Startseite>Donegal - Radreise durch den wilden Nordwesten Irlands
Trekkingbike Reisen Europa - Irland Donegal - Radreise durch den wilden Nordwesten Irlands 8 Tage - Individualreise
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Gästestimmen
   
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen
Europa - Irland

Donegal - Radreise durch den wilden Nordwesten Irlands

8 Reisetage, Individualreise
ANFORDERUNGSLEVEL

Highlights

Rauhe, einsame Landschaft im Nordwesten Irlands
Abwechslungsreiche und wilde Küstenlandschaft
Nette, bunte Ortschaften, in denen die Irische Kultur gelebt wird
zahlreiche Sandstrände
Mount Errigal und die Donegal Highlands
Glenveagh National Park
Radreise Irland Donegal
Radreise Irland Donegal
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
Den rauhen Nordwesten Irlands mit dem Rad erkunden - das ist das Motto dieser Radreise. Wir durchfahren den Süden der nördlichsten Provinz der Republik Irland und kommen durch eines der wenigen Gebiete, in denen noch Gälisch gesprochen wird. Schroffe Küstenabschnitte von beeindruckender Ursprünglichkeit warten im Verlauf des Radurlaubs genauso auf Sie, wie die steinernen Zeitzeugen irischer Geschichte.
 
1. Tag
Individuelle Anreise nach Donegal Town
Die Anreise erfolgt am bequemsten per Flug nach Dublin. Nach Donegal fahren vom Flughafen in häufiger Taktung bequeme Überlandbusse (ca. 3h Fahrzeit). 1 ÜN im gleichnamigen Hauptort der Provinz. Wenn Sie bereits frühzeitig ankommen lohnt ein Besuch der Klosterburg aus dem 15.Jhd. Stimmen Sie sich aber auf jeden Fall gleich am ersten Abend ein in die tolle Atmosphäre des Landes indem Sie einen der zahlreichen Pubs des Ortes besuchen. Mit etwas Glück wird Livemusik gespielt!
2. Tag
Von Donegal Town nach Killibegs
Der heutige Tag ist entspannt. Nach dem Frühstück erhalten Sie eine Einführung in die Tour und wir stellen Ihre Räder für Sie ein. Es geht entlang der verschachtelten Küste der Donegal Bay westwärts. Ein Highlight ist die schmale Halbinsel, an deren Spitze der St. Johns Point mit seinem weiß getünchten Leuchtturm in den wilden Atlantik ragt. Heutiges Ziel ist das kleine Fischerörtchen Killibegs (1 ÜN), welches geschützt in einer Bucht liegt. (ca. 38km / 453Hm)
3. Tag
"Hinaus" nach Glencolumbcille
Es geht weiter in den Westen auf die Südwestspitze Donegals zu. Die Landschaft wird rauher und bergiger. Große Klippen wechseln sich mit kleinen Sandbuchten ab. Wir empfehlen einen Abstecher zum Sliabh Liag ("Sleeve League"), der größten Felsenklippe Irlands (+ca. 19km / 370Hm). Hier blickt man über 100m steil herab in die gischtreiche Tiefe, wo die Atlantikwellen auf die Küste prallen. Bei weiter Sicht kann man von hier oben die gesamte Küstenlinie der Donegal Bay bis zum County Mayo im Süden erkennen. Nach dieser dramatischen Szenerie radeln Sie auf sanftweicher, grüner Weidelandschaft mit zahlreichen Schafen weiter nach Glencolumbcille (1 ÜN), ein Zentrum gälischer Kultur und traditioneller Musik im Nordwesten Irlands. Hier wird im Alltag noch Irisch gesprochen. (ca. 48km / 592Hm)
4. Tag
Durch einsame Landschaften nach Glenties
Die Gegend nördlich von Glencolumbcille ist eine der am dünnsten besiedelten Regionen Irlands, die karge und einsame Moorlandschaft prägt heute unsere dritte Etappe. Lediglich die zahlreichen Schafe sind unsere stetigen Begleiter. Sie radeln über kleinste Sträßchen an die langgestreckte Bucht von Maghera und dem gleichnamigen, weißen Strand und die angrenzenden Höhlen. Wenn Ihnen das kühle Wasser nichts ausmacht lohnt ein erfrischendes Bad! Auf der Weiterfahrt nach ins Örtchen Glenties (2 ÜN) beeindruckt der Wasserfall von Assaranagh, der sich mit meist recht großen Wassermengen direkt in die Bucht ergießt. (ca. 40km / 619Hm)
5. Tag
Schleife nach Portnoo oder Ruhetag
Da Sie zwei Nächte in Glenties sind können Sie entscheiden, ob Sie einen Pausentag einlegen möchten oder die Rundtour zu den weiten Sandstränden bei Portnoo unternehmen möchten. Rosbeg und Portnoo sind kleine Fischerorte, eingebettet in die lieblich grüne Landschaft. Auf der Strecke kommen Sie am Dolmen von Kilclooney und dem mystischen Fort von Doon Lough vorbei, die beide einen kurzen Stopp lohnen. Die Rundstrecke kann je nach Kondition in der Länge variiert werden. (ab ca. 32km / 350Hm)
6. Tag
Insel Arranmore
Auf dem Weg nach Annagry (1 ÜN) fahren wir entlang der Schärenküste nach Norden. Von Burtonport bietet sich die etwa 20-minütige Überfahrt durch die verschachtelte Inselwelt hinüber nach Arranmore Island an. Die einsame Insel besticht durch ihre verschachtelte Felsenküste mit aussichtsreichen Strecken ohne Verkehr. Der einsame Leuchtturm im Norden der Insel trohnt über dem Atlantik. (ca. 46-60km / ca. 634Hm)
7. Tag
Glenveagh Nationalpark
An Ihrem letzten Radtag geht es ins nicht minder sehenswerte Landesinnere in Richtung des größten Orts Donegals, Letterkenny (1 ÜN). Die Landschaft bleibt abwechslungsreich, Sie fahren nun in die Errigal Mountains mit dem Glenveagh Nationalpark. In dieser seenreichen Berglandschaft leben Rothirsche und Steinadler. Nachdem Sie die Berge passiert haben, ändert sich die Landschaft und es dominieren bewirtschaftete Felder. (ca. 57km / 530Hm)
8. Tag
Individuelle Rück- oder Weiterreise
Nach dem Frühstück endet die Radreise durch den Nordwesten Irlands. Von Letterkenny kommen Sie wieder mit dem Direktbus in ca. 3,5h nach Dublin zum Flughafen oder weiter in die Hauptstadt. Es lohnt sich, noch einen oder mehrere Tage in der aufstrebenden und spannenden Stadt zu verbringen.

