Startseite>Durch den Norden der Insel Sulawesi
Mountainbike-Reise Indonesien Sulawesi
Mountainbike Reisen Asien - Indonesien Durch den Norden der Insel Sulawesi 12 Tage - Gruppenreise
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Gästestimmen
   
Trekkingbike Reisen - Mountainbike Reisen
Asien - Indonesien

Durch den Norden der Insel Sulawesi

12 Reisetage, Gruppenreise
Anforderungslevel

Highlights

Biketouren durch tropische Landschaften
Palmengesäumte Strände
Wanderung auf den Vulkan Lokon
Der 42 Meter tiefe Wasserfall Pinaras
Entspannen am Pazifik
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
Sulawesi: geheimnisvolles Bergland, paradiesische Inseln. Eine Reise durch das ursprüngliche Sulawesi in Indonesien garantiert nachhaltige Erlebnisse. Wir fahren von Manado zu einem Bergresort in der Nähe von Tomohon. Eines von vielen landschaftlichen Highlights ist die Biketour zu dem Vulkan Lokon, auf den wir eine Wanderung unternehmen. Am Tandona-See treten wir mit Fischern in Kontakt, auf Bangka Island haben wir Zeit, uns in einer tropischen Kulisse zu entspannen - die Insel ist ein bekanntes Tauchrevier mit einigen artenreichen Korallenriffen. Unsere Tour führt weiter durch Kokosplantagen und Mangrovenwälder an den Celebressee, einem Randmeer des Pazifischen Ozeans, und von dort aus zurück nach Manado.
 
Bitte hier Wunschtermin wählen:
1. Tag22.10.2018
Individuelle Anreise nach Manado
Individuelle Anreise nach Manado. Gerne erstellen wir Ihnen ein Flugangebot, sprechen Sie uns einfach an. Wir holen Sie vom Flughafen ab und fahren Sie zu einem Bergresort in der Nähe von Tomohon. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit, um die Fahrräder einzustellen und die Tour zu besprechen. Der Tag steht zur freien Verfügung, Sie haben die Möglichkeit, vor Ort Geld abzuheben und Erkundungsspaziergänge zu unternehmen. 1 ÜN in Tomohon.
2. Tag23.10.2018
Von Tomohon zum Vulkan Lokon
Der erste Tag auf dem Sattel. Schon nach wenigen Kilometern tauchen wir in die Kultur der Minahasa ein, noch heute huldigen die Eingeborenen ihren Vorfahren an ausgewählten Orten. Im Schatten des Vulkans Lokon fahren wir an verschieden alten Stein-Sarkophagen vorbei, bis wir zu unserem Hotel zurückkehren. 1 ÜN in Tomohon (ca. 28 km, ca. 600Hm).
3. Tag24.10.2018
Von Tomohon zum Tondano-See
Im Krater der Tondano-Caldera liegt der malerische Tondano-See, dessen Ufer recht früh besiedelt wurde. Bei der Umrundung des Sees treten wir mit Fischern in Kontakt, die nach wie vor dem traditionellen Fischfang nachgehen. Wir besuchen die Baumhäuser mit Rundumblick auf den See, dahinter ragt der Vulkan Lokon auf. In einem traditionellen Restaurant am See essen wir zu Mittag, mit frischen Kräften fahren wir weiter durch tropische Landschaften am See entlang bis zum Monument Bendeng Moraya. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt mit dem Kleinbus (ca. 65km, ca. 580 Hm). 1 ÜN in Tomohon.
4. Tag25.10.2018
Lokon - der rauchende Vulkan
Wir beginnen den Tag mit einer kurzen Runde, anschließend folgt eine Wanderung: Wir laufen auf einem erkalteten Lavastrom zum Kraterrand des Vulkans Lokon, von dort aus haben wir eine unbeschreibliche Aussicht auf die umliegenden Vulkane der Insel. Nach der Wanderung schwingen wir uns wieder auf die Räder und fahren zurück zum Hotel nach Tomohon. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, zum bekannten Hochlandmarkt nach Tomohon zu fahren, zum Besuch einer heißen Quelle oder zum Entspannen im Hotel. 1 ÜN in Tomohon (ca. 14 km, ca. 100 Hm).
5. Tag26.10.2018
Zum Linow Lake
Am frühen Morgen schwingen wir uns wieder auf die Bikes und fahren durch traditionelle Dörfer bis zum Linow Lake. An dessen Ufern steigen schwefelhaltige Dämpfe auf, die Farben ändern sich im Wechselspiel durch deren chemische Zusammensetzung. Nach einer kleinen Rast am See biken wir zum Wasserfall Pinraras, bevor es wieder zurück ins Hotel geht. 1 ÜN in Tomohon (ca. 45km, ca. 780 Hm).
6. Tag27.10.2018
Von Tomohon nach Bitung
Wir beginnen den Tag mit einer Busfahrt zum Vulkan Mahawu (1324m), die 584 Höhenmeter können auch auf dem Bike zurückgelegt werden. Vom Kraterrand eröffnet sich ein weiter Blick über das gesamte Hochland bis nach Manado. Ein Downhill vom Kraterrand führt uns entlang des Sawangan-Flusses mit Blick auf den Klabat-Vulkan (1995m). Auf halber Strecke besteht die Möglichkeit zu raften, am Flussufer genießen wir anschließend ein traditionelles Mittagessen. Kurz bevor wir unser Ziel, das Botanica Nature Resort erreichen, genießen wir die Aussicht auf den Molukken-See, einem Teilbereich des Indischen Ozeans. 1 ÜN in der Nähe von Bitung.

