Startseite>Trekkingbike-Reisen>Europa>Schottland
Großbritannien_Radreisen

Trekkingbike-Reisen Schottland

Trekkingbike-Reisen durch Schottland

Mit dem Trekkingrad zu den schönsten Orten Schottlands

Unsere geführte Trekkingradreise verbindet die schottischen Highlands mit den faszinierenden Hebriden-Inseln. Kristallklare Flüsse, bizarre Berge und das Meer - kurz gesagt: eine Trekkingbike-Reise zwischen bens, glens und lochs durch Schottland.

Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Radreise durch die schottischen Highlands

6 Tage - Individualreise

Auf diesem individuellen Radurlaub durchqueren Sie die südlichen schottischen Highlands vom Fluss Clyde bis zum Fluss Tay. Die Route ist Teil des National Cycle Network und führt über verkehrsfreie Wege und ruhige Straßen von Balloch nordwestlich von Glasgow gelegen bis nach Perth im östlichen Teil Schottlands. Von Loch Lomond aus schlängelt sich die Route erst durch die lieblichen grünen Hügel der Trossachs, entlang der Ufer ruhiger Seen, durch offenes Moorland und weiter nach Norden. Dort gelangen Sie in die beeindruckenden Grampian Mountains, bevor die Radreise nach Süden in die Stadt Perth am Ufer des Tay führt. Entlang der Route finden Sie historische Stätten von Schlachten und alten Schlössern, und es gibt viele Gelegenheiten, Wildtiere zu beobachten, darunter Rehe, Adler und Fischadler, und nicht zu vergessen den Besuch einer Whisky-Brennerei. Ein Besuch in einem der örtlichen Pubs auf ein Gläschen Highland Malt wird Ihr Herz erwärmen und Sie auf den nächsten Tag einstimmen.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Schottland: Auf dem Great Glen Way von Inverness nach Oban

8 Tage - Individualreise

Wenig bekannt ist das Radreise-Potential im dünn besiedelten, bergigen Schottland. Einiges zu bieten hat der Great Glen Way: Geprägt von Gletschern aus der letzten Eiszeit führt er über 127 Kilometer von Küste zu Küste mitten durch die Highlands, parallel zum Kaledonischen Kanal. Ihre Tour startet im Osten in Inverness und endet im Westen in Oban, dem "Tor zu den Hebriden". Die Radtour verläuft entlang der geologischen Verwerfung des Great Glen und durchwandert einige von Schottlands dramatischsten Landschaften. Entlang der Strecke gibt es zahlreiche historisch interessante Orte und Naturschönheiten zu entdecken. Ihr Weg führt über Treidelpfade (Kanalpfade) und Forstwege durch mystische Wälder, weitläufige Ginster- und Heidelandschaften zu den schönsten Seen Schottlands: Loch Ness, Loch Laggan und schließlich Loch Linnhe. Am Caledonian Canal bei Fort William, passieren Sie „Neptuns Staircase“, die längste Schleusentreppe Großbritanniens.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Galloway - Durch die Lowlands im Süden Schottlands

8 Tage - Individualreise

Die Tour ist für jene, die nicht Massentourismus im Nacken haben möchten und die faszinierenden Lowlands im Süden Schottlands mit seinem UNESCO Biosphärenreservat erleben möchten. Die Routen führen durch ein Netz von lieblichen und ruhigen Strassen von den Bergen der Galloway Highlands über das Hochlandmoor und den GlenKens bis hin zur Solway Küste. Die Gegend liegt im historisch strategischen Gebiet (England und Irland sind nicht weit), die Architektur der zahlreichen Festungen ist geprägt von Römern, Wikingern, englischen Königen und Handelsleuten. Scotland Starts Here!

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner