Startseite>radreisen>europa>norwegen>Sunnhordland - Inselhopping durch die südnorwegische Küstenlandschaft
Norwegen Sunnhordland Radreise
Trekkingbike Reisen Europa - Norwegen Sunnhordland - Inselhopping durch die südnorwegische Küstenlandschaft 7 Tage - Individualreise
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Gästestimmen
   
Trekkingbike Reisen
Europa - Norwegen

Sunnhordland - Inselhopping durch die südnorwegische Küstenlandschaft

7 Reisetage, Individualreise
Anforderungslevel

Highlights

Fjorde und unberührte Fjelllandschaften
Landschaftsbild der Fjorde: Relikte aus den Eiszeiten
Fahrt von Bergen mit dem Schnellboot Hardangerfjordexpress nach Rosendal
Bergen - sehenswerte Metropole Fjordnorwegens
Radreise ist kombinierbar mit unserer Hardangerfjord-Tour
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
Norwegen ist für seine weit ins Meer reichenden Fjorde und unberührten Fjell-Landschaften bekannt. Deren exklusive Schönheit prägen Land und Leute und wurden von der UNESCO mehrfach zum Weltnatur- und Weltkulturerbe erhoben. Für eine Radreise durch die westnorwegischen Fjordlandschaften ist Bergen ein idealer Ausgangspunkt: Nach dem Genuss nordischer Stadtkultur lässt es sich entspannt durch die bewaldeten Fjordlandschaften fahren. Das Landschaftsbild zeugt von imposanter Gestalt: Die langen Wasserarme, Relikte aus den Eiszeiten, schneiden sich von der Küste tief in die hohen Plateaulandschaften ein. Sie fahren von Bergen mit dem Schnellboot Hardangerfjordexpressen in die dem Hardangerfjord vorgelagerte, verzweigte Insellandschaft. Ab hier startet Ihre Radreise. Einige Schifffahrten liefern Panoramen wie aus zum Leben erwachten Postkartenmotiven, bis Sie nach einer Woche auf dem Sattel bzw. an Deck zurück nach Bergen gelangen.
 
1. Tag
Individuelle Anreise nach Bergen
Start- und Zielort der Reise ist Bergen an der Westküste Norwegens (1 ÜN in einem guten Hotel in der Innenstadt nahe Hafen und Fløibanen). Ihre Anreise erfolgt individuell; gerne organisieren wir einen Flug für Sie. Nutzen Sie den Ankunftstag für einen Bummel durch den historischen Hafen mit seinen Fischständen oder fahren Sie mit der nahegelegenen Zahnradbahn Fløibanen hinauf auf den Hausberg der Stadt.
2. Tag
Fahrt mit dem Hardfangerfjordexpress von Bergen nach Rosendal
Am Vormittag übernehmen Sie die Räder und werden in Ihr bevorstehende Radprogramm eingeführt. Bis es am Nachmittag mit dem Küstenexpresschiff nach Rosendal (1 ÜN im stilvollen, kleinen Hotel im Ort)  geht haben Sie noch Zeit, die Stadt ausgiebig kennen zu lernen. Rosendal - am südlichen Endes des Hardangerfjords gelegen - ist von majestätischen Bergen umgeben und bietet einige sehenswerte Ausflugsziele: Die Baronie, das kleinste Schloss Skandinaviens und alleinige in Norwegen, lädt ebenso wie der Stone Park zur Besichtigung ein.

Wenn Sie unsere Hardangerfjord-Radreise vorschalten, beginnt der zweite Teil der Radreise hier in Rosendal.
3. Tag
Von Rosendal nach Skånevik
Sie fahren nach Süden über Uskedalen und Husnes zum Fähranleger von Utåker. Die Etappe verläuft entlang von Straßen mit wenig Verkehr durch Farmland, von wo aus sich grandiose Aussichten auf den Hardangerfjord zu den Inseln Tysnes, Stord und Halsnøy bieten. Von Utåker geht es per Fähre hinüber nach Skånevik, einem sehenswerten Dörfchen, das zu einem kurzen Spaziergang einlädt (1 ÜN). (ca. 50 km)
4. Tag
Von Skånevik nach Leirvik
Die Radstrecke von Skånevik nach Etne und zurück liefert Balsam für die Seele, denn die "Fjordlands" lassen einen die spektakuläre Natur aus nächster Nähe betrachten. Eine kontrastreiche Etappe führt über Hochebenen und hohe Berge, durch tiefe Täler und entlang eines blaugrünen Fjordes. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Expressboot nach Leirvik auf die Insel Stord. Der bunt verschachtelte Ort erstreckt sich entlang der Küste, sehenswert ist ein kleines Bootsmuseum, in dem alte Färöboote ausgestellt werden. 1 ÜN in Leirvik. (ca. 52 km).
5. Tag
Von Leirvik ins Fischerörtchen Bekkjarvik
Die zerklüfteten Fjordlandschaften ziehen sich an ihrem Westende wie gigantischer Inselteppich in den Atlantik hinein. Die heutige Etappe führt von Leirvik in Richtung Norden. Das Etappenziel Bekkjarvik wird auf mehreren Wegen erreicht: Sie fahren auf dem Fahrrad von Leirvik über Fjatjar nach Sandvikvåg (ca. 39 km), anschließend bringt Sie die Fähre nach Husavik, bevor Sie die letzten fünf Kilometer nach Bekkjarvik auf dem Sattel bewältigen. Über Bekkjarvik schwebt ein maritimes Ambiente: Das Fischereimuseum am Marktplatz liefert spannende Geschichten; Freunde von Kunst und Malerei statten der Galerie einen Besuch ab; dort sind Ölgemälde, Aquarelle, Druckgrafiken und Skulpturen zu finden. Sie übernachten in Bekkjarvik (1 ÜN der "Bekkjarvik Gjestgiveri", ein schönes Hotel im 400 Jahre alten, restaurierten Hafengebäude des traditionsträchtigen Fischerorts). Nutzen Sie den Nachmittag für einen Abstecher auf die ca. zehn Kilometer entfernte, westlichste Insel des Archipels Stolmen, die über eine Brücke zu erreichen ist. (ca. 43 km bzw 53 km)
6. Tag
Von Bekkjarvik nach Bergen
Zerklüftete Küstenlandschaften begleiten Sie auf dem Weg zurück zum Ausgangspunkt nach Bergen, dazwischen liegen einige Inseln, die sich auf Abstechern erkunden lassen: Vor dem Örtchen Tore Hufthammer führt eine Brücke nach Austevollsbrua, von wo aus Sie über Hundvåkøy nach Storekalsoy gelangen (ca. 45 km). Von Hufthamar geht dann am Nachmittag das Expressboot zurück nach Bergen (1 ÜN). (ca. 20-45 km).
7. Tag
Individuelle Abreise ab Bergen
Bergen ist mit seinen rund 280.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Norwegens und beherbergt mit seinem Hafen einen der geschäftigsten Europas, von wo aus die Schiffe der Hurtigruten starten. Die Stadt trägt den ehrenvollen Beinamen „Tor zu den Fjorden“ und beherbergt zahlreiche Museen, Theater und geschichtsträchtige Bauwerke. Der Veranstaltungskalender ist umfangreich und liefert genug Beschäftigung, um die Reise zu verlängern. Sprechen Sie uns einfach an. Ansonsten: individuelle Abreise nach dem Frühstück.

