Startseite>Reiseinformationen>Tourenauswahl>Gruppenreisen

Gruppenreisen bei Biketeam Radreisen


Unsere Radreisen führen wir größtenteils als Gruppenreisen durch, das heißt sie können sich als Teilnehmer individual hinzubuchen.

Für die Durchführung ist das Erreichen der in der Reisebeschreibung genannten Mindestteilnehmerzahl notwendig. Damit Sie zuverlässig planen können, informieren wir Sie bei Radreisen, die kurz vor Erreichen der Mindestteilnehmerzahl sind und bieten Ihnen ein neues Angebot an, für den Fall, dass es bei einer "Kleingruppe" bleibt. Meist ist dies ein kleiner Kleingruppenzuschlag, damit sich die Durchführung der Reise für uns in dieser Situation noch rechnet. Wenn alle Reisegäste diesem zustimmen, steigen die Chancen auf Erreichen der Mindestteilnehmerzahl, da die Radreise dann bereits als "gesichert" ausgeschrieben werden kann.

Fahr dein eigenes Tempo
Bei unseren Gruppenreisen kann jeder Teilnehmer sein eigenes Tempo bestimmen.
An zuvor definierten Zwischenstation findet die Gruppe immer wieder zusammen. Jeder Teilnehmer erhält Kartenmaterial und GPS-Track der Radreise zur Verfügung gestellt. Im Rahmen unserer kontinuierlichen Qualitätssteigerung verfeinern wir derzeit die Kartendarstellung.

Gruppengröße
Zur Sicherung der Reisequalität beschränken wir auf unseren Radreisen die Gruppengrößen. Damit kann einerseits auf jeden Teilnehmer eingegangen werden, gleichzeitig kann aber auch der Tourenverlauf für die Gruppe angenehm gestaltet werden.
Hierbei haben wir in der Regel nachfolgende Gruppenbeschränkungen:

Fernreisen: max. 12-14 Teilnehmer
Europareisen: max. 16-18 Teilnehmer
Rennrad-Reisen: max 24 Teilnehmer