Startseite>Europa>Alpencross von Ischgl an den Gardasee
​Mit dem Mountainbike über die Alpen
Mountainbike Reisen Europa - Italien, Österreich Alpencross von Ischgl an den Gardasee 8 Tage - Gruppenreise
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Gästestimmen
   
Mountainbike Reisen
Europa - Italien, Österreich

Alpencross von Ischgl an den Gardasee

8 Reisetage, Gruppenreise
Anforderungslevel
Fahrtechniklevel

Highlights

Traumhafte alpine Landschaften
Kurvige Trails
Übernachtung in Berghütten
Entspannen am Gardasee
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
© Biketeam Radreisen
Von Ischgl im Süden Österreichs führt uns diese Reise durch die Schmuckstücke der italienischen Alpen: Über alte Saumpfade geht es über kurvige Trails durch fantastische Landschaften. Wir übernachten in charmanten Berghütten und der Urtransalp auf über 2.000 Metern Höhe. Die sagenhaft gute Küche, unter anderem in unserem Partnerhotel in Livigno, ist nur ein einzelnes Merkmal dieser großartigen Bergtour mit dem Mountainbike.
 
1. Tag
Individuelle Anreise und Hüttenübernachtung
Anreise bis 09:00 Uhr nach St. Anton am Arlberg. Wir treffen uns am Bahnhof und besprechen den Verlauf der Touren. Nachdem die Bikes eingestellt wurden, starten wir gegen 10:00 Uhr in die Alpenwelt. Der Start verspricht einiges, fahren wir doch über die Rosannaschlucht ins schöne Verwalltal. In gemächlichem Tempo biken wir bis auf 2.000 Meter Höhe hinauf, um uns langsam zu akklimatisieren. Einladend für einen Zwischenstopp ist die Heilbronner Hütte, die wir nach kurzer Rast passieren. Ab hier geht es auf breiter Piste zum Kopsee hinunter über Galtür nach Ischgl. Die Berghütte, in der wir übernachten, will erarbeitet werden - es geht noch einmal knackig bergauf. Der Einstieg in die Alpentour ist geschafft, die Ruhe der Berge ein wahres Geschenk (ca. 55km / 2.000Hm).
2. Tag
Hüttenübernachtung - Latsch
​Morgens nehmen wir den Fimbapass auf 2.600 Meter in Angriff, allerdings nicht auf dem Sattel, sondern schiebend zu Fuß. Der grandiose, flüssige Trail hinunter ins Engadin gehört zu den schönsten Single-Trails in den Alpen. Wir biken bergab bis nach Zuort. In Sur En überqueren wir den jungen Inn, die Uinaschlucht liegt vor uns. Nach einem Ausgang auf 2.100Hm gelangen wir auf die Hochebene vor dem Schlinigpass auf 2.300Hm. Eine kurze Abfahrt auf einem Wanderweg zur Sesvennahütte belohnt uns. Uns erwartet ein herrlicher Mittagstisch bei Andreas. Ab hier fahren wir abwärts ins grüne Vinschgau zu unserer zweiten Unterkunft in Latsch (ca. 50km / 1.700hm).
3. Tag
Latsch - Livignio (via Val Mora)
Raus aus den Federn, die Berge rufen. Heute entdecken wir das fantastische "Val Mora". Beeindruckt von der Schönheit der Natur geht auf breiter Schotterpiste steil bergauf. Wir überqueren einen sehr schmalen Grad, bevor uns einer der atemberaubendsten Trails der Alpenwelt hinunter nach Livigno bringt. In Livigno übernachten wir, und zwar mittendrin in einer Alpenwelt, die an landschaftlicher Schönheit kaum zu toppen ist. Wer einmal dort war, wird von dem Mountainbike-Hochtal begeistert sein. Angelegte Trails, Berggipfel über 3.000 Meter Höhe und die rundum ungebrochene Gastfreundschaft im Hotel "Astoria" begeistern (ca. 60km / 1.900 Hm).
4. Tag
Livignio - Santa Catarina
Heute legen wir zwar weniger Höhenmeter als an den vorherigen Tagen zurück, dafür begeistern uns tolle Trails. Ziel ist Santa Catarina, zu Füßen des majestätischen Ortler Massivs in herrlicher, hochalpiner Landschaft. Auf der eher unbekannten Seite des Ortlers wartet ein Single-Trail-Juwel darauf, von höhenerprobten Bikern entdeckt zu werden. Insgesamt fahren wir 1.800 Höhenmeter hinunter bis nach Bormio, dort schlüfen wir einen Espresso, um die letzten paar Kilometer nach Santa Catarina genießen zu können. Erneut begrüßt uns die italienische Küche und Gastfreundschaft. Ab hier fahren wir mit dem Shuttle nach Bormio, um nicht der engen Hauptverkehrsstraße folgen zu müssen. Ziel ist das "Sporthotel" in Santa Catarina (ca. 55 km / 1.400 Hm).
5. Tag
Santa Catarina - Dimaro
Wir beginnen unseren Tag mit einem Aufstieg zum Gavia Pass. Nach einer schnellen Abfahrt biegen wir Richtung Pezzo ab. Eine alte Militärstraße bringt uns erneut auf knapp 2.600 Meter Höhe. Nach einer ausgiebigen Stärkung geht es kurz und knackig zur Forcellina di Montozzo. Abwärts erleben wir die wahre Liebe, einen perfekten, vor uns frei liegenden Singletrail hinunter auf die andere Talseite. Zur Abkühlung biken wir auf einem Fahrradweg leicht bergab durch das Valle di Pejo bis Dimaro (ca. 75 km / 2.300 Hm).
6. Tag
Dimaro - Gardasee
Auf dieser Etappe kommen viele Biker zusammen, die Richtung Gardasee unterwegs sind. Auf einer Schotterauffahrt geht's am Fuße der Brenta Dolomiten vorbei nach Madonna di Campiglio. Wir atmen noch einmal kräftig durch und bestaunen die gewaltigen Brentawände im Morgennebel. Jetzt heißt es noch einmal 60 Kilometer alles Revue passieren lassen, bevor wir in die Metropole des Gardasees einrollen. Schotterpisten, Radwege, Trails - von allem ist etwas dabei. Wir genießen die letzten Berghütten, die Blicke zu den Gletscherwelten und fahren nach Riva/Torbole zur Strandpromenade, um den Tag ausklingen zu lassen. Das gemeinsame Abendessen beschließt den Alpencross (ca. 85 km / 2.250hm).
7. Tag
Gardasee auf eigene Faust
Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Wir lassen die Seele baumeln, erholen uns und genießen die mediterrane Freundlichkeit. Wer möchte, kann sich erneut aufs Bike schwingen und eine Tour auf eigene Faust unternehmen.
8. Tag
Abreisetag
Nach dem Frühstück Rücktransfer und individuelle Rückreise.

