Startseite>rennrad-reisen>"Tour de Corse" - Mit dem Rennrad durch Korsika
Rennrad Reisen Europa - Frankreich ''Tour de Corse'' - Mit dem Rennrad durch Korsika 7 Tage - Gruppenreise
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Gästestimmen
   
Rennrad Reisen
Europa - Frankreich

"Tour de Corse" - Mit dem Rennrad durch Korsika

7 Reisetage, Gruppenreise
Anforderungslevel

Highlights

Die Strecke: Über traumhafte Pässe und Bergstraßen zwischen türkisfarbenem Meer und wilder, südländischer Bergwelt
An 5 Tagen zwei Streckenoptionen wählbar
Das Flair einer Mittelmeerinsel mit authentischem Charakter
Sorgfältig ausgewählte Unterkünfte und köstliche lokale Gastronomie
Internationale Radgruppe
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
Wenn man Franzosen nach dem schönsten Plätzchen Frankreichs fragt, so lautet die Antwort eigentlich immer Korsika. Ohne Zweifel ist Korsika mit seinen atemberaubenden Landschaften irgendwo zwischen Himmel, Bergen und Meer eine Reise wert. Für Rennradbegeisterte bietet die "Insel der Schönheit" Traumstraßen entlang der Küste und im bergigen Hinterland. Auf dieser 7-tägigen Rundfahrt lernen Sie einige der attraktivsten Strecken kennen: Anstrengende Höhenmeter und fantastische Ausblicke erwarten Sie. Genießen die dazu die köstliche lokale Gastronomie in ausgewählten Unterkünften. Korsika und seine Straßen lassen Sie garantiert nicht unberührt!
 
Bitte hier Wunschtermin wählen:
1. Tag26.04.2020
Von Bastia in die Balagne nach Calvi
Treffpunkt mit der Gruppe ist um 9 Uhr in Bastia. Auf Wunsch können wir für Sie eine Übernachtung für den Vortag reservieren. Diese erste Etappe beginnt in Bastia und führt über den Col de Teghime nach Westen. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf Bastia und die Region im Süden. Der Blick erstreckt sich hinüber zur herrlichen Bucht von St-Florent. Von hier aus geht es bergab durch die Patrimonio - eine Region, die für ihre Weinberge bekannt ist (ein kurzer Halt zur Verkostung einiger guter Weine ist keine schlechte Idee!). Wir durchqueren dann St-Florent und fahren durch die "korsische Wüste" (le désert des Agriates), bevor wir die kleinen Dörfer der Balagne an der Nordwestküste erreichen. 1 ÜN in Calvi. (Level 1: ca. 115km / 2000Hm, Level 2: ca. 140km / 2450Hm)
2. Tag27.04.2020
Zur Bucht von Porto
Die Route folgt der Küstenstraße entlang des kristallklaren Wassers und bietet einige atemberaubende Ausblicke. Der wichtigste Aufstieg des Tages ist der Col de Palmarella. Nach dem "Col de la Croix" erreichen wir Porto mit seinem berühmten genuesischen Turm (1 ÜN). Wer möchte kann bis zu den "Calanques de Piana" (eine außergewöhnliche Felsformation, UNESCO-Weltkulturerbe) fahren. (Level 1: ca. 80km / 1300Hm, Level 2: 170km / 3000Hm)
3. Tag28.04.2020
Porto - Venaco
Von Porto und der Küste aus führt Sie die heutige Etappe durch atemberaubende Schluchten in den Aı̈tone-Wald und bis zum höchsten Straßenpass der Insel, dem Col de Vergio. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie auf Ihrem Weg Schweine, Kühe, Ziegen oder andere Wildtiere sehen. Es erwartet Sie im Anschluß eine lange Abfahrt (die kurvenreiche und schmale Scala Santa Regina ist ein reines Vergnügen!), bevor Sie den Hauptort Corte im Zentrum der Insel passieren und schließlich die Region um Venaco (1 ÜN) erreichen. (ca. 115km / 3000Hm)
4. Tag29.04.2020
Von Venaco zur Bucht von Propriano
Der Tag beginnt mit dem Col de Vizzavona, gefolgt von einer kurzen schnellen Abfahrt, bevor wir wieder hinaufsteigen und den schönen Col de Scalella erklimmen. Weiter geht es durch einige kleine Dörfer (einige von ihnen sind für ihre prähistorischen Überreste bekannt). Die heutigen Unterkunft (1 ÜN) bietet einen herrlichen Blick über die Bucht von Propriano, und nach einem langen Tag auf dem Rennrad können Sie ein kalten Drink genießen und den Sonnenuntergang beobachten! (Level 1: ca. 110km / 2300Hm, Level 2: ca. 145km / 2500Hm)
5. Tag30.04.2020
Propriano - Coscione
Heute durchqueren wir die Region Alta Rocca mit ihren alten historischen Dörfern, Olivenbäumen und Mühlen. Vom Dorf Zonza geht es hinauf zum berühmten Col de Bavella. Die Aussicht über die "Bavella-Nadeln" - einem Gebirgszug aus markanten Granitfelsen - ist einfach fantastisch. Dann geht es wellig weiter bis zum Col de la Vaccia (1195m ü.NN.) und einem sanften Abstieg zu unserem heutigen Ziel auf dem Plateau von Coscione (1 ÜN). (Level 1: ca. 95km / 2400Hm, Level 2: ca. 115km / 2800Hm)
6. Tag01.05.2020
Nach Corte, der alten Hauptstadt
Wir haben ein paar Kilometer Zeit zum Aufwärmen, bevor wir den ersten der heutigen drei Anstiege bewältigen; der Col de Verde. Eine wunderschöne Straße durch den Verde-Wald, gefolgt von der nächsten Steigung, den herrlichen Col de Sorba hinauf. Die Aussicht ist einfach wunderbar. Aber achten Sie bei der langen und kurvenreichen Abfahrt auf die Straße. Der nächste Pass ist etwas einfacher und bietet auch wieder einen einzigartigen Blick auf die korsische Landschaft. Eine letzte lange Abfahrt auf einer herrlichen und kurvenreichen Straße, bevor es die letzten Kilometer nach Corte, der historischen Hauptstadt der Insel, geht (1 ÜN). (ca. 80km / 1750Hm)
7. Tag02.05.2020
Corte - Bastia
Tief durch die Dörfer der Castagniccia führt uns die letzte Etappe. Das Gebiet ist für seine alten Kapellen, natürlichen Wasserquellen und jahrhundertealten Kastanienbäume bekannt. Halten Sie die Augen offen nach dem Raubvogel "Milan Royal", der anmutig durch den Himmel fliegt. Bald erreichen wir die Ostküste, und unser Kreis schließt sich - Bastia ist nicht mehr weit! Wir erreichen Bastia gegen 14 Uhr. Bei Interesse können wir für Sie eine Zusatznacht vor Ort buchen. (ca. 105km bzw. 130km bis zum Hafen / 2150Hm).

