Startseite>Radreisen individuell

Individuelle Radreisen

MTB-Wochen, Trekkingbike-Reisen und Rennradtouren mit freier Terminwahl

Radreisen Individual

Radreisen mit freier Terminwahl


Sie haben bereits einen individuellen Reisetermin und suchen dazu eine passende Radreise? Wir bieten Ihnen Trekkingbike- und Rennrad-Reisen sowie MTB-Wochen als Individualreisen an. Mit Tourenbeschreibungen, Karten und GPX-Daten ausgestattet sind Sie ihr eigener Herr und können Ihr Tempo selbst bestimmen.

Europa - Portugal
Trekkingbike Reisen

Radreise von Porto nach Lissabon

8 Tage - Individualreise

Portugals Hauptstadt Lissabon ist ganz oben angekommen in der Hitliste der Städtereiseziele. Bezaubernde alte Häuser, alte Trambahnen, die Lage am Meer, großartige Aussichten... Argumente für einen Besuch gibt es zuhauf. Was Lissabons Reiz ausmacht, hat Porto ebenfalls zu bieten: Zahlreiche prächtige Kirchen prägen die Altstadt, maroder Charme hängt zwischen den bunten Häusern, wo oben die Wäsche trocknet und von unten der Duft der zahlreichen Cafés hinaufschwebt. Zwischen den beiden Städten gibt es jede Menge Landschaft zu erkunden. Es finden sich Relikte aus vergangener Zeit, Olivenhaine und Pinienwälder säumen das Küstengebiet mit seinen weiten Stränden - dahinter lockt sanft hügelig das Hinterland mit vogelreichen Binnenseen, dazu beleben Weinreben die Gegend. Sie fahren in acht Tagen von Porto nach Lissabon, meist an der abwechslungsreichen Küste entlang, schlendern dazwischen durch die Gässchen der Dörfer, nutzen die schönen Strände für Badepausen und landen an dem ein oder anderen Abend ganz sicher mit einem Glas Portwein auf einer Terrasse.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Kanaren, Spanien
Mountainbike Reisen

Bike-Camp auf El Hierro: die besten Trails auf der kleinsten der Kanareninseln

7 Tage - Individualreise

Auf der Insel am Rande Europas scheint die Zeit fast spurlos vorbeigezogen zu sein. Die „junge Insel", im zarten Alter von knapp drei Millionen Jahren, besticht vor allem durch ihre landschaftliche Vielfalt. Ketten an Vulkankegeln, Landstriche, überzogen von schwarzer Stricklava, dazwischen Pinien- und Kieferwälder, karge Weideflächen und steil ins Meer abfallende Küsten. In unserem Bike-Camp in Frontera erkunden wir in fünf Tagen El Hierros beste Trails. Von El Hierros höchstem Berg, dem Malpaso (1500m), über die Hochebene von San Andres und Lava-Trails durch üppig grüne Dschungelpfade - fast immer geht es hinab bis ans Meer. Weite Sandstrände sucht man auf El Hierro vergeblich, spannender sind die zahlreichen Lavafelsbecken.

Anforderungslevel
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Amerika - Kanada
Trekkingbike Reisen

Mit dem Rad auf Vancouver Island

15 Tage - Individualreise

Diese individuelle Radreise an der Westküste Kanadas kombiniert die Pazifik-Metropole Vancouver mit den landschaftlich schönsten Radwegen auf der zerklüfteten, gleichnamigen Insel. Von Port Alberni nehmen Sie die historische Frachtfähre nach Ucluelet und radeln durch den Pacific Rim National Park bis Tofino. Auf dem Rückweg erwarten Sie die Baumriesen im McMillan Park und die Wasserfälle Qualicum Falls. Von Duncan aus entdecken Sie die Wandmalereien in Chemainus und die beeindruckenden Holzbrücken der ehemaligen Bahnstrecke im Cowichan Valley, auf der heute ein Teil des Trans-Canada-Trails verläuft. Ein Abstecher nach Salt Spring Island bringt Sie auf eine der schönsten Inseln der Gulf Islands, bevor Victoria, die britischste aller kanadischen Städte, den krönenden Abschluss dieser einzigartigen Tour bildet.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Spanien
Rennrad Reisen

"Mallorca Vuelta" - individuelle Rennradwoche

8 Tage - Individualreise

Es ist uns ein besonderes Vergnügen, Ihnen diese Rundfahrt auftischen zu dürfen. Einen "Mallorca-Burner" schlechthin und eine einmalige Gelegenheit, die Sonneninsel in ihrer ganzen Pracht und Vielfalt zu erfahren. "Vamos!" Hiermit erhalten Sie die Startfreigabe für Ihre rasante Rennradreise! Mallorca erwartet Sie und möchte Ihnen am liebsten alle Insel-Schönheiten zeitgleich zeigen. Mit Insel-Schönheiten meint Mallorca natürlich jetzt mehr die Attraktionen, welche die Landschaft zu bieten hat ;-). Es ist schließlich eine Rennradreise. Und auf einer Rennradreise konzentriert man sich auf das Wesentliche, macht sein Ding und tut, weswegen man hier ist: Treten, flitzen, sausen, jagen, schwitzen, keuchen, raufschalten, runterschalten, einklicken, ausklicken. Egal ob nun Männlein oder Weiblein im Trikot steckt, den Reizen Mallorcas entkommt kaum jemand. Mallorca ist ein wahres Rennradler-Eldorado und einfach perfekt für eine Woche pedalieren und genießen. Viva!

