Startseite>Ozeanien>Neuseeland Radreise - Die Highlights der Nord- und Südinsel
Radreise Neuseeland
Trekkingbike Reisen Ozeanien - Neuseeland Neuseeland Radreise - Die Highlights der Nord- und Südinsel 19 Tage - Gruppenreise
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Gästestimmen
   
Trekkingbike Reisen
Ozeanien - Neuseeland

Neuseeland Radreise - Die Highlights der Nord- und Südinsel

19 Reisetage, Gruppenreise
Anforderungslevel

Highlights

Radtouren hauptsächlich auf ruhigen Nebenstraßen und auf privaten Farmwegen
Untewegs auf den Otago und Hauraki Rail Trails
Geothermischer Naturpark Orakei mit Geysiren und Heißen Quellen
Wasserfall-Kaskade der Huka Falls
"Alps2Ocean"-Radweg
Nord- und Südinsel auf Anfrage auch separat buchbar
Radreise Neuseeland © Biketeam Radreisen
Radreise Neuseeland © Biketeam Radreisen
Radreise Neuseeland © Biketeam Radreisen
Radreise Neuseeland © Biketeam Radreisen
Radreise Neuseeland © Biketeam Radreisen
Lange Sandstrände, sanfte Hügelketten und zerklüftete Vulkane - die vielfältige Natur in Neuseeland sucht weltweit seinesgleichen. An kaum einem anderen Ort der Welt prallen so viele Landschaftsformen auf so engem Raum aufeinander wie in Neuseeland. Sie radeln durch spektakuläre Landschaften und lernen die mystische Kultur der Maoris kennen. Der Radurlaub führt Sie auf Nord- und Südinsel Neuseelands.
 
