Startseite>rennrad-reisen>radsportreisen-gefuehrt>Mit dem Rennrad von Bangkok nach Luang Prabang
Rennrad Reisen Asien - Thailand, Laos Mit dem Rennrad von Bangkok nach Luang Prabang 11 Tage - Gruppenreise
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Gästestimmen
   
Rennrad Reisen
Asien - Thailand, Laos

Mit dem Rennrad von Bangkok nach Luang Prabang

11 Reisetage, Gruppenreise
Anforderungslevel

Highlights

Über gute, kleine Straßen durch das ursprüngliche, unbekannte Thailand und Laos
Kontrastreich: Grüne Berglandschaften und der Mekong
Kultureller Höhepunkt: Die Königsstadt Luang Prabang
Kegelkarstlandschaft rund um Vang Vieng
Übernachtung am größten laotischen See
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
Ständig wechselnde Landschaftsbilder und viele kulturelle Sehenswürdigkeiten unterwegs werden zum atemberaubenden Erlebnis, das den meisten Thailand-Touristen vorenthalten bleibt, weil sie kaum hier vorbeikommen. Auf dem Weg Richtung Norden tauchen Sie von der Hektik der Metropole Bangkok nach und nach in das wahre Thailand ein, vorbei am Mekong-Fluss, an Obstgärten, Gemüse-, Reis- und Tabakfeldern, Zuckerrohr-, Erdbeer- und Cashewnuss-Plantagen, kleinen Provinzstädten und Bauerndörfern. Über dem Mekong liegt Laos, das zweite Land der Reise. Wir passieren einen riesigen See und dringen dann in die grüne Bergwelt des kleinen Landes ein. Die bekannten Kegelkarstberge begleiten uns rund um Vang Vieng. Ziel unserer Tour ist die alte Königsstadt und UNESCO-Weltkulturerbe Luang Prabang.
 
