Startseite>Durch das Oberlausitzer Bergland und das Zittauer Gebirge
Trekkingbike Reisen Europa - Deutschland, Tschechien Durch das Oberlausitzer Bergland und das Zittauer Gebirge 7 Tage - Gruppenreise
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Gästestimmen
   
Trekkingbike Reisen
Europa - Deutschland, Tschechien

Durch das Oberlausitzer Bergland und das Zittauer Gebirge

7 Reisetage, Gruppenreise
Anforderungslevel

Highlights

Auf wildromantischen Wegen zu den höchsten Bergen des Zittauer Gebirges
Nationalpark Böhmische Schweiz
Bizarre Sandsteinformationen des Zittauer und Lausitzer Gebirges
Aussichtsreiche Radetappen über Bergrücken und durch malerische Täler
Umgebindehäuser der Oberlausitz
UNESCO Welterbe Görlitz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Radreise_Oberlausitz_Boehmische_Schweiz
© Biketeam Radreisen
Erleben Sie einen abwechslungsreichen Radurlaub durch rauschende Wälder und über die sanften Höhenzüge des Oberlausitzer Berglandes, welches mit seinen granitenen Bergrücken, vulkanischen Kuppen und malerischen Tälern verzaubert. Die Naturparadiese des Lausitzer und des Zittauer Gebirge hingegen werden Sie mit ihren wundersam geformte Sandsteinfelsen faszinieren. Das Zittauer Gebirge zählt als kleinstes Mittelgebirge Deutschlands wohl zu einer der schönsten. Das Besondere auf verkehrsarmen Sträßchen zu entdecken, fällt hier leicht – urwüchsige Natur und bizarre, fantasieanregende Felsformationen sind die ganz besonderen Reize, die Sie in dieser Radwoche erleben werden.
 
Bitte hier Wunschtermin wählen:
1. Tag09.05.2021
Individuelle Anreise in die Oberlausitz
Sie können am Anreisetag ab 14 Uhr einchecken. Am frühen Abend findet das erste Treffen mit dem Reiseleiter statt, im Anschluss gemeinsames Abendessen und Besprechen der nächsten Radtage.
2. Tag10.05.2021
Entlang der Spree bis zur Quelle
Wir starten die erste Etappe an der Kottmarschenke, bis zur Spreequelle sind es 4km. Von hier führt uns der Radweg abwärts durch Dörfer und kleinere Ortschaften mit den für die Region typischen Umgebindehäusern. Im Ort Sohland an der Spree lädt ein netter See zum Pausieren ein. Nach 55km erreichen wir Bautzen, die historische Hauptstadt der Oberlausitz. Sehenswert ist der mittelalterliche Stadtkern. Von Bautzen geht es auf Radwegen und Nebenstraßen zurück zur Kottmarschenke. Am Ende der Etappe fahren wir durch den Ort Obercunnersdorf. Der Ort ist quasi Freilichtmuseum mit mehr als 250 "Umgebinde-Häusern", die das malerische Ortsbild prägen. (wahlweise ca. 55km oder 95km)
3. Tag11.05.2021
Auf dem "Rübezahl-Radweg" ins Zittauer Gebirge
Unsere heutige Bergetappe führt uns auf dem "Umgebindehaus-und Rübezahl-Radweg" zunächst zum Kurort Oybin. Es besteht die Möglichkeit, die wildromantische Klosterruine auf dem Oybiner Berg (einem Monolithen) zu besichtigen. Bekannte Maler des 19. Jahrhunderts wie z.B. Caspar David Friedrich und Carl Gustav Carus hatten sich hier inspirieren lassen und berühmte Kunstwerke der Romantik geschaffen. Es geht weiter durch die Felsenlandschaft des Zittauer Gebirges auf die Tschechische Seite nach Böhmen. Der Ort Varnsdorf lädt zu einer Kaffeepause ein. Von Varnsdorf sind es noch ca.15km bis zur Kottmarschenke. (wahlweise ca. 60km oder 80km)
4. Tag12.05.2021
Görlitz und Oder-Neiße-Radweg
Die erste Strecke ca. 35km geht meist bergab zur UNESCO geschützten Stadt Görlitz an der Neisse. Es bietet sich ein Stadtrundgang an. Gebäude, die aus verschiedenen Epochen stammen und eine Vielfalt an Architekturstilen aufweisen - sowie der denkmalgeschützte Bahnhof haben Görlitz auch als Filmstadt ("Görliwood") bekannt gemacht. Direkt an der Neissebrücke (Grenze zu Polen) geht es auf dem Oder-Neisse Radweg weiter. Sehenswert auf der Strecke ist das barocke Kloster Marienthal. Nach ca. 30km biegen wir ab zurück ins Oberlausitzer Bergland - es sind nun noch etwa 25km bis zu unserer gemütlichen Herberge. (wahlweise ca. 65km oder 90km)
5. Tag13.05.2021
Nationalpark Böhmische Schweiz
Am Morgen fahren wir per Bus mit den Rädern hinüber nach Krasna Lipa in Tschechien (ca.28km). Höhepunkt der heutigen Radetappe durch den Nationalpark Böhmische Schweiz ist das malerische Kyjov-Tal, die Talsperre Khaa und das Naturdenkmal Prebischtor. Mit einer Spannweite von fast 27m und 16m Höhe ist die Felsformation Prebischtor das größte Sandstein-Felsentor Europas. Hier wurden Filmszenen des Fantasy-Epos "Die Chroniken von Narnia“ gedreht. Zum Prepischtor gelangt man nicht mit dem Rad - deshalb stellen wir die Fahrräder sicher ab und wandern ca. 6-8 km zum Felsen. Wieder auf dem Rad, erreichen wir dann wieder Krasna Lipa - unseren Ausgangspunkt. Der Rest der Etappe (ca. 23km) geht zurück über kleine Nebenstraßen. (wahlweise ca. 58km oder 80km)
6. Tag14.05.2021
Neiße-Quelle und Iser-Gebirge
Nach dem Frühstück Transfer zur Neißequelle (Pramen Nisy) in Neudorf (Nová Ves nad Nisou), im Isergebirge. Von hier startet unsere letzte Etappe. Etwa 58km führen auf dem Oder- Neiße-Radweg bis nach Zittau. Höhepunkte auf der Strecke sind u.a. die größte Stadt Nordböhmens Liberec (Reichenberg) mit dem markanten Hausberg Jeschken (Ještěd), die Stadt Hrádek nad Nisou (Grottau) und Hrad Grabštejn (Burg Grafenstein). In Zittau bietet sich ein Stopp an um die Stadt zu besichtigen. Die restlichen 24km führen uns zurück zur Kottmarschenke. (wahlweise ca. 59km oder 85km)
7. Tag15.05.2021
Individuelle Abreise
Nach dem Frühstück endet die Radreise durch das Dreiländereck im Südosten Deutschlands. Wenn Sie noch Zeit haben bietet sich Dresden oder der Spreewald für einige schöne Abschlusstage an.

