Startseite>Asien>Thailands Norden: Von Bangkok nach Chiang Rai
Rennradreise Thailand_Nord
Rennrad Reisen Asien - Thailand Thailands Norden: Von Bangkok nach Chiang Rai 11 Tage - Gruppenreise
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Gästestimmen
   
Rennrad Reisen
Asien - Thailand

Thailands Norden: Von Bangkok nach Chiang Rai

11 Reisetage, Gruppenreise
Anforderungslevel

Highlights

Durch das wahre Thailand über kleine Straßen mit geringem Verkehr
Drei Berg-Etappen und sechs flache Abschnitte sind zu bewältigen
Wunderbare thailändische Küche und Kultur
Faszinierende buddhistische Tempel
Rennrad Thailand Nord
Rennrad Thailand Nord
Rennrad Thailand Nord
Rennrad Thailand Nord
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
Rennrad Thailand Nord © Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
Rennrad Thailand Nord © Biketeam Radreisen
Rennrad Thailand Nord © Biketeam Radreisen
Rennrad Thailand Nord © Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
Unsere Rennradreise in Thailands Norden wird in 2 Varianten durchgeführt: Eine für begeisterte Radfahrer, die aber auch Wert darauf legen, die Landschaft in vollen Zügen genießen zu können, und eine für Sportlichere, die etwas zügiger unterwegs sein möchten.Ständig wechselnde Landschaftsbilder und viele kulturelle Sehenswürdigkeiten unterwegs werden zum atemberaubenden Erlebnis, das den meisten Thailand-Touristen vorenthalten bleibt, weil sie kaum hier vorbeikommen. Auf dem Weg Richtung Norden gelangen Sie von der Hektik der Metropole Bangkok nach und nach in das wahre Thailand, vorbei an Obstgärten, Weinbergen, Gemüse-, Reis- und Tabakfeldern, Zuckerrohr-, Erdbeer- und Cashewnuss-Plantagen, kleinen Provinzstädten und Bauerndörfern sowie einem riesigen Stausee bis Sie nach der Überquerung der Berge den weißen Tempel von Chiang Rai sehen.
 
