Startseite>Gruppen-Radreisen

Radreisen in der Gruppen

MTB-Wochen, Trekkingbike-Reisen und Rennradtouren mit Radguide

Gruppenradreisen

Geführte Radreisen mit qualifizierten Radguides


Sie möchten fremde Länder erkunden und dabei Land und Leute kennenlernen. Auf unseren geführten Radreisen geben unsere Guides viel Wissenswertes an die Hand und bieten einen authentischen Einblick in das Reiseziel. Darüber hinaus geben unsere Bikeguides auf den MTB Touren Tipps und Tricks zur Fahrtechnik. Und schließlich macht es in der Gruppe in der Regel mehr Spaß als alleine zu radeln.

Afrika - Äthiopien
Trekkingbike Reisen

Radreise durch Äthiopiens Norden

13 Tage - Gruppenreise

Unsere 13-tägige Radreise durch den Norden Äthiopiens führt uns durch die wunderschöne Tigray-Region. Rote Sandsteinberge türmen sich am Wegesrand. Wir radeln durch Dörfer aus traditionellen Steinbungalows, die markanten Kandalaber-Bäume säumen unseren Weg. Wir treffen auf Esel, Pferdekarren und manchmal auch Kamelkarawanen. Unterwegs stärken wir uns mit äthiopischem Kaffee – der beste, den Sie je getrunken haben! Wir durchqueren äthiopische Geschichte und besichtigen das moderne Addis Abeba. Zu den Highlights der Reise gehört der Besuch der berühmten UNESCO geschützten Felsenkirchen von Lalibela – das Jerusalem Äthiopiens. Eine Reise für ambitionierte Radler mit Neugier für neue Kulturen.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Afrika - Südafrika
Rennrad Reisen

Rennrad-Trainingscamp Südafrika

7 Tage - Gruppenreise

Warum nicht die Rennradsaison mit einem Trip nach Südafrika einläuten. Innerhalb des einwöchigen Trainingscamps erradeln wir uns in den ersten Tagen das von Kapstadt etwa 200 Kilometer entfernte Weinland. Auf ruhigen und sicheren Straßen fahren wir an vielen herausragenden Weingütern vorbei. Eine Einkehr und Verköstigung darf dabei nicht fehlen. Unser Radterrain reicht von flach bis hügelig und wird von steil aufragenden Bergkuppen flankiert. Diese weisen uns den Weg für die kommenden Tage. Insgesamt sechs Bergpässe erklimmen wir rund um Stellenbosch. Zum Abschluss des Trainingscamps begeben wir uns auf den schönsten Küstenstraßen Südafrikas an die False Bay und an das Kap der guten Hoffnung. Dieses ist für das jährlich im März stattfindende Cape Town Cycle Tour Radrennen bekannt. Gäste, die das Camp im März buchen, können optional am Cape Town Cycle Race teilnehmen. Wir kümmern uns gerne um die Anmeldung.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Europa - Finnland, Schweden
Trekkingbike Reisen

Stockholm-Helsinki: Radreise durch den Schärengarten und auf die Åland-Inseln

8 Tage - Gruppenreise

Bei dieser Premiumradreise lernen wir die kosmopolitische und grüne Hauptstadt Stockholm mit ihren schönen Park- und Gartenanlagen und den Schärengarten per Rad kennen. Wie von unsichtbarer Hand verstreut, ragen tausende Inseln zwischen Finnland und Schweden aus dem Wasser. Diese Reise kombiniert Stadt und Meer und die Geschichte von Finnland und Schweden in beeindruckender Weise. Dafür begeben wir uns zu Wasser auf die dazwischenliegende autonome Gruppe der Åland-Inseln, die zwar zu Finnland gehören, auf denen aber hauptsächlich Schwedisch gesprochen wird und die durch die Verschmelzung beider Kulturkreise einzigartig sind. Auf den Inseln herrscht ein ganz eigenes Tempo, so dass wir bei ausgezeichneter Küche und erstklassigen Hotels einen Gang runterschalten können. Unsere Reise endet im modernen Helsinki.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Amerika - USA
Mountainbike Reisen

Trans-Utah-Tour: Biken auf dem Hayduke Trail

15 Tage - Gruppenreise

Wenige Touren werden in der Szene so euphorisch gelobt wie Trails in Utah, einer Region, die als Geburtsstätte des Mountainbikens gilt. Versteinerte Sanddünen, die „Slickrocks“, deren Oberfläche im Verlauf von Jahrmillionen erodiert ist, haben eine Oberfläche rau wie Schmiergelpapier, an dem der Reifengummi haftet wie Honig an den Fingern. Der gewaltige Strom des Colorado zersägt Utah von Nordosten nach Südwesten und ist für einen Großteil der fantastischen Canyons rings um Moab verantwortlich. Unsere Trans-Utah-Tour startet bei Kanab und endet knapp 650 Kilometer weiter in Moab, zwei Wochen Mountainbikegenuss durch eine grandiose Szenerie.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Europa - Slowenien
Mountainbike Reisen