Enthaltene Leistungen:

7 Übernachtungen mit Halbpension (2 Übernachtungen in Alpenpensionen, 1 Hüttenübernachtung, 4 Hotelübernachtungen***)
alle Übernachtungen mit Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendmenü)
6 ausgearbeitete Alpen-Etappen mit Trails, Felsgalerien, Alpenhauptkamm und Ankunft am Gardasee
Führung durch einen ausgebildeten Guide
1 Logistikguide für Gepäck und weitere Wünsche vor Ort
Begleitfahrzeug, das an den Etappenorten zur Verfügung steht
Rücktransfer zum Startpunkt

Nicht enthalten:

An- und Abreise (Treffpunkt am Bahnhof in St. Anton am Arlberg)
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder

Zusätzliche Entgelte (optional)

Einzelzimmerzuschlag 270,00 €
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC (nur noch wenige Größen verfügbar) 15,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC 2018 22,00 €
(Bilder und Informationen)

ungefähre Gruppengröße

8
bis
14
Gäste  

Weitere Reiseinformationen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Einreisebestimmungen des Reiselandes: Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Durchführung: Partnerveranstalter (AGB)

Auf den Touren gilt Helmpflicht.

Für diese Radreise schreiben wir Ihnen 10 Bonuspunkte (weitere Informationen zu unserem Bonus-Punkte-System) gut.
TERMIN
PREIS
STATUS
= Reise buchbar
= Reise gesichert & buchbar
= Nicht mehr buchbar

Zusatzleistungen

Einzelzimmerzuschlag 270,00 €
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC (nur noch wenige Größen verfügbar) 15,00 €
(Bilder und Informationen)
Biketeam Qualitäts-Radtrikot von VERMARC 2018 22,00 €
(Bilder und Informationen)
Die Reiseerlebnisse und Eindrücke unserer Reiseteilnehmer sind uns wichtig. Daher haben wir auf unserer Website die Darstellung von Gästestimmen neu aufgenommen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit noch nicht zu allen Reisen Gästestimmen zur Online-Darstellung vorliegen haben.

Aktuell besteht zu dieser Reise noch keine Gästestimme.
Sie haben an der Reise teilgenommen? Dann freuen wir uns, wenn Sie Ihr Reiseerlebnis mit uns teilen.
 
Wir beraten Sie gerne!
Christa Oehmen, Peter Bär, Katharina Baus
Telefon: 0761 - 556 559 29
E-Mail: info@biketeam-radreisen.de