7. Tag28.10.2018
Von Bitung zum Tangkoko Nationalpark
Durch die hügelige Landschaft, geprägt von hohen Kokos-Palmen, geht es die letzten sieben Kilometer zu einem Fischerdorf mit schwarzem Lavastrand. Wir beziehen unsere Lodge, bevor wir in den Tangkoko Nationalpark auf Safari gehen. Dieses Naturreservat ist Rückzugsgebiet einiger endemischer Tierarten: schwarze Schopfmakaken, Koboldmakis, Celebes-Kuskus, Helmhornvogel, Sulawesi-Schleiereule, diverse Eisvögel und Warane. Im Naturreservat sind wir weitestgehend zu Fuß unterwegs (ca. 20km, ca. 350Hm). 1 ÜN im Tangkoko Hill Homestay.
8. Tag29.10.2018
Vom Tangkoko Nationalpark zur Insel Bangka
Wir verlassen das traditionelle Fischerdorf über eine schmale Straße, genießen die Aussicht über den Ozean und verschwinden im Grün der Landschaft.
Nach einer leichten Flussüberquerung sind wir wieder auf einer einsamen Asphaltstraße, die sich an der Küste entlangzieht. Am Surabaya Beach steigen wir aufs Boot, das uns zu der Insel Bangka bringt. Bei den Sea Souls schlagen wir unsere Zelte für zwei Tage auf und lassen die Seele baumeln (ca. 24km, ca. 320Hm). 1 ÜN im Camp direkt am Meer.
9. Tag30.10.2018
Ruhetag auf der Insel Bangka
Bangka Island ist ein bekanntes Tauchrevier mit artenreichen Korallenriffen. Das Wasser ist kristallklar, hier können wir nach Belieben Schnorcheln oder Tauchen. Wir übernachten noch einmal in Zelten direkt am weißen Sandstrand. 1 ÜN im Camp auf der Insel Bangka.
10. Tag31.10.2018
Von der Insel Bangka zum Celebessee
Nach dem Inselaufenthalt bringt uns das Boot wieder zurück zum Festland und wir radeln auf einem schmalen Asphaltband weiter nach Süden. Kokosplantagen und Mangrovenwälder säumen den Weg bis wir unser Ziel, das Cocodinos Resort am Celebessee, einem Randmeer des Pazifiks, erreichen (ca. 40km, ca. 720Hm). 1 ÜN im Resort.
11. Tag01.11.2018
Ruhetag am Celebessee
Nach diesen ereignisreichen Tagen haben wir die Möglichkeit, alles noch einmal Revue passieren zu lassen. Zahlreiche Outdoor-Aktivitäten bieten sich an, der Celebessee ist ein Paradies zum Schnorcheln oder Tauchen, alternativ kann man sich im Wellnessbereich im Spa verwöhnen lassen. 1 ÜN im Resort.
12. Tag02.11.2018
Abreise oder individuelle Verlängerung
Am Vormittag gibt es eventuell noch etwas Zeit zum Relaxen. Anschließend fahren wir mit dem Bus zum Flughafen nach Manado. Als Verlängerungsmöglichkeit bietet sich die Inseln Siladen oder Bunaken an. Auch wenn hauptsächlich ein Ziel für Taucher ist, bieten die flachen Riffe einen Rückzugsort für verschiedene Fischearten, Seesterne, Korallen und Schildkröten - ein tolles Erlebnis für Schnorchler. Gerne können Sie Reise individuell verlängern. Sprechen Sie uns einfach an.