Enthaltene Leistungen:

6 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklassehotels mit Frühstück
4x Lunchpakete (zum Selberpacken nach dem Frühstück) und Gratisauffüllen Ihrer Thermosflasche (Tee/Kaffee)
3x Abendessen (3-Gänge Menü)
2 "einfache" Abendessen in Bergen
Schnellboot Bergen-Rosendal
Karten und Tourenbeschreibungen (engl.)
Gepäcktransfers

Nicht enthalten:

An- und Abreise Bergen (gerne machen wir Ihnen ein Angebot)
Fähre und Schnellboote auf folgenden Strecken: Utåker-Skånevik, Skånevik-Leirvik, Sandvikvåg-Husavik, Hufthamar-Bergen (gesamt ca. 50€ p.P.)
Radmiete
Getränke
Eintritte
Trinkgelder

Zusätzliche Entgelte (optional)

unverbindl. Vermittlungsangebot Flug gewünscht 0,00 €
Einzelzimmerzuschlag 295,00 €
Radmiete 200,00 €
(Radtasche optional + 20,-)
Miete E-Bike 310,00 €
(Radtasche optional + 20,-)
Ermäßigung bei Buchung beider Touren hintereinander -150,00 €
> Hardangerfjord- und Sunnhordland-Radreise (Wegfall Schnellbootfahrten und eine Übernachtung in Bergen)
Zusatzübernachtung Bergen 0,00 €
(z.B. Hotel Orion**** ab 70,- p.P. im DZ / auf Anfrage)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Race" von VERMARC (aktuell Größen XS/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Classic" von VERMARC (aktuell Größen XS/S/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)

Gruppengröße

1
bis
beliebig viele
Teilnehmer  

Weitere Reiseinformationen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Einreisebestimmungen des Reiselandes: Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Für diese Radreise schreiben wir Ihnen 10 Bonuspunkte (weitere Informationen zu unserem Bonus-Punkte-System) gut.

Wir empfehlen das Tragen eines Fahrradhelms. Bitte denken Sie daran, diesen mitzubringen.

Literaturtipp zur Radreise (hier portofrei online bestellen beim Michael Müller Verlag)
REISEZEITRAUM
PREIS
STATUS
14.06.2020 - 13.09.2020
Plätze
1195€

Anreisetag Sonntag / Woche ab 7.7. nicht mehr buchbar


Zusatzleistungen

unverbindl. Vermittlungsangebot Flug gewünscht 0,00 €
Einzelzimmerzuschlag 295,00 €
Radmiete 200,00 €
(Radtasche optional + 20,-)
Miete E-Bike 310,00 €
(Radtasche optional + 20,-)
Ermäßigung bei Buchung beider Touren hintereinander -150,00 €
> Hardangerfjord- und Sunnhordland-Radreise (Wegfall Schnellbootfahrten und eine Übernachtung in Bergen)
Zusatzübernachtung Bergen 0,00 €
(z.B. Hotel Orion**** ab 70,- p.P. im DZ / auf Anfrage)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Race" von VERMARC (aktuell Größen XS/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot "Classic" von VERMARC (aktuell Größen XS/S/2XL/3XL/4XL verfügbar) 25,00 €
(Bilder und Informationen)
Lust auf Norwegen & Radfahren
Von: Daniel G. - 30.07.2019
Reisezeitraum: 02.07.2019 - 13.07.2019
Tolle Strecken, überdurchschnittlich gute Unterkünfte & Verpflegung. Alles große Klasse! Einer der schönsten Urlaube, die wir jemals gemacht haben! Danke

 
Wir beraten Sie gerne! Unser Team am Hörer und den Tasten ist für Sie da:
Christa Oehmen, Stephanie Reisenberger, Peter Bär
Telefon: 0761 - 556 559 29
E-Mail: info@biketeam-radreisen.de