Sloweniendurchquerung: Vom Alpenhauptkamm zur Adria

7 Tage - Gruppenreise

Mit seinen knapp zwei Millionen Einwohnern ist Slowenien eines der kleinsten Länder Europas. Das Land vereint abwechslungsreiche Landschaften auf kleinem Raum: Die Julischen Alpen im Norden, zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten und Küstenlandschaften mit mediterranem Klima am Adriatischen Meer. Sloweniens Landschaften wechseln von alpinem Flair im Norden zu mediterranen Hügellandschaften an der Küste. Imposant ist das Triglav-Massiv mit seinen ca. 2800 Meter hohen Gipfeln. In Richtung Süden öffnen sich die Landschaften, vor allem Weinberge prägen die Regionen rund um die letzten Tourtage. Unmittelbar an der Adriaküste erheben sich die Berge auf ca. 500 Meter; die Vorfreude auf rasante Abfahrten ist garantiert.

ANFORDERUNGSLEVEL
Fahrtechniklevel
zu den Reisedetails
Asien - Philippinen
Trekkingbike Reisen

Über die schönsten Inseln der Philippinen

14 Tage - Gruppenreise

Die Philippinen gelten mit ihren über 7.000 Inseln als Geheimtipp für Fahrradreisende. Zurecht, denn neben der tropischen Vegetation, vulkanistisch geprägten Landschaften und weitläufigen Stränden sind es die Einheimischen, die mit ihrer Gastfreundschaft den Aufenthalt besonders gestalten. Auf der zweiwöchigen Radreise besuchen wir vier der schönsten philippinischen Inseln: Biliran, Leyte, Bohol und Camiguin. Neben ihren Traumstränden und artenreichen Ökosysteme fasziniert eine Region ganz besonders: Auf Bohol erheben sich die Chocolate Hills, eine Landschaft aus über tausend, nahezu symmetrischen Hügeln, die sich wie halbe Bälle aneinanderreihen. Namensgebend ist deren braune Verfärbung während der Trockenzeit. Auf unserer Radreise erleben wir die Philippinen als ein Land der Vielfalt und einer schillernden Mischung aus Religionen, Sprachen und ethnischen Herkünften.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Europa - Österreich
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Kärntner Seen - Runde

8 Tage - Gruppenreise

Unsere Kärnten Seen Schleife ist eine 375km lange Radtour zu den schönsten Seen Kärntens. Vorbei an blauen und türkisen Seen, begleitet von einer Hügel- und Berglandschaft besticht die Route durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Der mediterrane Einfluss im Süden Österreichs macht Radfahren von April bis Oktober zum Genuss. Die Radreise führt Sie, ausgehend von Villach, der Rad-Hauptstadt Kärntens zum Millstätter See, Weißensee, Pressegger See, Faaker See, über das Keutschacher Seental mit 4 Seen in die Landeshauptstadt Klagenfurt sowie zum Klopeiner See.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails
Afrika - Südafrika
Trekkingbike Reisen - E-Bike Reisen

Radreise entlang der Gardenroute nach Kapstadt (Kompakt 12 Tage)

12 Tage - Gruppenreise

Die Radreise entlang der Südküste Südafrikas besticht durch ihre atemberaubende Vielfalt. Nach einer Safari im mittlerweile zweitgrößten Nationalpark Südafrikas, dem Addo Elephant Nationalpark führt die Fahrradreise durch Urwälder und der wilden Felsküste der Gardenroute entlang. Über die Outeniquaberge geht es in die Steppe der Kleinen Karoo, dem Zentrum der Straußenzucht. Einsame Täler, blühende Sukkulenten, charmante Dörfer und spektakuläre Fernsichten prägen die Landschaft. In der Weingegend trifft die einzigartige Vegetation des Pflanzenkönigreichs "Capensis" auf kultivierte Lebensart. Die Kap-Holländische Architektur hat hier ihre größte Entfaltung erfahren. Kapstadt fasziniert durch seine großartige Lage am Fuße des Tafelbergs. Die multikulturelle Stadt am Ende des Kontinents bietet interessante Wanderungen und wunderschöne Radstrecken auf beiden Seiten der Kaphalbinsel an. Auf dieser Radreise verwöhnt sie unser Chef ein paar Mal mit reichhaltigen und gesunden Mahlzeiten aus der bunten Vielfalt der südafrikanischen Küche. Die Reise wird je nach Jahreszeit in 2 Varianten angeboten: Route A führt in den kühleren Monaten für eine längere Strecke quer durch die Kleine Karoo Steppe. Route B bleibt dagegen in den heißeren Monaten, mit Ausnahme eines kurzen Abstechers in die Kleine Karoo, näher an der kühleren Küste.

ANFORDERUNGSLEVEL
zu den Reisedetails