1. Tag
Ankunft in Bangkok
Individuelle Anreise zum innenstadtnahen Hotel Bangkok. Angekommen in der Hauptstadt Thailands, einer der größten und bewegendsten Städte Asiens, werden Sie überrascht sein, wie fortgeschritten diese Stadt ist, die auf einer Fläche von 600 Quadratkilometern 20 Mio Menschen beherbergt. Die quirlige Metropole, die 24 Stunden am Tag wach ist, kann zweifellos als eine der interessantesten auf der Welt bezeichnet werden. In diesem Jahr bieten wir zwei Möglichkeiten an: Entweder Sie begeben sich unvermittelt zu Ihrem Hotel, The Mode Sathorn, und entspannen dort von der Anreise, oder Sie nehmen an einer (optionalen) Stadtrundfahrt teil, während ein erfahrener thailändischer Guide Sie zu einer Reihe Sehenswürdigkeiten führt. Bangkok ist eine der sichersten und freundlichsten Hauptstädte der Welt.
2. Tag
Khao Yai Nationalpark
Am Morgen treffen Sie Ihre Guides und das Hilfspersonal, das Sie auf Ihrem Rad-Erlebnis nach Chiang Rai begleiten wird. Da uns Ihre Sicherheit sehr wichtig ist, versuchen wir erst gar nicht, auf dem Rad aus Bangkok herauszukommen. Vielmehr bringen wir Sie mit einem Minibus in die zwei Stunden entfernte Provinzstadt Saburi Muak Lek (1 ÜN). Hier beginnt dann die erste Radetappe. Wir werden gegen 13 Uhr einen gemütlichen Kurzausflug vorbei am Nationalpark Khao Yai unternehmen, was Ihnen einen ersten flüchtigen Blick auf die Schönheit und Friedlichkeit Thailands ermöglichen wird. Wir werden an Weinbergen, Tabakfeldern und Obst-Plantagen vorbeikommen und den Blick auf den Nationalpark genießen. Das Hotel, in dem Sie untergebracht sind, liegt auf einem Hügel, was eine herrliche Aussicht ermöglicht. (ca. 60km / 200Hm).
3. Tag
Nach Chai Badan
Unsere heutige Rad-Strecke ist links und rechts gesäumt von vielen Reis-, Zuckerrohr-, Gemüse- und Obstfeldern. Auf einem Abschnitt von nicht weniger als 60 Kilometern geht es auf dem zweiten Teil vorbei am Pasak-Chonlasit-Stausee, wo auch die Pause zum Mittagessen eingelegt wird. Ein weiteres Highlight wartet dann noch bei der Ankunft im Hotel, das an einem kleinen See liegt, auf uns: eine riesige, von weitem sichtbare Buddha-Statue am Berg. Nach einigen Hügeln zu Beginn ist die Strecke auf dem zweiten Teil flach. 1 ÜN im Resort nahe Chai Badan. (ca. 125km / 640Hm).
4. Tag
Chai Badan - Petchabun
Von den insgesamt 170 Kilometern werden nur die ersten 112 mit dem Fahrrad zurückgelegt. Der Rest erfolgt mit dem Minibus. Ein Höhepunkt auf dieser Etappe ist der Besuch eines sehr alten Bauerndorfs, in dem die Häuser ganz aus Holz errichtet sind. Die Straßen sind fast völlig verkehrsfrei. Ein kurzer Abschnitt von vier Kilometern führt über einen Schotterweg. Das Mittagessen wird vor dem abschließenden Transfer zum Hotel (ca.1h) eingenommen. 1 ÜN in Petchabun. (ca. 112km / 310Hm).
5. Tag
Petchabun - Khao Kho Tempel
Auf der ersten Bergetappe geht es nach 20km auf einem Abschnitt von ebenfalls 20km bis zu 17 Prozent steil bergauf. Die Strapazen werden mit der Sicht auf eine herrliche Berglandschaft belohnt. Ein weiteres Highlight ist ein Zwischenstopp in einem der berühmten Kaffee-Shops. Sehr beeindruckend sind unterwegs ebenfalls die riesigen Erdbeerfelder neben den nahezu überall anzutreffenden Gemüse-, Reis- und Tabakfeldern. Gleich nach Ankunft im Hotel steht ein Besuch des großen Tempels von Khao Kho auf dem Programm, der majestätisch oben auf dem Hügel thront. 1 ÜN in Khao Kho. (ca. 70km / ca. 1200Hm)
6. Tag
Sirikit Damm und Nan River
Am Morgen geht es zunächst während zwei Stunden mit dem Minibus zum eigentlichen Startpunkt der Etappe. Nach dem Mittagessen steht nach zehn Kilometern der Besuch eines kleinen Stahlmuseums auf dem Programm. Der Weg führt auf flachem Parcours durch eine Berglandschaft, vorbei am Queen-Sirikit-Stausee und Kornfeldern bis zum Hotel am Nan-Fluss, rund vier Kilometer vom Stausee entfernt. Die heutige, kurze Etappe ist flach und eher zum "Entspannen" vor dem kommenden Tag gedacht. 1 ÜN im Bungalow Hotel am Nan Fluß (ca. 51km / 245Hm).
7. Tag
Königsetappe nach Na Man
Der Start zu dieser anspruchsvollen, aber auch sehr schönen Etappe erfolgt direkt beim Hotel. Zu bewältigen sind viele kurze anspruchsvolle Anstiege. Zu einem Großteil führen diese über einen Bergrat, weshalb sich links und rechts wunderschöne Ausblicke auftun. Ein weiteres Highlight ist eine Fluss-Überquerung mit der Fähre beim Fischerdorf Paknai, wo auch das Mittagessen serviert wird. Anschließend sind es noch 45 Kilometer bis zum Einkehren in eine kleine Pension, wo das Abendessen im Kreise der Familie eingenommen wird (1 ÜN). (ca. 108km / 1665Hm).
8. Tag
In die Provinzstadt Nan
Auf dem Weg zur großen Provinzhauptstadt Nan (1 ÜN) geht es auf kleinen lokalen Straßen wieder an zahlreichen Reis- und Getreidefeldern sowie Obstgärten vorbei. Auf dem Programm steht ebenfalls der Besuch des Tempels Wat Phumin in Nan, in dem prachtvolle Wandmalereien zu bewundern sind. (ca. 88km / 420Hm).
9. Tag
Über die Berge nach Phayao
Die dritte Bergetappe ist die längste und schwerste. Sie führt durch eine schöne Berglandschaft, wobei Steigungen von bis zu 20 Prozent zu absolvieren sind. Unterwegs werden kleine Bauerndörfer mit sehr alten Thai-Häusern passiert. Am Ende der praktisch verkehrsfreien Strecke liegt der halbnatürliche Phayao-See mit seinem Wasser in Trinkqualität. Die kleine Stadt Phayao (1 ÜN) ist besonders am Abend sehr lebendig. Eine schöne Promenade sowie viele Restaurants und Bars erwarten die Besucher. (ca. 142km / 1810Hm).
10. Tag
Auf flacher Strecke nach Chiang-Rai
Zum Abschluss der Rennradreise geht es noch einmal auf rund hundert Kilometern bis zu unserem Ziel Chang Rai sehr flach zu. Unterwegs sind wieder besonders viele Reisfelder zu sehen. Nach dem Besuch des Weißen Tempels in Chiang Rai erfolgt der Transfer zum Hotel in der Stadt (1 ÜN), und eine erlebnisreiche Radtour geht zu Ende! (ca. 101km / ca. 210Hm)
11. Tag
Abreise
Nach dem Frühstück endet unsere Rennradreise durch den Norden Thailands. Individuelle Abreise nach Hause oder weiteres Programm in Thailand.