1. Tag
Ankunft Christchurch
Individuelle Fluganreise nach Christchurch (gerne machen wir Ihnen ein Angebot). Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Der Tag ist bis zur Ankunft zur freien Verfügung. Erkunden Sie zum Beispiel die nahegelegenen Port Hills, von denen sich bei entsprechender Sicht ein weiter Blick auf den Südpazifik und die Canterbury Plains bis zu den Ausläufern der Südalpen eröffnet oder besuchen Sie auf eigene Faust die nahegelegene Innenstadt. 1 ÜN in Christchurch.
2. Tag
Christchurch – Twizel
Im Begleitbus fahren wir bis zum Lake Tekapo (ca. 4h). Die erste Radetappe der Reise führt vom Irishman-Creek am Hydrokanal entlang zum Pukaki-Stausee. Wir genießen den sagenhaften Ausblick auf den Mt. Cook. Nach einer ausgiebigen Pause radeln wir weiter am Kanal bis zum Ruder-Regatta Zentrum am Lake Ruataniwha und schließlich nach Twizel (1 ÜN). (ca. 33-63km, meist eben)
3. Tag
Twizel – Oamaru
Die Radtour auf dem Vanished World Heritage Trail und auf dem Alps-to-Ocean-Radweg führt durch eine malerische Hügellandschaft. Im Frühjahr 2012 wurden hier Filmszenen ("Scene Pelennor") für die neuen Hobbitfilme von Peter Jackson gedreht. Wir unternehmen eine kurze Wanderung durch die Gesteinsformationen der "Elephant Rocks". Am späten Nachmittag erreichen wir den idyllischen Ort Oamaru (ca. 60km, hügeliges Gelände).
4. Tag
Oamaru - Otago Rail Trail
Auf einer ehemaligen Bahnstrecke aus alten Goldgräberzeiten, dem Otago Rail Trail, geht es die nächsten zwei Tage weiter durch Zentral-Otago. Einer der schönsten Teilabschnitte verläuft von Middlemarch über Hyde nach Ranfurly, durch Tunnels und über Viadukte. Auf dem Weg zum Startpunkt der Etappe liegt Macraes Flat, die größte Goldmine Neuseelands und die Moeraki Boulders, rundgeschliffene Felsen im Meer. Wir unternehmen eine kurze, ca. dreißig minütige Wanderung zu den Felsen und zu einer Kolonie der seltenen Gelbbauchpinguine. 1 ÜN in Ranfurly (ca. 60km, leicht ansteigend).
5. Tag
Otago Rail Trail
Am zweiten Tag auf der Bahnstrecke verläuft die Route von Ranfurly über Wedderburn nach Lauder. Tunnel und Viadukte prägen auch diesen Teilabschnitt. Nach einem gemütlichen Lunchpicknick in Lauder geht die Fahrt weiter über Arrowtown nach Queenstown. In der ehemaligen Goldgräberstadt Arrowtown wird ein Stopp angeboten. Wer möchte, kann hier nochmal auf das Rad und ca. zwanzig Kilometer direkt zur Unterkunft fahren. 2 ÜN im Hotel in Queenstown (ca. 45 bzw. 65km, leichtes Auf und Ab).
6. Tag
Queenstown
Unser freier Tag in Queenstown bietet die Möglichkeit zu unzähligen optionalen Aktivitäten, ob Jetboot, Bungee Jump, eine Dampferfahrt auf dem Wakatipu-See mit anschließendem Besuch einer Farm. Natürlich bietet sich auch eine Tagesfahrt zum berühmten Milford Sound mit anschließender Bootsfahrt an. Hinweis: Ein optionaler Ausflug zum Milford Sound kann bei uns vor Ort oder im Vorfeld gebucht werden. Der Tagesausflug mit Bus und inklusive Bootsfahrt dauert ca. 8 Stunden. Flugoptionen und -kombinationen sind ebenfalls möglich.
7. Tag
Queenstown - Wanaka
Am Morgen fahren wir in unserem Tourbus zum Startpunkt der heutigen Radetappe. Die Radtour startet vom Cardrona Hotel, eines der ältesten Hotels Neuseelands und führt bergab bis zum Lake Wanaka. Über einige Berge geht es in Richtung Mt. Aspiring Nationalpark. Hier endet unsere heutige Radstrecke. Unser Bus bringt uns bis nach Wanaka. 1 ÜN in Wanaka im Hotel. (ca. 55km, überwiegend bergab mit kurzen Steigungen)
8. Tag
Wanaka – Franz Josef Gletscher– Hokitika
Der heutige Transfertag führt über dem Haast Pass zur wilden Westküste und beinhaltet kleinere Wanderungen, zum Beispiel zu den Blue Pools ca. 1,5h im Mt. Aspiring Nationalpark. Der Ort Fox befindet sich in der Nähe des gleichnamigen Gletschers, zu dem wir eine Wanderung unternehmen (ca. eine Stunde). Danach fahren wir nach Hokitika, dem Jade und Goldzentrums Neuseelands. Bei gutem, windstillem Wetter spiegeln sich die höchsten Berge Neuseelands in der Wasseroberfläche des Sees. Nächster Höhepunkt ist der Franz Josef Gletscher zu dem wir eine kurze Wanderung unternehmen. Danach Weiterfahrt nach Hokitika, dem Jade- und Goldzentrum Neuseelands. Der Ort ist auch bekannt für seinen Strand wegen des dort angespülten Treibholzes. Bei einem Spaziergang am Ufer der wilden Tasmanischen See in der Abendsonne kann man sich der spürbar inneren Ruhe kaum entziehen, von der man ergriffen wird. 2 ÜN in Hokitika.
9. Tag
Radausflug zum Lake Kaniere
Die heutige Etappe startet ab der Unterkunft und führt zu einem der schönsten Seen in den neuseeländischen Südalpen, dem Lake Kaniere. Lunchtime und Gelegenheit zum Baden. Danach geht es durch den Regenwald und Farmland zurück nach Hokitika. Der Reiseleiter ist mit dem Tourbus bei der Gruppe. Im ersten Drittel erfahren Sie leichte Steigungen und Abfahrten auf weiter Strecke (ca. 65 oder 110km, leicht hügelig).
10. Tag