Enthaltene Leistungen:

7 Übernachtungen in B&Bs oder kleinen Hotels mit Frühstück
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
Navigationsgerät (1x pro Buchung) oder auf Anfrage GPX-Tracks für Ihr eigenes Gerät
laminiertes Roadbook und Karten mit Informationen und Tipps zur Strecke (leihweise während der Tour, englischsprachig)
Begrüßungs-Meeting (englsichsprachig) und Einstellen der Mieträder (sofern gebucht)
Notfall-Hotline (englischsprachig)

Nicht enthalten:

Flug (germe machen wir Ihnen ein Angebot)
Busanreise nach Donegal und zurück von Letterkenny
nicht genannte Mahlzeiten
Radmiete
Fährticket Arranmore (ca. 15€ hin/rück)
fakultative Ausflüge und Eintritte
Getränke
Trinkgelder

Zusätzliche Entgelte (optional)

unverbindl. Vermittlungsangebot Flug gewünschtauf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag195,00 €
Radmiete Trekkingbike115,00 €
(inkl. Radtasche und Reparatur-Set)
Radmiete E-Bike195,00 €
(inkl. Radtasche und Reparatur-Set)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot 2022 von Pearl Izumi /Milremo (bitte Größe angeben - wir empfehlen etwas größer zu wählen)35,00 €
(Bilder und Informationen)

Gruppengröße

2
bis
beliebig viele
Teilnehmer  

Weitere Reiseinformationen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Einreisebestimmungen des Reiselandes: Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Für diese Radreise schreiben wir Ihnen 8 Bonuspunkte (weitere Informationen zu unserem Bonus-Punkte-System) gut.

Wir empfehlen das Tragen eines Fahrradhelms. Bitte denken Sie daran, diesen mitzubringen.

Literaturtipp zur Radreise (hier portofrei online bestellen beim Michael Müller Verlag)
REISEZEITRAUM
PREIS
STATUS
31.05.2022 - 23.08.2022
Plätze
945€

24.08.2022 - 22.09.2022
Plätze
865€

Es besteht auch die Möglichkeit, diese Reise als Privatreise zum Wunschtermin für Sie durchzuführen. Gerne können Sie hier einen konkreten Termin unverbindlich anfragen.
Privatreise anfragen

Zusatzleistungen

unverbindl. Vermittlungsangebot Flug gewünschtauf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag195,00 €
Radmiete Trekkingbike115,00 €
(inkl. Radtasche und Reparatur-Set)
Radmiete E-Bike195,00 €
(inkl. Radtasche und Reparatur-Set)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot 2022 von Pearl Izumi /Milremo (bitte Größe angeben - wir empfehlen etwas größer zu wählen)35,00 €
(Bilder und Informationen)
Die Reiseerlebnisse und Eindrücke unserer Reiseteilnehmer sind uns wichtig. Daher haben wir auf unserer Website die Darstellung von Gästestimmen neu aufgenommen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit noch nicht zu allen Reisen Gästestimmen zur Online-Darstellung vorliegen haben.

Aktuell besteht zu dieser Reise noch keine Gästestimme.
Sie haben an der Reise teilgenommen? Dann freuen wir uns, wenn Sie Ihr Reiseerlebnis mit uns teilen.
 
Wir beraten Sie gerne! Unser Team am Hörer und den Tasten ist für Sie da:
Christa Oehmen, Stephanie Reisenberger, Peter Bär
Telefon: 0761 - 556 559 29
E-Mail: info@biketeam-radreisen.de