Startseite>Afrika>Mit dem Mountainbike über den Hohen Atlas und durch Oasenstädte
Bikereise MTB Marokko
Mountainbike Reisen Afrika - Marokko Mit dem Mountainbike über den Hohen Atlas und durch Oasenstädte 15 Tage - Gruppenreise
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
   
Mountainbike Reisen
Afrika - Marokko

Mit dem Mountainbike über den Hohen Atlas und durch Oasenstädte

15 Reisetage, Gruppenreise
Anforderungslevel
Fahrtechniklevel

Highlights

Unbekannte Wege und Pisten durch den hohen Atlas
Eine Übernachtung im Wüstencamp mit Kameltrekking
Dades- und Todra-Schluchten
Lehmstadt Ait Benhaddou
Marrakesch – Inbegriff einer orientalischen Stadt
Bikereise MTB Marokko
Bikereise MTB Marokko
Bikereise MTB Marokko
Bikereise MTB Marokko
Bikereise MTB Marokko
Bikereise MTB Marokko
Bikereise MTB Marokko
Bikereise MTB Marokko
Bikereise MTB Marokko
Bikereise MTB MarokkoBikereise MTB Marokko © Biketeam Radreisen
Bikereise MTB MarokkoBikereise MTB Marokko © Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
Bikereise MTB MarokkoBikereise MTB Marokko © Biketeam Radreisen
Bikereise MTB MarokkoBikereise MTB Marokko © Biketeam Radreisen
Bikereise MTB MarokkoBikereise MTB Marokko © Biketeam Radreisen
Bikereise MTB MarokkoBikereise MTB Marokko © Biketeam Radreisen
Bikereise MTB MarokkoBikereise MTB Marokko © Biketeam Radreisen
Bikereise MTB MarokkoBikereise MTB Marokko © Biketeam Radreisen
Bikereise MTB MarokkoBikereise MTB Marokko © Biketeam Radreisen
Eine MTB-Reise durch Marokko ist voller Kontraste: Von Marrakech geht es mit den Mountainbikes über die Hochgebirgslandschaft des Hohen Atlas in die Wüste. Auf einsamen Bergstraßen und -Pisten radeln wir mit den MTB entlang des noch lieblichen Mittel-Atlas und weiter in die Hochebenen und Schluchten im Hochgebirge. Marokko per Bike - dazu gehören auch die grüne Oasentäler, deren Kontrast zum kargen Bergland fasziniert. Wir sehen auf der Bikereise durch Marokko aber auch Lehmfestungen, Oasenstädte und Sandwüsten. Am Ende unserer MTB Tour durch Marokko fasziniert uns Marrakesch mit der einmaligen Atmosphäre in den Souks und dem Djema-El-Fna-Platz. ​
 