Hokitika – Motueka
Am heutigen zweiten Transfertag geht es zum Abel Tasman National Park. Zwei Höhepunkte wird dieser Tag bieten. Die charakteristischen Felsformationen der Pancake Rocks: Bei Flut und starkem Westwind drücken hier sogenannte „Blowholes“ explosionsartig Gischtfontänen an verschiedenen Stellen aus dem felsigen Küstenstreifen. Eine kleine Wanderung führt hinein in die Schlucht des Pororari River, dem zweiten Highlight des Tages. Dieser Track bildete die Kulisse für das preisgekrönte Filmdrama „Das Piano", das mit Holly Hunter und Sam Neill drei Oscars gewann. 2 ÜN in Motueka oder Nelson Motel.
11. Tag
Freier Tag im Abel Tasman Nationalpark
Diesen Tag können Sie individuell gestalten. Der Abel Tasman National Park mit seinen goldenen Stränden gilt bei vielen Gästen als Inbegriff des Paradieses. Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, z.B. eine Tageswanderung auf dem Abel Tasman Coast Track, einem der beliebtesten Wanderwege in Neuseeland (ca. 3-4 Stunden). Weitere Möglichkeiten: Baden, Bootstouren oder eine Kajaktour in der Bucht. Wer möchte, kann an diesem Tag mit dem Rad fahren. Die Informationen zur Streckenführung gibt Ihnen der Reiseleiter vor Ort. 1 ÜN in Motueka oder Nelson Motel.
12. Tag
Motueka/Abel Tasman Nationalpark - Picton
Die Radetappe startet heute direkt ab unserer Unterkunft und führt auf einer Nebenstraße des Motueka Valleys bis zum Ort Tapawera. Fahrt im Bus weiter durch die Marlborough Region. Von der Sonne verwöhnt, wachsen hier die besten Weinsorten Neuseelands. Die örtlichen Weingüter produzieren eine Vielfalt von exzellenten Weinen, wie zum Beispiel Pinot Noir und Sauvignon Blanc. Wir erreichen Picton, einst der Lieblingshafen von Kapitän James Cook. Auf Nebenstraßen fahren wir entlang eines Flusses bergauf bis nach Tapawera. 1 ÜN in Picton (ca. 55km, eben und leichte Steigungen).
13. Tag
Fährüberfahrt Picton – Wellington
Heute geht es mit der Fähre zur Hauptstadt Neuseelands nach Wellington auf der Nordinsel (1 ÜN). Wir genießen die Überfahrt durch den fjordähnlichen Queen-Charlotte-Meeresarm, den Torry-Kanal und die Cook-Strait. Der Nachmittag steht Ihnen in Wellington zur freien Verfügung.
14. Tag
Wellington – Taupo
Nach dem Frühstück geht es im Begleitbus zum Tongariro National Park, dem ältesten Nationalpark Neuseelands und UNESCO Weltnaturerbe. Am Ort Nationalpark erwartet uns eine der schönsten Radstrecken Neuseelands. Die Etappe wird dominiert von den Vulkanen Mt Ngauruhoe, Mt Ruapehu und Mt Tongariro. Nach der Radetappe Weiterfahrt zum Ort Taupo am gleichnamigen See. 2 ÜN in Taupo. (ca. 65km, hügeliges Terrain)
15. Tag
Rund um Taupo
Mit unserem Reiseleiter unternehmen wir heute eine Radtour entlang des Lake Taupo über Farmland zum Mangakino See (ca. 60km). Wir essen dort zu Mittag, außerdem können wir im See baden. Wer möchte, kann von hier auf einer anderen Strecke bis Taupo zurückfahren, der Rest der Gruppe fährt mit dem Tourbus nach Taupo. Von Taupo geht es am See entlang durch eine Hügellandschaft über Farmstraßen bis zum Mangakino See (ca. 60km, weitgehend eben).
16. Tag
Taupo – Rotorua
Einige Kilometer hinter Taupo startet unsere Radetappe zu einem wunderschönen Thermalpark, versteckt in einem abgelegenen Seitental. Geysire und heiße Quellen geben Einblick in fünf Millionen Jahre Erdgeschichte. Zuvor unternehmen wir eine kleine Wanderung zu den Huka Fällen. Durch eine ca. fünf Meter breite Felsspalte bahnt sich hier der Waikato River seinen Weg Richtung Norden. Unser Ziel ist der Ort Rotorua, das Zentrum der Maori Kultur. Wir können optional am Abend ein Maori Dorf besuchen. Hier bekommen wir einen sehr guten Eindruck in das kulturelle und geistige Leben der Ureinwohner Neuseelands. 1 ÜN in Rotorua (ca. 35km, bergig).
17. Tag
Rotorua – Te Aroha - Thames/Coromandel
Am Morgen ca. halbstündige Fahrt bis zum Ausgangspunkt unserer heutigen Radreise im Ort Waihi. Von hier radeln Sie auf dem Hauraki Rail Trail, einen neu erbauten Radweg bis zu Ihrer Unterkunft nach Thames. 1 ÜN in Thames (ca. 50, leicht hügelig).
18. Tag
Thames/Coromandel – Auckland
Es folgt der Transfer zur letzten Radetappe. Entlang der Küste der Hauraki-Golfes geht es bis zur Kawakawa Bay. Im Anschluss bringt uns der Bus nach Auckland. Auf dem Weg ins Hotel geben wir unsere Mieträder zurück. Ankunft am Hotel ca. 15 Uhr. Es bleibt Ihnen noch Zeit die Stadt individuell zu erkunden. Der Reiseleiter gibt Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. 1 ÜN in Auckland. (ca. 35km, hügelig)
19. Tag
Auckland und Abflug
Je nach Rückflugzeit steht Ihnen noch für individuelle Erkundungen in Auckland zur Verfügung. Individueller Heimflug oder verlängern Sie ihren Urlaub mit einem Aufenhalt in der Südsee, z.B. im Königreich Tonga oder den Cook Inseln. Baden, Kayak, Tauchen oder ein paar Tage alleine auf der Robinsoninsel. Gerne machen wir Ihnen ein Verlängerungsangebot.