Enthaltene Leistungen:

6x Übernachtung im Traditions-Berggasthaus Kottmarschenke
6x Frühstück
5x Lunchpaket für die Radtouren
5x Abendessen in der Kottmarschenke
1x Abendessen in Böhmen
Transfers zu den Radetappen und 1x Transfer zum Abendessen
Am Tag 2 und 5 Rücktransfer für Gäste, die die kürzere Etappenvariante wählen
Radreiseleitung
Am Tag 6 ein zusätzliches Begleitfahrzeug
Freies WLAN
Kartenmaterial zu Rad und Wandertouren (übergibt der Reiseleiter am 1. Abend)
Hauseigener Parkplatz
Kaffee, Cappuccino, verschiedene Sorten Tee an der Hausbar

Nicht enthalten:

An- und Rückreise
nicht genannte Mahlzeiten
Fahrscheine für Transfers zur Verkürzung der Tagesetappen
Getränke
Trinkgelder

Zusätzliche Entgelte (optional)

Einzelzimmerzuschlag 165,00 €
(auf Anfrage)
Radmiete auf Anfrage
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Race" von VERMARC (aktuell Größen XS/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Classic" von VERMARC (aktuell Größen XS/S/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)

Gruppengröße

2
bis
10
Teilnehmer  

Weitere Reiseinformationen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Einreisebestimmungen des Reiselandes: Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Für diese Radreise schreiben wir Ihnen 8 Bonuspunkte (weitere Informationen zu unserem Bonus-Punkte-System) gut.

Bitte denken Sie an Ihren Fahrradhelm. Auf dieser Bikereise gilt Helmpflicht!

Literaturtipp zur Radreise (hier portofrei online bestellen beim Michael Müller Verlag)
TERMIN
PREIS
STATUS
09.05.2021 - 15.05.2021
Plätze
975€

20.06.2021 - 26.06.2021
Plätze
975€

15.08.2021 - 21.08.2021
Plätze
975€

19.09.2021 - 25.09.2021
Plätze
975€

10.10.2021 - 16.10.2021
Plätze
975€

= Reise buchbar
= Reise gesichert & buchbar
= Nicht mehr buchbar
Es besteht auch die Möglichkeit, diese Reise als Privatreise zum Wunschtermin für Sie durchzuführen. Gerne können Sie hier einen konkreten Termin unverbindlich anfragen.
Privatreise anfragen

Zusatzleistungen

Einzelzimmerzuschlag 165,00 €
(auf Anfrage)
Radmiete auf Anfrage
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Race" von VERMARC (aktuell Größen XS/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Classic" von VERMARC (aktuell Größen XS/S/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Die Reiseerlebnisse und Eindrücke unserer Reiseteilnehmer sind uns wichtig. Daher haben wir auf unserer Website die Darstellung von Gästestimmen neu aufgenommen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit noch nicht zu allen Reisen Gästestimmen zur Online-Darstellung vorliegen haben.

Aktuell besteht zu dieser Reise noch keine Gästestimme.
Sie haben an der Reise teilgenommen? Dann freuen wir uns, wenn Sie Ihr Reiseerlebnis mit uns teilen.
 
Wir beraten Sie gerne! Unser Team am Hörer und den Tasten ist für Sie da:
Christa Oehmen, Stephanie Reisenberger, Peter Bär
Telefon: 0761 - 556 559 29
E-Mail: info@biketeam-radreisen.de