Enthaltene Leistungen:

8 Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels bzw Resorts (2x)
2 Nächte im Camp in Zwei-Personen-Zelten (Sanitär. Anlagen, Luftmatratze und Schlafsack vorhanden)
1 Übernachtung im Guesthouse mit Vollpension
1 Grillabend
Biketouren gem. Programm
Eintritte in alle Nationalparks
Bootsfahrt zur Insel Bangka
Begleitung durch einen lokalen, englischsprachigen Guide
Begleitfahrzeug
Flughafentransfers (Flughafen Manado)

Nicht enthalten:

Flug nach Manado (i.d.R. güt über Singapur zu erreichen, gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot)
nicht genannte Mahlzeiten
Getränke
Radmiete
Kameratickets für den Nationalpark (ca. 4,-€ /Kamera)
Schnorchel- oder Tauchgänge auf Wunsch
sonstige fakultative Ausflüge
Trinkgelder

Zusätzliche Entgelte (optional)

Einzelzimmerzuschlag 250,00 €
Mietrad 120,00 €
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Race" von VERMARC (noch in Größen XS/XXL/XXXL/XXXXL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Classic" von VERMARC 25,00 €
(Bilder und Informationen)

Gruppengröße

2
bis
8
Gäste  

Weitere Reiseinformationen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Einreisebestimmungen des Reiselandes: Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Durchführung: Partnerveranstalter (AGB

Für diese Radreise schreiben wir Ihnen 15 Bonuspunkte (weitere Informationen zu unserem Bonus-Punkte-System) gut. 




TERMIN
PREIS
STATUS
22.10.2018 - 02.11.2018
Plätze
1595€

25.03.2019 - 05.04.2019
Plätze
1595€

20.05.2019 - 31.05.2019
Plätze
1595€

02.09.2019 - 13.09.2019
Plätze
1595€

16.09.2019 - 27.09.2019
Plätze
1595€

= Reise buchbar
= Reise gesichert & buchbar
= Nicht mehr buchbar

Zusatzleistungen

Einzelzimmerzuschlag 250,00 €
Mietrad 120,00 €
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Race" von VERMARC (noch in Größen XS/XXL/XXXL/XXXXL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Classic" von VERMARC 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Die Reiseerlebnisse und Eindrücke unserer Reiseteilnehmer sind uns wichtig. Daher haben wir auf unserer Website die Darstellung von Gästestimmen neu aufgenommen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit noch nicht zu allen Reisen Gästestimmen zur Online-Darstellung vorliegen haben.

Aktuell besteht zu dieser Reise noch keine Gästestimme.
Sie haben an der Reise teilgenommen? Dann freuen wir uns, wenn Sie Ihr Reiseerlebnis mit uns teilen.
 
Wir beraten Sie gerne! Unser Team am Hörer und den Tasten ist für Sie da:
Christa Oehmen, Stephanie Reisenberger, Peter Bär
Telefon: 0761 - 556 559 29
E-Mail: info@biketeam-radreisen.de