1. Tag
Individuelle Anreise nach Marrakesch
Individuelle Anreise nach Marrakesch, die "Stadt der Souks" am Fuße des Atlas. Am späten Nachmittag Einführung in die Radstrecken und Check der Räder. 1 ÜN in einem traditionellen Riad.
2. Tag
Marrakesch – Cascades d´Ouzoud – Afourer
Wir starten mit einem Transfer in den mittleren Atlas und radeln dann zu den Wasserfällen von Ouzoud, die 110m in die Tiefe stürzen. Nach der Mittagspause und kurzer Fahrt mit dem Bus biken wir um den zwischen mehreren Zweitausendern eingebetteten Bin el Ouidane-See, der mit über 35qm Fläche zu einem der größten Wasserflächen am Fuße des Altas ist. Wir erklimmen den Tazarkount – Pass, bevor es bergab zu unserem Hotel geht. 2 ÜN bei Afourer.  (ca. 38km / 740Hm)
3. Tag
Rundtour zur “Kathedrale”
Unser Bus bringt uns in die Nähe der “cathédrale”, ein imposantes Felsmassiv mit 600m tiefen Steilwänden. Wir biken auf kleinen Straßen und kommen immer wieder durch kleine Dörfchen. Über Ait Aissa erreichen wir wieder den Bin El Ouidane-See und uns steht frei, hier auf den Bus umzusteigen oder zum Hotel zu pedalen.  (ca. 66km / 1460Hm)
4. Tag
Auf in den hohen Atlas: Afourer – Imilchil
Heute geht es in die einsame Bergwelt des hohen Atlas. Nach der Busfahrt bis hinter El Skiba steigen wir auf´s Rad und es geht über den 2300m hohen Tizi-n´Tassent-Pass in den Marktflecken Imilchil. Unterwegs passieren wir den kleinen Bergsee Lac du Tilsit. 1 ÜN im Gästehaus.  (ca. 46km / 1130Hm)
5. Tag
Imilchil – Erfoud
Wie ein grünes Band zieht sich das Tal durch die karge Felslandschaft. An diesem herrlichen Tag radeln wir bis Rich, wo wir auf die Hauptstraße in Richtung Wüste treffen und steigen dort auf den Bus um. 1 ÜN im Hotel in Erfoud, am Rande der Sahara gelegen. (ca. 40km / 1080Hm)
6. Tag
Erfoud – Tinerhir
Wir biken durch Steinwüstenlandschaft nach Tinehir am südlichen Rand des Atlasgebirges, welches beeindruckend in der Nachmittagssonne leuchtet. Tinehir ist der Hauptort eines großen Oasentals, welches vom Todra-Fluss gespeist wird. Hotelübernachtung in Tinehir. (ca. 56 bis 87km)
7. Tag
“Rosen-Tal” und Dades-Schlucht
Transfer nach El Kelaa, dem Ausgangspunkt unserer beindruckenden Radtour durch das “Vallée des Roses”. Über Pisten geht es weiter durch die Gebirgslandschaft ans nördliche Ende der Dades-Schlucht. 1 ÜN im Guesthouse.  (ca. 42km / 690Hm)
8. Tag
Von der Dades- zur Todra-Schlucht
Die Bergstrecke durch einsame Täler des südlichen Atlas ist noch ein Geheimtipp. Nach dem Transfer bis Msemhir biken wir über die beeindruckende Bergpiste hinüber ins Todra-Tal. Hotelübernachtung in Tinehir. (ca. 40km /740Hm)
9. Tag
Tinerhir – Nkob
Auf abwechslungsreichen Felswüstenabschnitten radeln wir nach Süden. 1 ÜN im Wüstenort Nkob in einer zum Hotel umgebauten Kasbah.  (ca. 30km / 100Hm)
10. Tag
Nkob – Agdz
Am Vormittag machen wir eine Bike-Runde in den Gebirgszug “Djebel Sahro”, bekannt für seine erodierten Felsformationen. Transfer nach Tansikht, wo wir wieder auf das Rad steigen. Unterwegs besuchen wir in Tanougalt eine Kasbah, eine traditionelle marokkanische Festungsanlage. Hotel- oder Kasbahübernachtung in Agdz. (ca. 31km / 680Hm)
11. Tag
Agdz – Ait Ben-Haddou
Über die Kaskaden von Agdz und den Tinififft-Pass erreichen wir die Haupstadt der Region, Ourzazate. Von dort Transfer zur alten Festungsstadt Ait Benhaddou, eine der ganz wenigen gut erhaltenen Lehmbausiedlungen in Südmarokko. 1 ÜN in einer umgebauten Kasbah. (ca. 22km / 560Hm)
12. Tag
Durch das Ounhila Tal bis nach Tigzha
Auf dem Rückweg nach Marrakesch durchqueren wir nochmals den hohen Atlas. Wir biken über eine Seitenstraße durch das wunderschöne Ounila-Oasental hinauf über Anmiter bis nach Tighza (1 ÜN im Riad). (ca. 35km / 680Hm)
13. Tag
Ait Ben-Haddou – Marrakesch
Über Telouet, wo wir die restaurierte Kasbah von Glaoui besichtigen können erreichen wir die Passhöhe des spektakulären Tizi-n´Tichka-Passes. Nach der kurzen Abfahrt hinunter zum Fluß ist unsere Bikereise zuende und der Bus bringt uns zurück nach Marrakesch. Wundervolle, abwechslungsreiche zwei Wochen liegen hinter uns! 2 ÜN im Riad im Stadtzentrum. (ca. 40km / 620Hm)
14. Tag
Marrakesch
Moscheen, prächtige Stadttore und stolze Minarette – in den Souks ein schier unendliches Labyrinth an Gassen und Wegen. Es gibt viel für uns zu entdecken in Marrakesch, bevor es Abschied nehmen heißt. Lassen Sie die Reise auf dem Dnema-el-Fna-Platz ausklingen: orientalische Düfte, Geschichtenerzähler und andere Schausteller machen den Abend zu einem unvergessenen Erlebnis.
15. Tag
Rückreise
Individuelle Rückreise nach Deutschland.

Enthaltene Leistungen

14 Übernachtungen (11x Hotel - oft umgebaute Kasbahs, 3x Guesthouse).
14x Frühstück, 12x Mittagessen oder -picknick, 6x Abendessen
Transfers wie ausgeschrieben
Begleitfahrzeug (Minibus) mit Gepäcktransport
Englisch- und französischsprachiger marokkanischer Bikeguide
zusätzlich BIKETEAM Rad-Reiseleitung bei mehr als 6 Teilnehmern
BIKETEAM-Radtrikot (bitte bei Buchung Größe angeben!)

Nicht enthaltene Leistungen

Flug
Radmiete (bringen Sie gerne Ihren eigenen Sattel/Pedalen mit!)
nicht genannte Mahlzeiten
Getränke
Trinkgelder

Zusatzleistungen

Radmiete (MTB) 275,00 €
Einzelzimmerzuschlag 295,00 €
Flug 0,00 €
(unverbindliche Anfrage)
Zusatznacht Marrakesch (DZ ÜF p.P.) 48,00 €

Gruppengröße

4
bis
12
Teilnehmer  
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

TERMIN
PREIS
STATUS
23.04.2016 - 07.05.2016
Plätze
1495€

24.09.2016 - 08.10.2016
Plätze
1495€

derzeit mit Kleingruppenzuschlag 150,- gesichert (entfällt bei 2 weiteren Teilnehmern)


= Reise buchbar
= Reise gesichert & buchbar
= Nicht mehr buchbar
Es besteht auch die Möglichkeit, diese Reise als Privatreise zum Wunschtermin für Sie durchzuführen. Gerne können Sie hier einen konkreten Termin unverbindlich anfragen.
Privatreise anfragen

Zusatzleistungen

Radmiete (MTB) 275,00 €
Einzelzimmerzuschlag 295,00 €
Flug 0,00 €
(unverbindliche Anfrage)
Zusatznacht Marrakesch (DZ ÜF p.P.) 48,00 €
Wir beraten Sie gerne!
Peter Bär, Arnold Kron,
Stephanie Hug
Telefon: 0761 - 556 559 29
E-Mail: info@biketeam-radreisen.de