Enthaltene Leistungen:

6x Übernachtung in 2* und 3* Hotels und Gasthöfen im Doppelzimmer (Du/WC)
6x reichhaltiges Frühstück
7x Picknick für den Mittag mit frischen, regionalen Produkten (energiereicher Salat, Käse, Wurst, Früchte, etwas Süßes)
6x mehrgängige Abendmenüs
Täglicher Gepäcktransfer
Begleitfahrzeug mit engl./frz. sprechendem Fahrer (Pannenhilfe, Gepäcktransport und Verpflegung)
Mit Sorgfalt ausgearbeitete Streckenführung, ein ausführliches Roadbook und GPS-Tracks

Nicht enthalten:

An-/Rückreise
nicht genannte Mahlzeiten
Getränke in den Unterkünften
Radmiete
optionale/individuelle Transfers
Nicht im Programm enthaltene Besuche von Museen, Denkmälern etc.
Trinkgelder

Zusätzliche Entgelte (optional)

unverbindl. Vermittlungsangebot Flug gewünscht 0,00 €
Einzelzimmerzuschlag 250,00 €
Radmiete Alu 200,00 €
Radmiete Carbon 230,00 €
(Ultegra V-Brake)
Radmiete Carbon 280,00 €
(Ultegra Disk-Brake)
Zusatznacht Bastia p.P. im DZ 75,00 €
(Einzelzimmer: 120,-)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Race" von VERMARC (aktuell Größen XS/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Classic" von VERMARC (aktuell Größen XS/S/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)

Gruppengröße

7
bis
16
Teilnehmer  

Weitere Reiseinformationen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Einreisebestimmungen des Reiselandes: Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

TERMIN
PREIS
STATUS
26.04.2020 - 02.05.2020
Plätze
1075€

31.05.2020 - 06.06.2020
Plätze
1125€

06.09.2020 - 12.09.2020
Plätze
1125€

04.10.2020 - 10.10.2020
Plätze
1075€

= Reise buchbar
= Reise gesichert & buchbar
= Nicht mehr buchbar

Zusatzleistungen

unverbindl. Vermittlungsangebot Flug gewünscht 0,00 €
Einzelzimmerzuschlag 250,00 €
Radmiete Alu 200,00 €
Radmiete Carbon 230,00 €
(Ultegra V-Brake)
Radmiete Carbon 280,00 €
(Ultegra Disk-Brake)
Zusatznacht Bastia p.P. im DZ 75,00 €
(Einzelzimmer: 120,-)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Race" von VERMARC (aktuell Größen XS/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Classic" von VERMARC (aktuell Größen XS/S/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Die Reiseerlebnisse und Eindrücke unserer Reiseteilnehmer sind uns wichtig. Daher haben wir auf unserer Website die Darstellung von Gästestimmen neu aufgenommen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit noch nicht zu allen Reisen Gästestimmen zur Online-Darstellung vorliegen haben.

Aktuell besteht zu dieser Reise noch keine Gästestimme.
Sie haben an der Reise teilgenommen? Dann freuen wir uns, wenn Sie Ihr Reiseerlebnis mit uns teilen.
 
Wir beraten Sie gerne! Unser Team am Hörer und den Tasten ist für Sie da:
Christa Oehmen, Stephanie Reisenberger, Peter Bär
Telefon: 0761 - 556 559 29
E-Mail: info@biketeam-radreisen.de