Bitte hier Wunschtermin wählen:
1. Tag24.11.2019
Individuelle Anreise nach Bangkok
Individuelle Anreise in die thailändische Metropole Bangkok. Gerne machen wir Ihnen ein Flugangebot für Ihre An- und Rückreise.
Angekommen in Bangkok, einer der größten und bewegendsten Städte Asiens, werden Sie überrascht sein, wie fortgeschritten diese Stadt ist, die auf einer Fläche von 600 Quadratkilometern 20 Mio. Menschen beherbergt. Die quirlige Metropole, die 24 Stunden am Tag wach ist, kann zweifellos als eine der interessantesten auf der Welt bezeichnet werden. Dieser Tag steht als Ankunftstag zur freien Verfügung. Für Kunden, die jedoch einen Tag vorher angereist sind, bieten wir optional am frühen Morgen eine Radetappe auf der "Sky-Lane" mit anschließender Stadtrundfahrt an. Die Sky-Lane ist ein Parcours, welcher sich rund um den Flughafen erstreckt und besten Asphalt für schnellere und weniger schnelle Fahrer bietet. Am Morgen ist dieser gut besucht, da es dann noch angenehm kühl ist. Alternativ können Sie auch nur die City-Tour zubuchen (Start in der Regel am frühen Nachmittag).
2. Tag25.11.2019
Rund um Petchabun
Am Morgen treffen Sie um 8 Uhr Ihren Guide und die Crew, die Sie auf Ihrem Rad-Erlebnis nach Luang Prabang begleiten werden. Wir fahren rund 280 Kilometer mit dem Mini-Van bis vor Petchabun (1 ÜN). Nach dem Mittagessen starten wir mit einem kleinen Prolog von 50 Kilometern. Die Strecke ist links und rechts gesäumt von vielen Reis-, Zuckerrohr-, Gemüse- und Obstfeldern. Am Abend findet unser erstes gemeinsames Abendessen in Petchabun statt. (ca. 50km / 100Hm)
3. Tag26.11.2019
Von Petchabun in die Loei Provinz
Wir frühstücken wie immer früh um noch in den angenehmen kühlen Morgentemperaturen auf das Rad steigen zu können. Die heutige Radetappe führt uns in Richtung der Loei Provinz. Die ersten 80 Kilometer sind flach und es begleiten uns Reis-, Zuckerrohr-, Gemüse- und Obstfelder. Dann erhebt sich die Straße und es geht durch eine wunderschöne Gebirgs-Landschaft. Die letzten 10 Kilometer führen uns bergab zu unserer Unterkunft in Dan Sai (1 ÜN). (ca. 119km / 770Hm)
4. Tag27.11.2019
Entlang des Mekong bis Chiang Khan
Heute steht eine längere Etappe an. Sie führt uns entlang des Mekong-Flusses über hügelige Berge bis zu einem Tempel mit einem beindruckenden Ausblick hinunter auf die verzweigte Flußlandschaft des Mekong. Unser Mittagessen genießen wir in einem einheimischen Lokal direkt am Mekong-Fluss. Nach der Ankunft im touristisch noch weitgehend unbekannten, "ungeschliffenen Juwel" Chiang Khan (1 ÜN) steht der Abend zur freien Verfügung. Besichtigen sollte man aber die Einkaufsstraße, in der fast jedes Haus komplett aus Holz gebaut ist. (ca. 132km / 850Hm)
5. Tag28.11.2019
Flußaufwärts bis Sang Khom
Nach dem Start um 8 Uhr geht es kurvenreich entlang des mächtigen Mekong-Flusses auf flachen Straßen zum kleinen Ort Sang Khom (1 ÜN), der an einem malerischen Abschnitt des Mekong in der westlichen Provinz Nong Khai liegt. (ca. 105km / 240Hm)
6. Tag29.11.2019
Willkommen in Laos!
Heute ist quasi "Ruhetag". Nach einem Transfer von knapp einer Stunde fahren wir 25 Kilometer mit dem Rad über die laotische Grenze bis nach Vientiane, der Hauptstadt von Laos. Die Querung des mächtigen Mekong auf einer der wenigen Brücken ist beeindruckend. Der Mittag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Stadt oder entspannen Sie im Hotel. (ca. 25km / nahezu eben)
7. Tag30.11.2019
Von Vientiane zum Nam Ngum See
Nach einem üppigen Frühstück fahren wir gleich am Morgen weiter nach Norden zum größten See in Laos. Die Strecke ist relativ flach. Die ersten 15 Kilometer aus der Stadt heraus sind wir auf größeren Straßen unterwegs. Doch schon bald zweigen wir wieder auf kleinere Straßen ab, an deren Wegeverlauf Bauern ihr Gemüse und Obst verkaufen. Zum Abschluss der heutigen Etappe geht es hinauf zum Nam Ngum-See, hier finden wir unser Hotel vor (1 ÜN). (ca. 97km / 490Hm)
8. Tag01.12.2019
In die Karstlandschaft von Vang Vieng
Heute nehmen wir Kurs auf Vang Vieng, das bekannt für seine malerische Lage inmitten einer Kegelkarstlandschaft ist (1 ÜN). Es wird zunehmend hügeliger, da wir nun in die grüne, laotische Bergwelt vordringen, die den Norden des Landes prägt. Einige Anstiege gilt es hier zu bewältigen, doch wie auf allen unseren Etappen passen wir das Tempo der Kondition der Gruppe an. Das Mittagessen nehmen wir an einem schönen Rastplatz neben einem See ein. Wer nach Ankunft in Vang Vieng Lust auf eine Erfrischung hat, kann im kleinen Fluß baden oder sich optional einen Ring ausleihen und damit den Fluß hinunter treiben. (ca. 105km / 680Hm)
9. Tag02.12.2019
Bergetappe nach Phoukoun
Der Start erfolgt wie bereits gewohnt um 8 Uhr. Heute steht die anspruchsvollste Etappe der Reise an. Die ersten 30 Kilometer sind flach, bis es dann schließlich in die Berge geht. Die Steigungen haben einen Durchschnitt von 5 Prozent. Die maximale Steigung liegt bei etwa 11 Prozent. Das Mittagessen nehmen wir bei heißen Quellen ein. Hier besteht die Möglichkeit ein Bad zu nehmen oder die Muskeln etwas zu entspannen. Anschließend folgt der längste Berg mit einer Steigung von 14 Kilometern bis zum Bergdorf Phoukoun (1 ÜN), das 1500 Meter über dem Meeresspiegel liegt. (ca. 103km / 1915Hm)
10. Tag03.12.2019
In die alte Königsstadt Luang Prabang
Der letzte Abschnitt der Radtour führt uns zur kolonial geprägten, alten Königsstadt Luang Prabang (1 ÜN), die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Durch eine kurvenreiche Berglandschaft winden wir uns bergauf und uns im Anschluß bergab bis nach Kiukacham, wo wir die Mittagspause genießen. Nach unserer Stärkung gibt es die Möglichkeit, mit dem Bus nach Luang Prabang zu fahren und am Nachmittag die Stadt auf eigene Faust kennenzulernen oder alternativ noch weitere 59km / 850Hm nach Luang Prabang zu pedalieren. (Level 1: ca. 70km / 1200Hm - Level 2: 129km / 2050Hm).
11. Tag04.12.2019
Indivuduelle Abreise
Nach dem Frühstück endet unsere beeindruckende Rennradreise durch Thailand und Laos. Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise. Für Kulturinteressierte empfehlen wir 1-2 Übernachtungen in Luang Prabang anzuhängen.