Enthaltene Leistungen

10 Übernachtungen, inkl. Frühstück
8 Abendessen + 9 Mittagessen
Früchte, Snacks, isotonische Getränke
1 Thailand Trikot
1 Trinkflasche
Kompetente Reiseleitung
Thailändischer Fahrradguide
Minibus und Funkunterstützung/Ersatzräder
Ausflüge laut Programm

Nicht enthaltene Leistungen

Flug (nach Bangkok und zurück von Chiang Rai - gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zur Reise!)
nicht genannte Mahlzeiten
Getränke
Trinkgelder

Zusatzleistungen

Einzelzimmerzuschlag 350,00 €
Rennrad Carbon/Shimano Ultegra 180,00 €
Flug 0,00 €
(unverbindliche Anfrage)
Rennrad Alu/Shimano 105 150,00 €
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC (nur noch wenige Größen verfügbar) 15,00 €
(Bilder und Informationen)
Zusatzübernachtung Bangkok 0,00 €
(auf Anfrage)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC 2018 22,00 €
(Bilder und Informationen)

Gruppengröße

2
bis
16
Teilnehmer  

Weitere Reiseinformationen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Durchführung: Partnerveranstalter (AGB)

Für diese Radreise schreiben wir Ihnen 13 Bonuspunkte (weitere Informationen zu unserem Bonus-Punkte-System) gut.
TERMIN
PREIS
STATUS
01.10.2018 - 11.10.2018
Plätze
1399€

16.12.2018 - 26.12.2018
Plätze
1399€

13.01.2019 - 23.01.2019
Plätze
1399€

= Reise buchbar
= Reise gesichert & buchbar
= Nicht mehr buchbar
Es besteht auch die Möglichkeit, diese Reise als Privatreise zum Wunschtermin für Sie durchzuführen. Gerne können Sie hier einen konkreten Termin unverbindlich anfragen.
Privatreise anfragen

Zusatzleistungen

Einzelzimmerzuschlag 350,00 €
Rennrad Carbon/Shimano Ultegra 180,00 €
Flug 0,00 €
(unverbindliche Anfrage)
Rennrad Alu/Shimano 105 150,00 €
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC (nur noch wenige Größen verfügbar) 15,00 €
(Bilder und Informationen)
Zusatzübernachtung Bangkok 0,00 €
(auf Anfrage)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC 2018 22,00 €
(Bilder und Informationen)
Die Reiseerlebnisse und Eindrücke unserer Reiseteilnehmer sind uns wichtig. Daher haben wir auf unserer Website die Darstellung von Gästestimmen neu aufgenommen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit noch nicht zu allen Reisen Gästestimmen zur Online-Darstellung vorliegen haben.

Aktuell besteht zu dieser Reise noch keine Gästestimme.
Sie haben an der Reise teilgenommen? Dann freuen wir uns, wenn Sie Ihr Reiseerlebnis mit uns teilen.
 
Wir beraten Sie gerne!
Christa Oehmen, Peter Bär, Katharina Baus
Telefon: 0761 - 556 559 29
E-Mail: info@biketeam-radreisen.de