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Deutschland, Österreich
Trekkingbike Reisen

Radrundfahrt durch das Allgäu

8 Tage - Individualreise

Sie ist neu, sie ist anders, sie hat keinen Anfang und kein Ende: die Radrunde Allgäu. Dieser 450 Kilometer lange Radfernweg setzt neue Maßstäbe. Denn anders als bei den bekannten Flussrouten geht es hier nicht um eine Tour von einem Punkt zum nächsten, sondern um das buchstäbliche "Erradeln" einer Region mit ihren Geschichten, Persönlichkeiten und unterschiedlichen Landschaftsformen. Entstanden ist das Produkt als Gemeinschaftswerk von 14 Allgäuer Orten und Werbegemeinschaften und den vier Allgäuer Landkreisen. Auf 450 überwiegend asphaltierten Kilometern führt die Radrunde Allgäu durch Bayern, dem angrenzenden Baden-Württemberg und Tirol. Dabei verbindet sie nicht geradlinig Ort für Ort und Stadt für Stadt. Vielmehr taucht sie ein in die Geschichten des Allgäus, macht Persönlichkeiten erlebbar und die Landschaft zum Erzähler. Auf und direkt neben dem Weg liegen nicht nur weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Neuschwanstein, sondern auch die Geburts- und Wirkungsstätten angesehener Persönlichkeiten wie zum Beispiel des Wasserdoktors Sebastian Kneipp. Schmucke, barocke Städte wie Bad Wurzach, Wangen und Isny laden zum Verweilen ein. Verträumte Dörfer zu Füßen bizarrer Berghörner erzählen Geschichten von einer langen, respektvollen Beziehung zwischen Mensch und Bergwelt. Im Vordergrund der Radrunde steht der Genuss.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Italien
Trekkingbike Reisen

Radreise durch Apulien - An den Absatz des italienischen Stiefels

8 Tage - Individualreise

Bei dieser Reise geht es ganz in den Süden, an den Absatz des italienischen Stiefels - nach Apulien. Seine malerischen Dörfer liegen im gleißenden südlichen Licht: Die Menschen leben traditionell vom Fischfang oder von den Olivenhainen, die die Landschaft prägen. Sie fahren von Bari über Karstlandschaften nach Matera. In Alberobella ragen die Dächer kegelförmig in den Himmel, bei Campo Marino rollt das Meer auf goldgelben Sand ein. Spätestens wenn in Lecce der Weinkorken aus der Flasche ploppt, haben Sie die maximale Schönheit Apuliens erlebt.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Kanaren, Spanien
Rennrad Reisen

Kanaren - Lanzarote Rennradwoche (individuelle Terminwahl)

8 Tage - Individualreise

Lanzarote ist gerade so groß, dass Sie diese Vulkaninsel mit 5 bis 6 Rennradtouren zwischen 40 und110 Kilometern nahezu vollständig kennenlernen können. Das Klima ist mit Temperaturen (auf Meeresniveau) von 18 bis 30 Grad dank des stetigen Nordost Passatwindes ganzjährig für Rennradfahrer ideal. Die Topographie ist nicht zu extrem, d.h. diese Rennradwoche bietet sich auch als Trainingsauftakt zu Jahresbeginn hervorragend an. Von November bis April setzen wir regelmäßig zwei Guides pro Gruppe ein, damit jeder sein Tempo fahren kann. Wir benutzen größtenteils Strassen mit wenig oder mittelmäßigem Verkehr. Die meisten Straßen rund um den Timanfaya Nationalpark sind als „Via Ciclista“ beschildert und man nimmt Rücksicht auf Rennradfahrer.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails
Europa - Polen, Tschechien
Trekkingbike Reisen

Radreise von Prag nach Krakau

13 Tage - Individualreise

Die Radreise verbindet zwei der kulturträchtigsten Städte Europas, Prag und Krakau. Die Majestätik der Burg, der Prunk der Adelspaläste und der Glanz barocker Kirchen - in Prag wurde europäische Geschichte geschrieben. Sie folgen der Elbe, der Sie flussabwärts folgen. Auf dem Weg passieren Sie Kutná Hora mit seiner gothischen Kathedrale. Nachdem Sie die Elbe verlassen, begrüßen Sie bunte Städtchen wie Litomyšl oder Moravská Třebová und prachtvolle Burgen, wie die Burg Bouzov. Wie ein Prototyp aus einem Playmobil-Bausatz thront sie an den nördlichen Ausläufern des Drahener Berglandes. Ein überwiegend hügeliger Streckenabschnitt führt Sie über Wald und Wiesen zur alten mährischen Hauptstadt Olomouc. Aufgrund ihrer kunstvollen Architektur trägt sie den Beinamen „Kleines Prag". Olomouc verlassend erreichen Sie den Fuß der Beskydy Berge und genießen das traumhafte Panorama. Weitere pittoreske Städte wie Hranice und Štramberk liegen vor Ihnen. In der Těšínsko Region überqueren Sie die Grenze; die Tour findet ihren weiteren Verlauf in Polen. Zahlreiche Bademöglichkeiten befinden sich entlang des Weges, sowie die Stadt Pszyna mit ihrem prächtigen Schloss. Die Stadt Oswieczim erlangte im Zweiten Weltkrieg durch das nahe gelegene Konzentrationslager Auschwitz eine traurige Bekanntheit. Vor hier aus geht es weiter zur historischen Stadt Krakau. In der stürmischen Geschichte Polens war Krakau stiller Zeuge seines Anfangs, seiner Höhepunkte und seiner Untergänge. Die Altstadt bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, unter anderem die mittelalterliche Burganlage Wawel.

Anforderungslevel
zu den Reisedetails