Enthaltene Leistungen:

10 Übernachtungen in guten Hotels inkl. Frühstück
7 Abendessen, 8 Mittagessen
Früchte, Snacks, Wasser und isotonische Getränke
Deutschsprachiger Reiseleiter
Thailändischer und laotischer Fahrrad-Guide
Trikot und Trinkflasche
Begleitfahrzeug und Funk-Unterstützung/Ersatzräder
Ausflüge nach Programm
Versicherung während der Reise

Nicht enthalten:

Flug
nicht genannte Mahlzeiten
Getränke zu den Mahlzeiten
Mietrad
bei Mitnahme des eigenen Rads mit Radkoffer oder Box ggfs. Transportkosten 2000 Baht = ca. 55€, falls der Transportkoffer nicht mehr in den Minibus passt (zahlbar vor Ort)
Flughafentransfers
Trinkgelder

Zusätzliche Entgelte (optional)

unverbindl. Vermittlungsangebot Flug gewünscht 0,00 €
Einzelzimmerzuschlag 390,00 €
Rennrad Alu / Shimano 105 250,00 €
Zusatzübernachtung Bangkok 4* (DZ p.P.) 60,00 €
(Einzelzimmerzuschlag +55,-)
City Tour Bangkok am Anreisetag (Zusatzübernachtung notwendig) 50,00 €
City Tour Bangkok und "Skylane"-Prolog am Anreisetag 120,00 €
(Zusatzübernachtung notwendig)
Flughafentransfer Bangkok 50,00 €
(Preis pro Fahrzeug)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Race" von VERMARC (aktuell Größen XS/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Classic" von VERMARC (aktuell Größen XS/S/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)

Gruppengröße

4
bis
17
Teilnehmer  

Weitere Reiseinformationen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Einreisebestimmungen des Reiselandes: Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Für diese Radreise schreiben wir Ihnen 17 Bonuspunkte (weitere Informationen zu unserem Bonus-Punkte-System) gut.

Bitte denken Sie an Ihren Fahrradhelm. Auf dieser Bikereise gilt Helmpflicht!

Reisehinweise Auswärtiges Amt

Literaturtipp zur Radreise (hier portofrei online bestellen beim Michael Müller Verlag)
TERMIN
PREIS
STATUS
24.11.2019 - 04.12.2019
Plätze
1699€

29.11.2020 - 09.12.2020
Plätze
1799€

= Reise buchbar
= Reise gesichert & buchbar
= Nicht mehr buchbar
Es besteht auch die Möglichkeit, diese Reise als Privatreise zum Wunschtermin für Sie durchzuführen. Gerne können Sie hier einen konkreten Termin unverbindlich anfragen.
Privatreise anfragen

Zusatzleistungen

unverbindl. Vermittlungsangebot Flug gewünscht 0,00 €
Einzelzimmerzuschlag 390,00 €
Rennrad Alu / Shimano 105 250,00 €
Zusatzübernachtung Bangkok 4* (DZ p.P.) 60,00 €
(Einzelzimmerzuschlag +55,-)
City Tour Bangkok am Anreisetag (Zusatzübernachtung notwendig) 50,00 €
City Tour Bangkok und "Skylane"-Prolog am Anreisetag 120,00 €
(Zusatzübernachtung notwendig)
Flughafentransfer Bangkok 50,00 €
(Preis pro Fahrzeug)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Race" von VERMARC (aktuell Größen XS/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Classic" von VERMARC (aktuell Größen XS/S/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Neue Rennradreise 2019/20
Von: Biketeam - 01.07.2019
Noch keine Kundenstimmen vorhanden

 
Wir beraten Sie gerne! Unser Team am Hörer und den Tasten ist für Sie da:
Christa Oehmen, Stephanie Reisenberger, Peter Bär
Telefon: 0761 - 556 559 29
E-Mail: info@biketeam-radreisen.de