Enthaltene Leistungen:

Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels/Motels mit Bad oder Dusche/WC (in Ranfurly teilen sich gfs. 2 Zimmer ein Bad/WC)
2 x Frühstück
Begleitbus mit Klimaanlage und Anhänger für die Räder
Gepäcktransport
Eine Gepäcktasche (ca. 20l Volumen)
Deutschsprachiger Fahrerguide
Eintritt Orakei Geyserland
Flughafentransfers (am ersten und letzten Reisetag)
Fähre Wellington - Picton

Nicht enthalten:

Flug (gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot)
Radmiete
Radversicherung (55 NZD, empfohlen)
nicht genannte Mahlzeiten (Picknick Lunch während der Radetappen 200 NZD für 10x, Frühstück je ca. 15-25 NZD, Abendessen je ca. 20-30 NZD)
Nationalpark Gebühren (50,- NZD, zahlbar vor Ort)
Flughafentransfers, sofern nicht am An- und Abreisetag
Getränke
fakultative Ausflüge
Helm-Miete
Trinkgelder

Zusätzliche Entgelte (optional)

Flug 0,00 €
(unverbindliche Anfrage​)
Einzelzimmerzuschlag 795,00 €
Verlängerungsprogramm Südsee / Zusatzübernachtungen 0,00 €
(auf Anfrage)
Radmiete (400 NZD / ca. 235 Euro) 0,00 €
Vor Ort muss eine Radversicherung abgeschlossen werden (55 NZD / ca. 35 Euro).
Radmiete E-Bike (760 NZD / ca. 450 Euro) 0,00 €
Vor Ort muss eine Radversicherung abgeschlossen werden (65 NZD / ca. 40 Euro).
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC (nur noch wenige Größen verfügbar) 15,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC 2018 22,00 €
(Bilder und Informationen)

ungefähre Gruppengröße

6
bis
11
Gäste  

Weitere Reiseinformationen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Einreisebestimmungen des Reiselandes: Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Für diese Radreise schreiben wir Ihnen 30 Bonuspunkte (weitere Informationen zu unserem Bonus-Punkte-System) gut.
TERMIN
PREIS
STATUS
06.11.2018 - 24.11.2018 *
Plätze
3345€

26.11.2018 - 14.12.2018
Plätze
3345€

17.12.2018 - 04.01.2019 *
Plätze
3475€

07.01.2019 - 25.01.2019
Plätze
3475€

28.01.2019 - 15.02.2019 *
Plätze
3475€

17.02.2019 - 07.03.2019
Plätze
3475€

mit der nächsten Buchung gesichert


* Umgekehrter Reiseverlauf (Beginn in Auckland - Ende in Christchurch) - Die Reisebeschreibung für diese Variante finden Sie in der rechten Spalte zum Download.
= Reise buchbar
= Reise gesichert & buchbar
= Nicht mehr buchbar
Es besteht auch die Möglichkeit, diese Reise als Privatreise zum Wunschtermin für Sie durchzuführen. Gerne können Sie hier einen konkreten Termin unverbindlich anfragen.
Privatreise anfragen

Zusatzleistungen

Flug 0,00 €
(unverbindliche Anfrage​)
Einzelzimmerzuschlag 795,00 €
Verlängerungsprogramm Südsee / Zusatzübernachtungen 0,00 €
(auf Anfrage)
Radmiete (400 NZD / ca. 235 Euro) 0,00 €
Vor Ort muss eine Radversicherung abgeschlossen werden (55 NZD / ca. 35 Euro).
Radmiete E-Bike (760 NZD / ca. 450 Euro) 0,00 €
Vor Ort muss eine Radversicherung abgeschlossen werden (65 NZD / ca. 40 Euro).
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC (nur noch wenige Größen verfügbar) 15,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC 2018 22,00 €
(Bilder und Informationen)
Die Reiseerlebnisse und Eindrücke unserer Reiseteilnehmer sind uns wichtig. Daher haben wir auf unserer Website die Darstellung von Gästestimmen neu aufgenommen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit noch nicht zu allen Reisen Gästestimmen zur Online-Darstellung vorliegen haben.

Aktuell besteht zu dieser Reise noch keine Gästestimme.
Sie haben an der Reise teilgenommen? Dann freuen wir uns, wenn Sie Ihr Reiseerlebnis mit uns teilen.
 
Wir beraten Sie gerne!
Christa Oehmen, Peter Bär, Katharina Baus
Telefon: 0761 - 556 559 29
E-Mail: info@biketeam-radreisen.de