Gebiet, die Ecrins, den Queyras und schließlich den Mercantour und die Seealpen: Ursprüngliche Bergnatur in all ihren Facetten. Glücksmomente sind bei der Ankunft in Menton garantiert…

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Frankreich, Spanien
Rennrad Reisen

2019 - Rennradabenteuer Pyrenäen - Vom Mittelmeer zum Golf von Biskaya

9 Tage - Gruppenreise

Einsam, wild, aber dennoch legendär. Die französischen Pyrenäen sind eine der Herausforderungen für Rennradbegeisterte. Hier sind die Pässe steiler und unregelmäßiger; die Straßen einsamer und die Landschaft wilder. Von Collioure an der Grenze zu Katalonien bis Saint Jean de Luz im Baskenland führt Sie dieser Pyrenäen-Cross in 8 Tagen vom Mittelmeer durch die östlichen, zentralen und westlichen Pyrenäen bis zum Atlantik. Dabei meistern Sie große Legenden des Radsports, die Pässe Portet-d'Aspet, Peyresourde, Tourmalet, Aubisque, Baguargui und viele weitere namhafte und weniger namhafte Anstiege. Sie erleben den Wechsel von Landschaft und Kultur auf dieser Tour hautnah: von der mediterranen Vegetation in den Ausläufern der Serra de l’Albera, den dichten Wäldern der Ariege über die zerklüfteten Gipfel der Hoch- Pyrenäen bis hin zur grünen Bergwelt des Baskenlands. Und am Ende der Tour schimmert der Atlantik.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Frankreich
Rennrad Reisen

Rennrad-Trainingswoche in der Provence

8 Tage - Gruppenreise

Die Touren führen ausgehend von unserem Standort Buis-les-Baronnies im herrlichen Ouvèze-Tal zum Mont Ventoux, auf das Plateau de Vaucluse, durch die Drome Provençale und ins Diois. Es erwarten dich monumentale Pässe, aber auch viele herrliche kleine, nahezu verkehrsfreie Straßen, auf denen man sich mit dem Rennrad nach Herzenslust austoben kann und unter provenzalischer Sonne an seiner Form feilen.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails